Informationen über Krokus

Informationen über Krokus

Loslegen

Aufbewahrung von Krokuszwiebeln: Erfahren Sie, wie Sie Krokuszwiebeln heilen

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Wenn Sie die Zwiebeln bis zur nächsten Vegetationsperiode entfernen möchten, ist es wichtig zu wissen, wann Sie Krokuszwiebeln ausgraben müssen. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie Krokuszwiebeln heilen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Tipps zum Pflanzen von Krokussen: Erfahren Sie, wann Sie Krokuszwiebeln pflanzen

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Krokusse sind die erste große Überraschung im Frühjahr. Um die fröhlichen Blumen zu bekommen, müssen Sie zur richtigen Jahreszeit einige Knollen pflanzen. Sie müssen wissen, wann Sie Krokusse pflanzen müssen. Lesen Sie hier wichtige Tipps zum Pflanzen von Krokussen.

Mein Krokus blüht nicht: Gründe dafür, dass ein Krokus nicht blüht

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Du hast alles richtig gemacht. Sie haben die Knollen im Herbst gepflanzt, den Boden aufgewirbelt und die Wurzelzone gedüngt, aber Krokusse haben keine Blüten. Es gibt mehrere Gründe dafür, dass ein Krokus nicht blüht. Erfahren Sie in diesem Artikel, was sie sind.

Krokus in Rasen: Tipps für den Anbau von Krokus im Hof

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Krokusse im zeitigen Frühjahr haben viel zu bieten und müssen nicht auf das Blumenbeet beschränkt sein. Stellen Sie sich einen Rasen vor, der mit diesen Blüten gefüllt ist. Wenn Sie daran denken, Krokusse im Garten anzubauen, sollten Sie einige Dinge beachten. Dieser Artikel wird helfen.

Häufige Krokusarten: Herbst- und Frühlingsblühende Krokuspflanzensorten

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Wir sind alle mit Frühlingskrokusblüten vertraut, diesen zuverlässigen Favoriten, die den Boden mit hellen Juwelentönen bedecken. Sie können jedoch auch weniger bekannte, im Herbst blühende Krokusse pflanzen. Weitere Informationen zu verschiedenen Krokusarten finden Sie in diesem Artikel.

Crocus Winter Flowering: Erfahren Sie mehr über Crocus bei Schnee und Kälte

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Die Winterblüte des Krokus findet in gemäßigten Regionen statt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ihre weißen, gelben und lila Köpfe von spätem Schnee umgeben sind. Wird Schnee Krokusblüten schaden? Dieser Artikel erklärt mehr über die Kältehärte von Krokussen.

Tipps für den Anbau von Krokus in Ihrem Garten

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Eine der ersten Blüten, die auftauchen, ist der Krokus, der manchmal mit dem Versprechen des Frühlings durch eine Schneeschicht späht. Der Anbau von Krokussen im Hausgarten ist einfach, und dieser Artikel kann helfen.

Wie man Krokusse pflanzt und die richtige Pflege für Krokusblüten

Von Heather Rhoades

Krokusse gehören zu den beliebtesten Frühlingsblüherinnen. Mit ein wenig Krokusblütenpflege halten diese Pflanzen ein Leben lang. Lesen Sie diesen Artikel, um herauszufinden, wie Sie diese Frühlingsblüher pflegen können.

Wachsender Krokus drinnen

Von Nikki Tilley, Autorin von The Bulb-o-licious Garden

Die Pflege von Krokuszwiebelbehältern ist einfach. Diese lebhaften kleinen Pflanzen sind nicht nur großartige Showstopper im Garten, sondern können auch wunderbare Zimmerpflanzen herstellen. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Pflege von Krokussen in Innenräumen zu erfahren.


