Informationen zum Glyzinienwurzelsystem - Wie groß wachsen Glyzinienwurzeln?

Informationen zum Glyzinienwurzelsystem - Wie groß wachsen Glyzinienwurzeln?

Von: Teo Spengler

Glyzinien sind starke Reben, die aggressiv klettern. Ob Sie chinesische Glyzinien wählen (Glyzinien sinensis) oder japanische Glyzinien (Glyzinien floribunda), pflanzen Sie sie weit entfernt von Ihrem Rohr- und Abwassersystem. Wie groß wachsen Glyzinienwurzeln? Sind Glyzinienwurzeln aggressiv? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese häufig gestellten Fragen zu Glyzinienwurzelsystemen zu erhalten.

Wie groß wachsen Glyzinienwurzeln?

Wenn man bedenkt, wie hoch Glyzinienreben wachsen können, ist es nur sinnvoll, dass das Glyzinienwurzelsystem stark und aggressiv ist. Zum Beispiel können chinesische Glyzinien bis zu 18 m hoch schießen und Stängel mit einem Durchmesser von bis zu 4,5 m hoch haben. Sowohl chinesische Glyzinien als auch japanische Glyzinien sind die beiden beliebtesten Arten von Garten-Glyzinien in den USA. Beide wachsen und verbreiten sich aggressiv.

Die in den USA beheimateten Glyzinien sind Glyzinien frutescens. Es wird 9 m hoch und die Wurzeln sind etwas weniger aggressiv als die Importe. Als Holzpflanze hat sie jedoch immer noch kräftige Wurzeln, die Sie nicht in der Nähe Ihrer Abwasserrohre haben möchten.

Sind Glyzinienwurzeln aggressiv?

Ein Glyzinienwurzelsystem gräbt tief und breitet sich weit aus, um die riesige Rebe zu verankern. Sind Glyzinienwurzeln aggressiv? Ja, das Wurzelsystem einer Glyzinie ist sehr aggressiv. Da das Glyzinienwurzelsystem so groß und leistungsfähig ist, sollten Sie es vermeiden, Glyzinien in der Nähe von Wänden oder Wegen zu pflanzen. Das Wurzelsystem einer Glyzinie kann diese leicht beschädigen.

Experten empfehlen, dass Sie, wenn Sie Glyzinien in der Nähe einer Struktur oder eines Gehwegs finden, eine Wellpappe mit einer Länge von 1,8 m und einer Breite von 1 m neben der Pflanze einsetzen, um die Wurzeln abzulenken.

Entfernung der Glyzinienwurzel

Sie werden begeistert sein, wie schnell Ihre neuen Glyzinien wachsen, eine kräftige Rebe werfen und ein leistungsfähiges Glyzinienwurzelsystem entwickeln. Aber wenn Sie eines Tages beschließen, die Rebe zu entfernen, werden Sie weniger begeistert sein.

Die Entfernung von Glyzinienwurzeln kann große Kopfschmerzen verursachen. Sie können dies manuell, mechanisch oder mit Chemikalien durchführen. Sie müssen jedoch wahrscheinlich viel Zeit investieren, bevor Sie sicher sind, dass das Glyzinienwurzelsystem vollständig beseitigt ist.

Wenn die Glyzinien, die Sie entfernen möchten, an Wänden oder Bäumen hochklettern, sollten Sie die Stämme am besten abschneiden. Danach Herbizid auf die Schnittflächen auftragen. Wenn Sie ein Glyzinien-Dickicht entfernen möchten, versuchen Sie, ein Blattherbizid anzuwenden. Andere Methoden, die auf eine Gruppe von Glyzinien angewendet werden, stören den Boden zu sehr.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Können Glyzinien Fundamente beschädigen?

Meine Güte, nein! Glyzinien (unten) wächst nur dort, wo Boden ist. Es wird daher nicht unter dem Haus verirren - nicht zuletzt, weil es eine feste Barriere in Form der Fundamente des Gebäudes auf seinem Weg gibt.

Zweitens, was wird Glyzinienwurzeln töten? Herbizid Das erste und wichtigste, was Sie brauchen, ist das Herbizid. Dies ist derjenige, der wird töten das Glyzinien aufgrund seiner chemischen Elemente und Eigenschaften. Triclopyr, Glyphosat und Garlon sind einige der besten Pestizide, die Sie verwenden können benutzen. Diese sind sehr effektiv in Tötung aus Glyzinien.

Anschließend kann man auch fragen, können Sie Glyzinien neben einem Haus pflanzen?

Glyzinien ist auch bekannt für wachsend auf (und in) in der Nähe Strukturen wie Häuser, Garagen, Schuppen und so weiter. Wir Ich kann es nur empfehlen Glyzinien pflanzen zu nah an Ihr Haus! Glyzinien Weinreben erfordern eine sehr robuste Struktur zum Klettern, wie z. B. ein Spalier oder eine Pergola.

Können Sie Glyzinien über Wasser?

Glyzinien gießen. Wasser Anforderungen können variieren stark von Pflanze zu Pflanze, aber es gibt einige allgemeine Richtlinien Sie sollte folgen. Sobald Pflanzen etabliert sind, Wasser nur während trockener Perioden. In Zeiten der Dürre Wasser wöchentlich, bis der Boden vollständig feucht ist.


