Preiselbeeren sammeln - jede Beere in einer Schachtel

 Preiselbeeren sammeln - jede Beere in einer Schachtel

Das Sammeln von Preiselbeeren ist die Krone von mehr als einem Jahr harter Arbeit am Anbau dieser Kultur unter künstlichen Bedingungen. Die nützlichste Nordbeere, ein natürliches Antibiotikum und ein Mittel gegen Krebs, ist hoch geschätzt und auf dem Markt gefragt. In Bezug auf den Gehalt an Vitaminen und Mikroelementen ist es nicht gleich. Führend in der Cranberry-Produktion sind die USA, Kanada, Chile und Weißrussland.

Wann und wo werden Preiselbeeren geerntet?

Die Zeit seiner Reifung und Sammlung beginnt im September und ist zeitlich sehr verlängert. Der Indikator für die Reife ist die dunkelrote Farbe der Beere. Von Anfang September bis zum Schnee, wenn die Preiselbeeren reifen, können sie in den Wäldern und auf den Hinterhofplantagen geerntet werden.

Die Einzigartigkeit der Wunderbeere besteht darin, dass sie grün gepflückt werden kann und für einige Zeit von selbst reift. Aber selbst wenn die Beeren "unter den Schnee gingen", können Sie im Frühjahr weiter pflücken. Sie müssen nur sehr vorsichtig sein, denn nach dem Auftauen wird die Beere weich und platzt leicht.

Cranberry Video

Diese Pflanze liebt Feuchtigkeit und saure Böden. Unter natürlichen Bedingungen können Sie während der Ernte viele Preiselbeeren im Tiefland in der Nähe von Sümpfen und Seen, an den Hängen von Schluchten und in Nadelwäldern finden. Wenn Sie auf Sphagnum-Moos-Dickichte und Pilzplätze stoßen, sollten Sie wissen, dass Preiselbeeren irgendwo in der Nähe wachsen.

Die Blätter der Pflanze sind klein, oben gewachst, unten silbrig, oval, gerundet. Die Beeren sehen aus wie kleine rote Perlen, die innen saftig sind. Wählen Sie Beeren, die gleichmäßig und voll gefärbt sind, die am reifsten und daher am nützlichsten sind. Lassen Sie die grünlichen bis zum nächsten Mal oder legen Sie sie zur weiteren Reifung in einen separaten Behälter.

Diese Pflanze liebt Feuchtigkeit und saure Böden.

Preiselbeeren von Hand pflücken

Das manuelle Pflücken von Preiselbeeren ist mühsam. Eine Pflanze breitet sich wie ein Teppich auf dem Boden aus, oft ist dieser Teppich mehrstufig. Wenn die Preiselbeeren reifen, muss der Sammler lange in die Hocke gehen und das Dickicht mit den Händen harken. Es ist nicht schnell, einen Eimer mit kleinen Beeren zu füllen, besonders wenn es sich um eine Sumpf-Cranberry handelt. Experten sagen, dass er nach dem ersten Einfrieren einen besonderen Geschmack bekommt, süßer und aromatischer wird.

Viele Menschen pflücken Beeren mit speziellen Schabern. Diese Methode in Bezug auf Pflanzen wird jedoch als grausam angesehen, da manchmal Triebe zusammen mit den Wurzeln herausgezogen werden. In vielen Gebieten und Schutzgebieten dürfen Preiselbeeren nur von Hand gepflückt werden, was auf gesetzlicher Ebene verankert ist.

Cranberries am besten trocken ernten. Sie hat also mehr Überlebenschancen. Angesichts dieser Tatsache, Gehen Sie mitten am Tag, nachdem der Tau verdunstet ist, auf die Beere hinaus. Sammeln Sie auch nicht im Regen.

Viele Menschen pflücken Beeren mit speziellen Schabern.

Die Heimplantage kann auch im Winter gereinigt werden, wenn Sie sie vor dem Schneefall mit Vliesstoff bedeckt haben. Dies ist jedoch weniger Frost als vielmehr Schnee. Sie müssen zugeben, dass es nicht sehr bequem ist, im Schnee zu graben. Rollen Sie jedoch einen Teil des Abdeckmaterials auf und schütteln Sie die Schneedecke ab. Sie können einfach und schnell ein Glas mit frischen Beeren aufnehmen und es direkt auf den Tisch servieren. Ist es nicht ein Wunder! So ist es, diese erstaunliche Cranberry, eine heldenhafte Beere: Sie hat keine Angst vor Frost selbst und wird andere großzügig mit Gesundheit ausstatten.