Wie man Frühlingszwiebeln in Töpfe pflanzt

Füllen Sie Ihren Behälter mit einer hochwertigen Blumenerde (verwenden Sie keine Gartenerde) und pflanzen Sie Ihre Zwiebeln so tief wie zum Beispiel in den Boden, 6 oder 7 Zoll tief für Tulpen und Narzissen und 4 oder 5 Zoll tief für kleine Zwiebeln wie Krokus und Sibirische Squill. Gießen Sie Ihre Zwiebeln nach dem Pflanzen gut.

Wenn Sie Zwiebeln in einem Behälter anbauen, der zu klein ist, um den Winter im Freien zu verbringen, oder aus einem Material wie Terrakotta, das vor Frost geschützt werden muss, bewahren Sie die gepflanzten Zwiebeln an einem Ort auf, der konstant kalt bleibt, aber nicht unter dem Gefrierpunkt liegt. wie eine Garage oder ein Schuppen. Bringen Sie Ihre Glühbirnen nicht ins Haus. Die meisten Keller sind zu warm, als dass sie sich richtig entwickeln könnten.


Wie Safran wachsen

Letzte Aktualisierung: 13. Juni 2020 Referenzen genehmigt

Dieser Artikel wurde von Lauren Kurtz mitverfasst. Lauren Kurtz ist Naturforscherin und Gartenbauspezialistin. Lauren hat für Aurora, Colorado, gearbeitet und den Water-Wise Garden im Aurora Municipal Center für die Abteilung für Wasserschutz verwaltet. 2014 erwarb sie einen BA in Umwelt- und Nachhaltigkeitsstudien an der Western Michigan University.

In diesem Artikel werden 13 Referenzen zitiert, die sich am Ende der Seite befinden.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhält. In diesem Fall fanden 97% der Leser, die abgestimmt haben, den Artikel hilfreich und erhielten unseren Status als Leser.

Dieser Artikel wurde 100,229 mal angesehen.

Safran ist ein einzigartiges und köstliches Gewürz, das in vielen Gerichten wie spanischer Paella und Bouillabaisse den typischen Geschmack erzeugt. Safran wird von der Krokusblüte produziert, die in den Winterhärtezonen 6-9 leicht zu kultivieren ist. Leider liefert jede Krokusblüte jedes Jahr nur eine winzige Menge Safran, was Safran zum teuersten Gewürz der Welt macht.


Dinge, die du brauchst

Mantis Pinne
Border Edger-Anhang
Pflugaufsatz
Hacke / Rechen
Gartenwagen / Schubkarre
Schaufel
Schutzbrille

Gartenhandschuhe
Schlauch
Laubdecke
Frühlingsblumenzwiebeln
Knochenmehl
Bio-Blumennahrung
Zwiebeldünger


Ein bisschen Hintergrund
Frühlingsblumenzwiebeln (Tulpen, Narzissen, Hyazinthen, Krokusse, Allien, einige Lilien und andere) werden im Herbst gepflanzt, idealerweise einige Wochen bevor der Boden gefriert. Obwohl die Zwiebel den größten Teil der Energie enthält, die für die Blüten des folgenden Frühlings benötigt wird, benötigen die Zwiebeln einige Zeit, um ihre Wurzeln im Boden zu etablieren, bevor sie fest gefrieren.

Die meisten sommerblühenden Zwiebeln (Iris, Dahlien, Gladiolen, Begonien, Cannas und einige Lilien) werden im Frühjahr gepflanzt, sobald der Boden bearbeitet werden kann.


Beginnend mit einem einfachen Plan
Entscheiden Sie zunächst, wo und wie groß Ihr Zwiebelgarten sein soll. Wenn Sie festgelegt haben, wo sich Ihr Zwiebelgarten befinden soll, schätzen Sie die Gesamtfläche (die Fläche) der zu bepflanzenden Fläche gut ein. Vielleicht möchten Sie sogar eine grobe Skizze des zu bepflanzenden Gebiets erstellen. Auf diese Weise können Sie planen, wie viele Glühbirnen Sie kaufen sollten, um einen dramatischen Glühbirnengarten zu schaffen. Nahezu alle Lampenkataloge und Lampenpakete in Gartencentern enthalten Informationen zum empfohlenen Abstand für bestimmte Lampen.

