Das Jahr des Saturn - das Jahr der Prüfungen, Teil 2

Das Jahr des Saturn - das Jahr der Prüfungen, Teil 2

Lesen Sie das Jahr des Saturn - Jahr der Prüfungen, Teil 1

Falsche Tomaten

Leider diese Saison zum ersten Mal in meiner Praxis

Tomate

erwies sich als geschmacklos. Und Sorten und Hybriden, sowohl neue als auch alte, die ich seit fast zwei Jahrzehnten anbaue. Sie färbten sich sehr langsam und schwer. Die Früchte erwiesen sich als nicht saftig, zäh, der Kern der Tomaten war ebenfalls zäh, ungefärbt, und die sortenreinen Tomaten hatten leichte Streifen im Inneren.

Man könnte denken, dass Polycarbonat für alles verantwortlich war, aber die Sorten und Hybriden, die ich seit vielen Jahren auf freiem Feld anbaue, zeigten das gleiche Bild. Ich begann andere Gärtner nach den Ergebnissen der Saison zu fragen - sie haben das gleiche Ergebnis - einen weißen Kern, leichte Streifen.

Ich versuche den Grund dafür zu finden, aber bisher gibt es keine verständliche Antwort. Tomatenbürsten wurden geformt, wie sie sagen, es ist nicht lustiger - wer in was ist viel.

Die Antwort auf dieses Phänomen wurde in dem Artikel von Doktor der Biowissenschaften V. B. Stepanov gefunden

"Erwarten Sie keinen guten Stamm von einem schlechten Samen"

("Flora Price" Nr. 8, 2014): "Wenn die Temperatur im Gewächshaus beim Umpflanzen von Sämlingen in den Boden unter der optimalen Temperatur liegt, werden die Bürsten nicht richtig gebunden." Ich habe die Sämlinge am 12. Mai gepflanzt, es war bereits herausgewachsen, es war nicht mehr möglich, weiter zu ziehen, aber Wasser kam unter das Gewächshaus, der Boden war so gesättigt, dass beim Pflanzen der Sämlinge kein Gießen in die Löcher erforderlich war. Die Temperatur im Boden betrug + 12 ° C. In früheren Jahren überprüften die Bürsten alles, was gebildet wurde, d.h. Ich habe die zusätzlichen Eierstöcke und Blumen ausgeschnitten, und es gab keine weiteren Probleme mit der Belastung der Pflanzen.

Und in diesem Sommer war es schwierig, die Bürsten zu formen, da sie sich in drei Teile teilten und an den Enden der Bürsten nicht nur Blätter, sondern auch ganze Triebe mit Blüten waren. Nur ein Hybrid-Taifun F1 war sich irgendwie ähnlich. Aber wie hat sich der Stresa F1 Hybrid verhalten? Wenn ich es seit über zehn Jahren nicht mehr angebaut hätte, hätte ich gedacht, es wäre eine Art Freak. Es gibt keine Beschwerden über die Samen, etwas ist passiert, das außerhalb meiner Kontrolle und Unverständlichkeit liegt.

Vielfalt ukrainisch früh - unser Zauberstab - lecker, groß, früh. Und plötzlich sind alle Früchte in leichten Streifen. Durch das Magazin spreche ich V.B. Stepanov: "Vladimir Borisovich, eine Hoffnung ist auf Sie, helfen Sie mir zu verstehen, was in dieser Saison mit Tomaten passiert ist, wird nicht alles wieder passieren?"

Ich habe offen alles beschrieben, was im Tomatengewächshaus passiert ist, und die meisten Gärtner schweigen, obwohl sie auch das gleiche Problem hatten, wahrscheinlich ist wieder jeder an Samen schuld. Ja, ich habe beim Pflanzen von Sämlingen gegen das Temperaturregime verstoßen. Phosphor stand den Pflanzen nicht zur Verfügung. Hat sich dies jedoch wirklich auf die Qualität ausgewirkt? Immerhin, als sich die Temperatur im Boden aufrichtete, sahen die Pflanzen in meinem Gewächshaus mächtig aus. Ich hatte zu Beginn der Saison eine Panne, aber warum hatten andere Gärtner die gleichen Tomaten wie ich? Könnte nicht jeder gleichermaßen gegen das Diät- und Temperaturregime verstoßen?

Paprika und Maulwürfe

ÜBER

Pfeffer

Ich werde nicht viel sagen. Ihre Ernte erwies sich in jeder Hinsicht als von guter Qualität: sowohl viel als auch von hoher Qualität, obwohl ein Spitzmaus zweimal das neue Gewächshaus besuchte. Beide Male drehte sie die Petersilienreihe um, die ich immer in der Nähe der Tomaten säte, und umging alle Tomaten auf demselben Grat. Ich musste Erde füllen, verschütten und hinzufügen. Und eine Pflanze saß auf der "Halbinsel" - fülle einfach das Loch und es erscheint wieder.