Industrielle Ernte von Preiselbeeren

Flinke Amerikaner, die seit über 200 Jahren Preiselbeeren anbauen und weltweit verkaufen, haben ihre eigene ungewöhnliche industrielle Methode entwickelt, um diese Beere zu sammeln, die bereits in Europa verwendet wird.

Preiselbeeren haben Hohlräume, sind also leichter als Wasser, schwimmen, haften aber immer noch an den Stielen

  1. Große Plantagen sind in sogenannten Schecks angeordnet, Gruben, die speziell in Torfmooren gegraben wurden.
  2. Wenn die Zeit der Massensammlung beginnt, wird die Grube mit Wasser gefüllt.
  3. Preiselbeeren haben Hohlräume, sind also leichter als Wasser, schwimmen, haften aber immer noch an den Stielen.
  4. Dann startet eine spezielle Installation eine Welle über die Fundamentgrube. Die Beeren lösen sich und schwimmen an die Oberfläche.
  5. Es bleibt, sie mit großen Sieben zusammenzuziehen und sie mit einem Förderband auf die Maschine zu laden.

In Bezug auf das Volumen des Cranberry-Anbaus liegt Weißrussland an vierter Stelle der Welt. Die Sammeltechnologie ist viel einfacher als die der Amerikaner. Zunächst wird die größte Beere von Hand geerntet und exportiert. Dann wird die Plantage mit Wasser gefüllt und von speziellen Erntemaschinen durchlaufen, die die Beeren pflücken. Ferner endet die Sammlung wie üblich, indem die Beeren mit speziellen Netzen an einen Ort gezogen und geladen werden.

Video über das Sammeln von Preiselbeeren in den USA und Kanada

In Kanada findet im goldenen Herbst jährlich das Cranberry Festival statt. In speziellen Anhängern werden die Teilnehmer des Urlaubs auf Plantagen gebracht, machen Ausflüge, bieten die Möglichkeit, Fotos im Preiselbeermeer zu machen, mit dem Hubschrauber zu fliegen, frische Beeren, Preiselbeerkerzen, getrocknete Preiselbeeren, Preiselbeersauce und Preiselbeerwein zu kaufen Gelee, probieren Sie Cranberry-Wein und haben Sie Spaß.

Wir hoffen, dass Sie jetzt alles über Preiselbeeren und ihre Erntemethoden wissen. Und möge dieses Wissen Ihnen zugute kommen.


TOP-10 Kohlsorten und Kohlhybriden, die sich ideal zum Sauerteig und Beizen eignen

Sauerkraut ist ein gutes altes Essen, das traditionell für die ukrainische und russische Küche ist. Der ideale Salzkohl ist voller Vitamine, Mineralien und anderer gesundheitlicher Vorteile. Er ist knusprig und saftig und passt zu allen Gerichten, sei es zu Beilagen aus Müsli, Fisch, Kartoffeln oder Fleisch. Aber Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass eine Gastgeberin leckeren und dichten Kohl hat, während die andere weich und matschig ist. Ein Teil der Angelegenheit ist die Einhaltung der Salztechnologie. Das Hauptgeheimnis eines idealen Gerichts ist jedoch die Auswahl einer Gemüsesorte. Es gibt Sorten, die für die Gärung völlig ungeeignet sind. Und es gibt solche, die perfekt passen. Lassen Sie uns den Kohl sortieren!


Was mit Blaubeeren zu kochen

Die Blaubeersaison beginnt im August. Anfang September ist sein Niedergang. Aber in Geschäften zu dieser Zeit kann man oft hohe Gartenblaubeeren sehen. In Amerika und Kanada beispielsweise sind Blaubeeren beliebter als Johannisbeeren, was nicht überraschend ist. Blaubeeren enthalten viele Vitamine (C, B1, PP und P, Carotin), organische Säuren und Pektin werden als Antiskorbutikum verwendet. Blaubeere normalisiert den Stoffwechsel, ist nützlich bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und der Krampfadern. Auch im Herbst können Sie Blaubeerblätter sammeln, die sich positiv auf die Arbeit von Herz, Magen und Darm auswirken.