Kaufen Sie die richtigen Glühbirnen
Viele Zwiebelkataloge bieten großartige Angebote für größere Mengen, und einige Zwiebelkataloge bieten sogar geplante Zwiebelgärten mit empfohlenen Kombinationen und Diagrammen zum Pflanzen an. Im Allgemeinen ist die Qualität innerhalb einer bestimmten Sorte umso höher, je größer die Glühbirne ist. Größere Narzissenbirnen sind fast immer besser als kleinere Narzissenbirnen und teurer. Je höher die Qualität, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie im ersten Jahr eine großartige Präsentation haben, und desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen Zwiebelgarten haben, der mehrere Jahre hält.

Beachten Sie jedoch, dass nicht alle frühlingsblühenden Zwiebeln viele Jahre halten. Narzissen halten zum Beispiel viel länger als die meisten Tulpen. Einige niederländische Gärtner betrachten die meisten Tulpen tatsächlich als einjährig. Und einige Zwiebeln erliegen eher Rehen oder Nagetieren. Hirsche essen normalerweise keine Narzissen, aber sie lieben Tulpen und Lilien.

In den Zwiebelkatalogen und auf den Websites finden Sie vollständige Informationen zur Hirschtoleranz.

Entfernen Sie die Grasnarbe aus dem Pflanzbereich
Wenn sich Ihr neuer Zwiebelgarten an einem Ort befindet, an dem sich derzeit Rasen befindet, ist es viel einfacher, Gras zu entfernen, als zu versuchen, es in den Boden zu bohren. Verwenden Sie Ihren Border Edger-Aufsatz, um den Rasen zum einfachen Entfernen in Scheiben zu schneiden. Sie möchten nicht, dass Graspflanzen mit Zwiebeln um Nahrung und Wasser konkurrieren.


Bereiten Sie den Boden zum Pflanzen vor
Zwiebeln brauchen Erde mit guter Drainage. Ziel ist es, ein Bett vorzubereiten, das sowohl eine gute Neigung als auch eine gute Fruchtbarkeit aufweist. Wenn Ihr Boden einen hohen Tongehalt hat, sollten Sie Kompost oder anderes organisches Material einarbeiten, idealerweise bis zu einer Tiefe von mindestens 12 Zoll und wenn möglich bis zu einer Tiefe von 18 Zoll. Unabhängig von der Größe Ihres Zwiebelgartens ist es viel einfacher, in lockeren, bebauten Boden zu pflanzen.


Entfernen Sie den Boden oder machen Sie breite Furchen zum Pflanzen
Abhängig von der Größe und Form Ihres Zwiebelgartens möchten Sie den Boden möglicherweise vorübergehend bis zu einer Tiefe entfernen, die der Pflanztiefe der Zwiebeln entspricht, die Sie pflanzen (normalerweise 8 Zoll oder so für Tulpen und Narzissen und 3 Zoll bis 4 "für kleinere Glühbirnen). Für engere Zwiebelgärten können Sie Ihre Mantis-Pinne mit dem verwenden Pflugaufsatz große Pflanzfurchen zu schaffen.

Alle Zwiebeln benötigen Phosphor für eine gute Wurzelentwicklung. Während jeder Gartenboden eine gewisse Menge Phosphor enthält, wird ein neuer Zwiebelgarten von der Zugabe von etwas Phosphor am Boden des Pflanzbeets profitieren. Wenn Sie den Boden entfernt oder Ihre Pflanzfurchen angelegt haben, geben Sie etwas Zwiebeldünger, Knochenmehl oder Superphosphat in das Bodenbett.


Positionieren Sie die Lampen richtig
Die meisten Glühbirnen sind unten etwas flach und oben spitz. Platzieren Sie die Zwiebeln mit der spitzen Seite nach oben und positionieren Sie die Zwiebeln so, dass die Narzissenbirnen 4 bis 6 Zoll voneinander entfernt sind und die Tulpen 3 bis 6 Zoll voneinander entfernt sind. Kleinere Zwiebeln, wie Krokuszwiebeln, können in einem Abstand von 5 cm gepflanzt werden.