Chinesische Glyzinien / Japanische Glyzinien zerstören einheimische Lebensräume für Wildtiere

Diese Rebe wächst sehr schnell und erreicht bis zu 70 Fuß mit 15-Zoll-Stämmen. Aufgrund dieses schnellen Wachstums und des dichten Schattens können einheimische Baldachinbäume, Unterholzbäume und Sträucher unter dem hohen Gewicht dieser invasiven Rebe erstickt oder getötet werden.

Dies ist insbesondere in den wärmeren südlichen Staaten ein Problem, in denen einheimische Ökosysteme auf dem Weg dieser aggressiven und sich schnell ausbreitenden invasiven Pflanze ausgelöscht werden.

Die Rebe rollt sich eng um die Bäume und Sträucher, auf die sie klettert, und umgürtet und tötet diese Bäume schließlich.

Die Zerstörung einheimischer Ökosysteme bedeutet, dass der Lebensraum für Vögel, Schmetterlinge, Bestäuber und viele Insekten und andere Wildtiere ausgelöscht wurde und sie keinen Platz mehr haben, um ihr Zuhause zu finden.


Bodenvorbereitung für Glyzinien

Wählen Sie für Ihre Glyzinien einen gut durchlässigen Standort in voller Sonne. Diese Pflanzen benötigen täglich mindestens sechs Stunden direktes Sonnenlicht. Sie bevorzugen feuchte Standorte, die nicht übermäßig austrocknen, aber keine nassen Füße vertragen. Mehrere Pflanzen benötigen mindestens 10 bis 15 Fuß Abstand zwischen ihnen.

  • Reife Blätter sind auf der Ober- und Unterseite glatt.
  • Tauchen Sie einen Schwamm in die Herbizidlösung und reiben Sie ihn direkt auf die Schnittfläche des Glyzinienstumpfes, um das Wurzelsystem der Pflanze abzutöten.

Testen Sie den Boden auf pH- und Phosphorgehalte. Glyzinien bevorzugen neutrale gegenüber etwas sauren Böden mit einem pH-Bereich von etwa 6,0 bis 7,0. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor, während Sie den Boden vorbereiten.

Bereiten Sie einen Bereich mit einem Durchmesser von 3 Fuß für die Glyzinienpflanze vor. Kultivieren Sie den Boden bis zu einer Tiefe von mindestens 18 bis 24 Zoll. Verbessern Sie die Belüftungs- und Entwässerungseigenschaften durch Einmischen von Kompost, Torfmoos oder gut verfaultem Mist. Das organische Material sollte etwa 1/3 des Bodens der Anbaufläche ausmachen.

  • Testen Sie den Boden auf pH- und Phosphorgehalte.
  • Verbessern Sie die Belüftungs- und Entwässerungseigenschaften durch Einmischen von Kompost, Torfmoos oder gut verfaultem Mist.

Passen Sie gegebenenfalls den pH-Wert der Site an. Wenn es zu hoch ist, tragen Sie Aluminiumsulfat oder Schwefel auf. Wenn der pH-Wert zu hoch ist, verwenden Sie Gartenkalk. Befolgen Sie die Verpackungsanweisungen sorgfältig.

Tragen Sie einen Superphosphat-Dünger 0-20-0 auf die Fläche auf, wenn Ihre Bodentestergebnisse darauf hinweisen, dass der Phosphorgehalt niedrig ist. Phosphor ist entscheidend für die Entwicklung und Produktion von Blüten, Früchten und Samen. Befolgen Sie die Empfehlungen des Herstellers sorgfältig.

  • Passen Sie gegebenenfalls den pH-Wert der Site an.
  • Tragen Sie einen Superphosphat-Dünger 0-20-0 auf die Fläche auf, wenn Ihre Bodentestergebnisse darauf hinweisen, dass der Phosphorgehalt niedrig ist.

Die Lage ist ein wichtiger Faktor, wenn Sie erwägen, Ihrem Garten Glyzinien hinzuzufügen. Glyzinien haben eine lange Lebensdauer und bilden schwere Holzstängel. Daher müssen sie während ihres gesamten Wachstumszyklus viel Unterstützung erhalten. Sobald sie gepflanzt und zu ihrem Zuhause gemacht wurden, sind sie schwer zu entfernen und neu zu pflanzen.

Diese schnell wachsenden und aggressiven Reben können sich über Eingänge schlängeln und Fassaden reißen oder beschädigen. Die Reben kriechen durch alle Risse an der Seite des Hauses oder in Spalten, schieben sich durch das Äußere und knicken das Abstellgleis. Es kann sich unter Dachziegeln schlängeln und nach einem starken Regen Wasserschäden verursachen.

Glyzinien können auch Dachrinnen verstopfen, Glasfenster abdecken und sogar zerbrechen, dekorative Fensterläden entfernen oder das Äußere Ihres Hauses während der Hauptwachstumszeit innerhalb weniger Monate auf andere Weise beschädigen.


Schau das Video: Hügelbeet bepflanzen - Ein Vorschlag