Mit einem banalen Gefrierschrank können Sie Blaubeeren für den persönlichen Gebrauch zubereiten: Blaubeeren vertragen das Einfrieren gut. Blaubeeren werden oft im Ofen getrocknet, indem sie in einer dünnen Schicht auf ein Metallsieb gestreut und gelegentlich umgerührt werden. Trockenfrüchte werden nicht länger als zwei Jahre in hermetisch verschlossenen Gläsern gelagert.

Blaubeeren werden frisch gegessen (sie sind süßer als Blaubeeren, obwohl sie nicht so duftend sind), sie bereiten Marmelade, Marshmallow, wunderschönes blaues Gelee, Marmelade, Marmelade, Kompotte, Eissauce, Gelee, Fruchtgetränk, Hausweine und Liköre, Kuchenfüllungen zu.

Blaubeermousse

Würzige Blaubeercreme

Wir empfehlen, sich einen Moment Zeit zu nehmen, während es frische Beeren gibt, um eine würzige Blaubeercreme herzustellen. Sie benötigen: 100 g frische Blaubeeren 100 g Sahne 38% Fett Puderzucker 1 Prise Zimt 1 Prise gehacktes grünes Basilikum 1 Prise frisch gemahlene schwarze Pfefferminze zum Garnieren.

In einem Mixer die Beeren, das Basilikum und die Gewürze pürieren. Durch ein Sieb reiben. Die Sahne mit dem Puderzucker verquirlen und das Blaubeerpüree unter leichtem Rühren einrühren. Gekühlte Kekscreme servieren, mit Minze garnieren.

Was aus Sanddorn zu kochen

Beeren Sanddornsaurer Geschmack aufgrund des hohen Gehalts an Vitamin C. Der Wert von Sanddorn ist jedoch überhaupt nicht in seinem Geschmack. Diese Beere ist eine echte "Multivitamin-Pille": Ihre Früchte enthalten Carotin, Vitamine B1, B2, B3, B6, C, E, K. Wunden und stärken ihre Gesundheit mit Hilfe von Sanddorn. Sie stellten schnell fest, dass Sanddornfrucht und -saft sich hervorragend zur Wiederherstellung der Kraft eignen. Und wenn die Früchte getrocknet, in einen Topf mit Sonnenblumenöl gegossen und über Nacht in einen russischen Ofen gestellt werden, entsteht ein wunderbar leuchtend rotes Sanddornöl, das selbst die schwersten Wunden heilt.

Sanddornbeeren beginnen in der zweiten Augusthälfte mit der Ernte, während ihre trockene Trennung möglich ist. In der Anfangsphase der Reifung sind sie reich an Ascorbinsäure, knittern nicht, zerdrücken nicht, sie lecken keinen Saft, daher eignen sie sich am besten für den Frischverzehr und die Herstellung von Marmeladen, Marmeladen, Sirupen und Kompotten. Für Gelee, Marmelade und Sanddornöl sind jedoch gut gereifte Früchte besser geeignet, die im September geerntet werden können.

Sanddorn zu ernten ist nicht einfach: Es hat dornige Zweige, auf denen sie eng wachsen, Beeren auf kurzen Stielen mit einer zarten Haut, die in den Händen platzt. Daher haben Gärtner viele Möglichkeiten gefunden, Sanddorn zu ernten. Jemand schneidet die Beeren mit einer Nagelschere in einen Regenschirm, der an den Zweigen hängt. Jemand baut eine Struktur aus einem Metallrohr mit einer Tasche. In jedem Fall ist es ratsam, eine Schürze und etwas zu tragen, das Ihnen nichts ausmacht, schmutzig zu werden, um sich vor den unvermeidlichen Safttropfen zu schützen.