Wenn Sie mehrere Sorten mit unterschiedlichen Höhen pflanzen, positionieren Sie die größeren Blumen hinten im Garten und die kürzeren vorne. Es ist fast immer ansprechender, die Glühbirnen in Klumpen anstatt in Reihen zu positionieren, um eine schillerndere Darstellung zu erzielen.


Decken Sie die Glühbirnen vorsichtig ab
Ersetzen Sie die Hälfte des Bodens für Massenpflanzungen oder füllen Sie Ihre Pflanzfurche etwa zur Hälfte. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um einen ausgewogenen organischen Dünger mit langsamer Freisetzung hinzuzufügen, insbesondere wenn Sie vorhaben, den Zwiebelgarten über viele Jahre hinweg zu pflegen.

Vorsichtig wässern, um den Boden um die Zwiebeln herum abzusetzen und den Zwiebelwurzeln einen guten Vorsprung zu verschaffen. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu gießen, da einige Glühbirnen verrotten, wenn sie gezwungen sind, zu lange unter feuchten Bedingungen zu sitzen. Wenn Sie das Lampenbett wie oben beschrieben bestellt haben, sollten Sie keine Probleme mit dem Verrotten der Lampen haben.

Ersetzen Sie den Rest des Bodens und gießen Sie ihn erneut vorsichtig genug, um den verbleibenden Boden abzusetzen.

Fügen Sie eine Schicht Mulch hinzu, um Unkraut in der Spätsaison zu vermeiden und Feuchtigkeit zu speichern.


Genieße die Show im Frühling!
Narzissen, Tulpen und Hyazinthen eignen sich hervorragend als Schnittblumen und eignen sich auch hervorragend als Blumensträuße für Freunde.

Wenn die Show vorbei ist:
Entfernen Sie das Laub nicht sofort nach dem Blühen der Blumen. Selbst wenn das Narzissenlaub anfängt, sich gelb oder braun zu färben, wird je länger Sie es in Ruhe lassen, desto mehr Energie wird für die Anzeige der folgenden Jahre an die Zwiebeln zurückgesendet. Sie können sich dafür entscheiden, Ihre Blumen tot zu halten. Dadurch wird normalerweise die Energie, die sonst für die Samenentwicklung verwendet wird, für die Blumen des nächsten Jahres zurück zur Zwiebel geleitet.

Laub und Stängel vorsichtig entfernen:
Sie können das Laub und die Stängel vorsichtig entfernen, nachdem sie braun geworden sind. Verwenden Sie ein sauberes, scharfes Messer, um Laub an der Basis des Bodens zu schneiden, und achten Sie darauf, die Zwiebeln nicht zu entwurzeln. Oder Sie können das Laub einfach mit Ihrem Rasenmäher mähen, wenn der Zwiebelgarten groß und das Laub leicht zugänglich ist.

Pflanzenblühende Jahrbücher für kontinuierliche Farbe:
Sie können die Show für den Rest der Saison fortsetzen, indem Sie Einjährige auf Ihre Zwiebeln pflanzen. Im Allgemeinen führen Beetpflanzen zu einer schnelleren Farbdarstellung, aber Einjährige können auch direkt ausgesät werden. Achten Sie in jedem Fall darauf, nicht zu tief zu graben, damit Sie die Glühbirnen nicht stören.

Füttere die Zwiebeln jeden Herbst für den folgenden Frühling
Der Herbst ist eine gute Zeit, um den Zwiebelgarten für die nächste Saison zu füttern, insbesondere wenn Sie den ganzen Sommer über jährlich darauf gewachsen sind. Knochenmehl, Bio-Blumennahrung oder Zwiebeldünger werden die Show für den folgenden Frühling verbessern.


Schau das Video: Krokus- Frühjahrsbote für Garten und Balkon-Wuchs-Pflege