Sanddorn pflücken

Nicht nur Butter wird aus Sanddornbeeren hergestellt, sondern es wird auch Saft gepresst, der mit Sahne oder als Teil eines Milchshakes (mit einem Mixer schlagen) sehr lecker ist. Sanddorn kann in Kompott, Gelee, Marmelade, Gelee verwandelt werden (1 Liter Saft mit 1 kg Zucker und 10-12 g Gelatine, zuvor in Wasser eingeweicht, mischen, etwa eine halbe Stunde kochen, abkühlen lassen und in Formen gießen) oder Mousse (2 Gläser Saft zum Kochen bringen, Zucker und 40 g Grieß hinzufügen, kochen, umrühren, 10 Minuten in Formen gießen und abkühlen lassen).

Sanddorn mit Zucker

Am einfachsten ist es, den Sanddorn im Verhältnis 2: 1 (nach Gewicht) mit Zucker zu füllen, um die sogenannte "rohe Marmelade" zu erhalten. Wenn Sie warten, bis die Beere Saft gibt (obwohl das Warten mehrere Stunden dauern kann), kann dieser Saft in sterilisierte Gläser gegossen und an einem dunklen, kühlen Ort gelagert werden. Aus diesem Saft können Gelee, Wodka oder Brandy-Tinktur sowie Tee hergestellt werden. Sie können es einfach so trinken - im Winter zu vorbeugenden Zwecken: dreimal täglich, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, 1 Esslöffel, verdünnt in einem halben Glas Trinkwasser. Und keine Erkältung!

Sanddorn- und Hagebuttenmarmelade

Ein weiterer guter Weg, um die Immunität im Winter aufrechtzuerhalten, ist Sanddorn und Hagebuttenmarmelade... Es werden benötigt: 500 g Sanddorn 1 kg große Hagebutten 500 g Wasser 500 g Zucker.

Hagebuttenmarmelade

Sanddorn abspülen und trocknen. Schneiden Sie die Hagebutte in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Legen Sie die Beeren in Schichten in Gläser und gießen Sie sie über kochenden Sirup, rollen Sie sie auf und wickeln Sie sie mit einer Decke ein, bis sie abgekühlt sind. Aufgrund des Fehlens eines Siedeprozesses bleiben alle Vitamine in einer solchen Marmelade so weit wie möglich erhalten.


Gartenarbeit

Die Vorbereitung des Obstgartens für den Winter geht weiter. Besonderes Augenmerk wird auf die Herbstpflege des Apfelbaums gelegt, da dieser unter den Sommerbewohnern einer der beliebtesten Obstbäume ist. Wenn die Lufttemperatur in Ihrer Region es noch zulässt, beeilen Sie sich, die Bäume im Garten zu tünchen - dies schützt sie vor vielen Winterproblemen.

In Ihrer Freizeit können Sie bereits darüber nachdenken, wie Sie Ihren Wunsch verwirklichen können - verschiedene Sorten ohne Ernteüberschuss zu haben oder einen minderwertigen Obstbaum zu verbessern. Um dies zu tun, sollten Sie im Frühjahr auf zurückgreifen Neuveredelungdas heißt, einen Trieb einer anderen Sorte auf einen Baum zu pflanzen. Zum Beispiel wird ein chinesischer Apfelbaum, der in die Krone einer anderen Sorte eingepfropft ist, die Familie mit genügend Früchten für Marmelade versorgen, und es wird nicht erforderlich sein, einen großen Baum zu pflanzen, der den Garten beschattet.

Der Artikel Was ein Gärtner über Impfungen wissen muss, hilft, die Grundlagen zu beherrschen, aber für diejenigen, die das Thema besser studieren möchten, helfen Veröffentlichungen aus unserer Auswahl:

  • Pfropfen in einem Obstgarten: Warum wird es benötigt und wie wird es ausgeführt?
  • So bereiten Sie Stecklinge richtig für Spross vor und bewahren sie bis zum Frühjahr auf
  • Eine einfache Möglichkeit, Bäume und Sträucher zu pfropfen, ist die Kopulation
  • Was knospt und wie man es richtig macht
  • Split-Transplantation ist eine einfache und vielseitige Methode
  • Impfung durch Stecklinge. Kopulation
  • Apfeltransplantation: Wie man im Herbst richtig knospt

Etwas verwandte Pflanzen können aufeinander gepfropft werdenZum Beispiel ist es an Orten mit hohem Grundwasser gut, eine Birne auf eine Irga zu pflanzen. Die Erfahrung einer solchen Impfung wird in dem Artikel Für einen Ehemann, der Birnen zu viel isst, beschrieben: eine Erfahrung des Anbaus von Birnen auf Lager. Die Wurzel der Birne ist kraftvoll, schwenkbar, verträgt keine Staunässe, wächst aber gut auf Irga. Das einzig Negative ist, dass der Stamm der Birne irgendwann den Stamm des Irgi in seiner Dicke überholt und die gepfropfte Pflanze nicht so haltbar ist wie die Birne selbst. Ebereschensorten und Pflaumen sind gut aufeinander gepfropft.

Grundregel der Impfung: Frühe Sorten werden früh, spät - spät gepfropft, so dass sie mit allen Hauptdaten zusammenfallen - dem Beginn des Saftflusses, der Blüte und der Reifung. Nun, Planung und "theoretische Vorbereitung" für dieses verantwortungsvolle Geschäft sollten jetzt erledigt werden.


Beauty Jay

Wenn der erste Schnee den Boden bedeckt, benötigen Sie Ihre Hilfe für die Vögel... Hängen Sie Feeder für sie in den Garten. Wenn es schwierig ist, ein echtes hölzernes Vogel-Esszimmer zu bauen, wird es erfolgreich durch eine gewöhnliche Plastikflasche mit seitlich ausgeschnittenen Löchern ersetzt, solange die Samen von Sonnenblumen, Kürbis, Melone, Weizen, Roggen, Hafer, Hirse werden nicht darin übertragen. Posting 8 Simple Bird Feeder Ideas hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen "Modells" und macht es Ihnen einfach. Und Fans einfacher und origineller Lösungen werden sich vielleicht von Veröffentlichungen inspirieren lassen:

  • Sowohl der Tisch als auch das Haus: Futterhäuschen, Trinker und Vogelhäuser
  • Einfacher Vogelhäuschen (Video)
  • Feeder für die Faulen
  • Wie wir den Vogelhäuschen eingestellt haben
  • Füttere die Vögel im Winter oder 6 kreative DIY-Vogelhäuschen
  • 20 großartige Ideen für Vogelhäuschen
  • DIY Feeder
  • Vintage Meise: Meisterklasse
  • Feeder "Yablochko"!
  • Ideen für Öko-Feeder. Wie man die Vögel füttert und gleichzeitig den Garten dekoriert

Wenn das Grundstück groß ist, ist es besser, mehrere Futterhäuschen mit unterschiedlichem Futter anzuordnen, dann findet jeder Vogel seinen eigenen "Speisesaal". So werden Beeren von Preiselbeeren, Eberesche Dompfaffen und Seidenschwänze anziehen, und Haferflocken, Stieglitz, Kohlmeisen und Kleiber fliegen für Hirsekörner, Hafer. Darüber hinaus werden Meisen mit einem Stück ungesalzenem Speck oder Käse begeistert sein, das an einer Schnur an einem Ast aufgehängt ist.


Preiselbeeren für Alkohol

Die Herstellung von Cranberry-Aufgüssen mit Alkohol ist etwas schwieriger, aber im Allgemeinen unterscheidet sich der Prozess nicht wesentlich von der Herstellung von Getränken mit Wodka. Für jeden von ihnen müssen die Beeren zerkleinert werden, weshalb sich das Getränk als trüb herausstellt. Um die Tinktur transparent und sauber zu machen, kann sie mehrmals gefiltert werden. Wenn diese Option nicht geeignet ist, müssen Sie die Beeren nicht zerdrücken, sondern an mehreren Stellen vorsichtig mit einer Nadel durchstechen. In dieser Form geben sie auch Saft und das Getränk wird sich als nicht weniger lecker herausstellen.

Um den Cranberry-Geschmack zu intensivieren und ihn reicher zu machen, können Sie warten, bis die Beeren zu gären beginnen. Dazu müssen Sie die Beeren zu Brei zerdrücken und mit Zucker bedecken. Die resultierende Mischung wird einige Tage stehen gelassen, bis sich Schaum bildet. Danach können Sie Alkohol oder anderen Alkohol hinzufügen.

Rezept für Alkohol

Alkohol muss auf 45% verdünnt werden

Erforderliche Produkte:

  • Alkohol (45%) - 2 l
  • Preiselbeeren - 0,4 kg
  • Zucker - 3 EL. l

Kochmethode:

  • Wenn die Preiselbeeren hausgemacht sind, lassen Sie sie wie oben beschrieben gären.
  • Wenn die Beeren fermentiert sind (wenn sie im Laden gekauft wurden, machen Sie einfach Kartoffelpüree und verwenden Sie sie), gießen Sie die Hälfte des Alkohols dort ein. Alkohol muss im Voraus auf 45% verdünnt werden. Danach schicken wir die Flüssigkeit für 2 Wochen zur Infusion.
  • Nach dieser Zeit wird die Einstellung in einen separaten Behälter gegossen. Füllen Sie den Kuchen ein zweites Mal mit 1 Liter Alkohol. Wir lassen es für eine Woche.
  • Mischen Sie nun die beiden Portionen und filtrieren Sie die Flüssigkeit durch einen Verband-, Mull- oder Baumwollfilter.
  • Um den Geschmack zu verbessern, können Sie der Tinktur folgende Zutaten hinzufügen (optional):
  • Gemahlener Colgan - 1 TL.
  • Geriebene Zitronenschale
  • Honig - 2 Esslöffel
  • Zucker oder Zuckersirup (Fructose kann verwendet werden).
  • Wenn die Zutaten hinzugefügt wurden, lassen Sie die Tinktur weitere 7 Tage.

Weitere hilfreiche Tipps:

  • Für Liebhaber süßer Getränke wird empfohlen, 1 kg Beeren zu verwenden und 500 ml Alkohol darüber zu gießen. Nach 5 Tagen die Flüssigkeit abtropfen lassen und einen weiteren halben Liter Alkohol einfüllen, 3 Tage einwirken lassen.
  • Abtropfen lassen, die beiden erhaltenen Tinkturen mischen, mit 1 Liter Wasser verdünnen und zu dem sofort erhaltenen Getränk geben.
  • Damit die Festung mindestens 30% und der Zucker 20% beträgt, müssen Sie sie mit Zuckersirup (600 ml) verdünnen. Deshalb geben wir es zu 1 Liter Wasser und gießen es in die Tinktur. Die Menge des Getränks muss auf 3 Liter gebracht werden.


Preiselbeeren sammeln - Ort und Methode auswählen - Garten und Gemüsegarten

Preiselbeeren wachsen nicht nur in Sümpfen. Im Wald gibt es Cranberry-Lichtungen und auf festem Boden, weit weg von den Sümpfen. Eine solche Beerenwiese kann auf Ihrem Gelände organisiert werden.

Cranberry-Setzlinge ernten

Der erste Schritt ist die Beschaffung von Pflanzenmaterial. Im Wald oder besser gesagt im Sumpf finden wir die Cranberry und wählen die Pflanzen mit den größten Früchten. Wir schneiden 15 bis 20 cm lange Zweige aus. Wir legen die Sämlinge in feuchten Boden und pflanzen sie nach der Vorbereitung des Bodens an einem festen Ort. Dies geschieht am besten im zeitigen Frühjahr oder Spätherbst. Wenn möglich, können Sie auch Cranberry-Büsche mit Erde ausgraben und bis zum Pflanzen in Töpfen oder Kisten aufbewahren. Cranberry-Büsche können auch im Sommer gepflanzt werden.

Den Boden für Cranberry vorbereiten

Es ist besser, eine Preiselbeerwiese in einem Gebiet mit schwarzem Boden und einer Lehmbodenschicht zu machen. Es ist ratsam, den Ort mit Humus zu düngen oder zersetzten, "gewürzten" Mist mit Stroh hinzuzufügen, das ein Jahr vor dem Pflanzen der Preiselbeeren von einem Gurkenmistkamm oder einer Scheune stammt. Es ist besser, keine chemischen Düngemittel zu verwenden. Wenn es Probleme mit dem Vorhandensein von Gülle gibt, können Torf oder im Extremfall stickstoffhaltige Düngemittel verwendet werden.

Preiselbeeren pflanzen und anbauen

Es ist am besten, Cranberry-Stecklinge im zeitigen Frühjahr zu pflanzen, sobald der Boden auftaut. Wir begraben die Zweige bis zu einer Tiefe von 5 cm in Abständen von 10 cm zwischen ihnen. Wir verdichten den Boden. Im ersten Jahr, wenn die Pflanzen Wurzeln schlagen, benötigen Preiselbeeren eine hohe Bodenfeuchtigkeit. Deshalb legen wir Sumpfmoos um die Sämlinge, die nach dem Gießen und Regen lange Zeit Feuchtigkeit speichern. Entfernen Sie im Herbst das Moos und füllen Sie das Cranberry-Bett vorsichtig mit 5-10 cm grobem Flusssand, um die Pflanzen nicht zu beschädigen. Die beste, aber etwas mühsame Methode besteht darin, den Sand mit den Händen zu streuen.

Der Sand erfüllt mehrere Funktionen - im Frühjahr mildert er die Schwankungen der Bodentemperatur und im Sommer verhindert er die Keimung von Unkrautsamen. Bis die Cranberry die gesamte Oberfläche der Lichtung bedeckt, speichert leichter Sand in der Hitze Feuchtigkeit und reflektiert die Sonnenstrahlen.

Auf einer solchen hausgemachten Wiese beginnen Preiselbeeren 2-3 Jahre nach dem Pflanzen Früchte zu tragen. Cranberry ist dicht und bedeckt den gesamten Boden. Auf einem Quadratmeter gibt es etwa 1 Liter Beeren. Preiselbeeren werden Ende September, Anfang Oktober geerntet, bevor eine stabile Temperatur unter Null erreicht wird. Reife Preiselbeeren können durch Brechen der Beere bestimmt werden. Wenn die Samen braun sind, ist die Ernte reif.

Cranberry-Schutz im Winter

Frost zieht wie Hitze auch Feuchtigkeit aus Pflanzen, und damit die immergrünen Cranberry-Blätter im Winter nicht austrocknen, muss die Cranberry mit Gras oder Blättern bedeckt sein, die von den Bäumen gefallen sind. Aber zuerst bedecken Sie das Bett mit einem Abdeckmaterial wie Agril. Kunststofffolie als Unterschlupf ist nicht geeignet, lässt keine Luft durch und trägt beim Auftauen zu starken Temperaturschwankungen bei. Im Frühling, sobald der Schnee schmilzt, müssen Sie diese provisorische Decke nur vorsichtig entfernen. Sie müssen die Cranberry auch vor Nagetieren schützen. Giftköder sind am effektivsten, aber wenn Sie Haustiere und Vögel haben, ist es am besten, sie nicht zu verwenden. Es reicht oft aus, den fallenden Schnee um das Gartenbett herum mit Füßen zu treten, Mäuse bewegen sich im Winter unter dem Schnee und riskieren nicht, über die mit Füßen getretenen Bereiche zu klettern.

Preiselbeeren sind nicht nur praktisch, sondern auch als Zierpflanze schön. Im Frühjahr erfreut ein blühender Cranberry-Baum mit vielen Miniaturkopien wilder Lilienblumen (Heuschrecken) die Augen der Gastgeber und erregt ausnahmslos die Bewunderung der Gäste.


Cranberry Tinktur mit Wodka

Cranberry-Tinktur lindert Kopfschmerzen und hilft bei chronischer Müdigkeit. Darüber hinaus ist es sehr lecker und aromatisch. Es kann den Gästen nach einem herzhaften Essen serviert werden.

Du wirst brauchen (bezogen auf 0,5 l Getränk): 250 g Preiselbeeren, 200 g Zucker, 0,5 l Wodka, 50 ml Wasser.

Vorbereitung... Die Beeren sortieren, abspülen und trocknen. In ein Glas geben, mit Zucker bedecken und ein wenig zerdrücken, um einen Brei zu machen. Füllen Sie alles mit Wodka, fügen Sie Wasser hinzu, mischen Sie und stellen Sie das Glas mit einem Deckel für 15 Tage an einen dunklen, warmen Ort. Dann die Tinktur 2-3 mal durch ein in mehreren Schichten gefaltetes Käsetuch abseihen und in Flaschen füllen. Die Tinktur ist in ein paar Wochen fertig. Wenn es zu sauer ist, können Sie Zuckersirup hinzufügen.


Schau das Video: Der Weg der Pistazie. Galileo. ProSieben