Die Geschichte war die gleiche mit Paprika. Eine hybride Pfefferpflanze Aries F1 saß ebenfalls auf der "Halbinsel". Und egal wie viel ich Erde in das Loch gegossen habe, es ist wieder aufgetaucht. Es ist gut, dass die Pflanze nicht gelitten hat, sie hat wie immer Früchte getragen - viele riesige Paprikaschoten sind gewachsen. Außerdem setzte sich ein Maulwurf mit Paprika im Bett ab. Die Erdhügel, die er gegraben hatte, erschienen an einer Stelle - in der Ecke des Gewächshauses und auch einmal im Gang. Der Durchgang zwischen den Betten ist mit Brettern bedeckt, es gibt Risse zwischen ihnen, und dort grub der Maulwurf auch Erdhügel. Ich hatte Angst, dass er in den Gurkengarten gehen würde, aber zum Glück kamen weder der Spitzmaus noch der Maulwurf dort an. Vor einigen Jahren war das Gewächshaus immer noch das gleiche, große, auf einem Gurkenkamm, an dem ich für Paprika teilnahm. Also ging der Maulwurf über die Paprikaschoten und grub Erdhaufen aus. Und wir haben ihn dort erwischt, als er sich dringend unter dem Pfeffer vergrub. Und unter den Gurken war es nicht. Wir kämpfen nicht speziell mit Maulwürfen, ich fülle nur die Passagen mit Wasser, damit die Wurzeln von Apfelbäumen, Stachelbeeren und krautigen Pflanzen nicht in die Luft gelangen, sondern im Boden liegen.

Gurken-Zitrone

Was war letzte Saison neu in meinen Betten? Vielleicht ist eine Kultur entstanden. Vladimir Nikolaevich Silnov überreichte mir einen Topf mit Setzlingen mit einer ungewöhnlichen Gurke. Benannte ihn

Gurken-Zitrone

... Zu diesem Zeitpunkt waren bereits alle Pflanzen im Gewächshaus gepflanzt, und es gab keinen guten Platz für den "Gast". Ich pflanzte ihn in einer engen Ecke in der Nähe eines Fasses Wasser neben den Paprikaschoten. Die Pflanze erwies sich als kraftvoll, schön, tat nichts weh. Sie formulierte es nach eigenem Ermessen. Die Früchte waren zuerst weiß, dann nahmen sie eine Zitronenfarbe an. Die Früchte hatten eine runde Form, sie sahen aus wie Kugeln, obwohl es auch zitronenartige Früchte gab. Ihre Haut ist zäh, lange gelagert und gut und viel gebunden. Wenn Sie die Früchte klein entfernen (obwohl ich denke, dass es keinen Sinn macht, wie Gurken), dann enthalten sie im Inneren Wasser und Samenkeime und den Geschmack von Gurken. Wenn man wachsen darf, gibt es viel Wasser und Samen. Der Geschmack ist auch Gurke. Ich habe die "Zitronen" zusammen mit anderen Gurken gesalzen. Ihr Geschmack war wie der von gewöhnlichen eingelegten Gurken, aber die Schale ist dünner.

Kohl wächst ... in den Furchen

Nicht weit von unserer Gartenanlage entfernt befindet sich Lyubov Tsvetkova. Sie hat mich lange eingeladen, um zu sehen, wie

wächst Kohl

in den Furchen. Letzten Herbst bin ich gegangen. Ihr Garten ist in Beete unterteilt, und zwischen den Beeten befinden sich Furchen. Sie versucht, die Fruchtfolge zu beobachten. Und Anfang Oktober sah ich folgendes Bild: leere Beete unter Karotten, unter Zwiebeln und anderen Gemüsepflanzen, und zwischen ihnen in den Furchen befinden sich riesige Kohlköpfe. Ihre untersten Blätter werden entfernt. Mit den Augen stellte ich fest, dass es überhaupt keine Kohlköpfe unter sechs Kilogramm gab. Sie baute eine Hybride aus Krautman F1 Kohl an. Sie erklärte, dass sie mangels zusätzlichen Landes vermutete, Kohl in die Furchen zu pflanzen. Beim Pflanzen gießt sie die Löcher, verwendet Gülle und Kemir-Dünger. Dann verliert er, Podkuchit einmal - das ist alles Sorge. Ich habe den Abstand zwischen den Pflanzen nicht gemessen, aber er wird mindestens einen Meter und vielleicht mehr betragen. Ich bat sie um Erlaubnis, über eine solche Erfahrung sprechen zu dürfen, und was ist, wenn diese Technologie für jemand anderen nützlich ist?

Luiza Klimtseva, erfahrene Gärtnerin
Foto vom Autor


Mondphase heute pflanzen

Ebbe, Flut, wachsender und abnehmender Mond, Mondfinsternisse - all dies sind Phasen einer astrologischen Kette, die eine wichtige und keineswegs magische Wirkung auf alles Leben auf der Erde haben. Pflanzen sind ebenfalls diesem Einfluss ausgesetzt - die Mondphasen hängen am unmittelbarsten mit der Fruchtbarkeit zusammen. Daher ist es für einen Gärtner keine leere Phrase, den Mondkalender in Bezug auf die Mondphasen zu beobachten. Dieser Artikel befasst sich mit den Auswirkungen des Mondes auf Pflanzen und der Gartenarbeit nach dem Mondkalender.


VerbindungSaturn und Mars bei Krebs

Die Konjunktion von Saturn und Mars bei Krebs tritt alle dreißig Jahre auf. Die alten Meister der Astrologie in weltlichen Vorhersagen legten Wert auf diese Konjunktion, fast genauso wie auf die Konjunktion von Jupiter und Saturn, die alle zwanzig Jahre auftritt.

Der Zak des Krebses hatte eine besondere Bedeutung als Schlüsselzeichen des "Welthoroskops" - Thema Mundi: Der 15. Grad des Krebses stieg darin auf, und alle Planeten befanden sich in ihren Häusern. Die Idee eines "Horoskops des Universums" geht auf die Ägypter und Babylonier zurück, aber der römische Astrologe Firmicus Matern, der die heilige Geschichte rationalisiert, sagt, dass dieses Horoskop hypothetisch ist und allegorisch wahrgenommen werden sollte, eher als ein Modell, das das beschreibt Beziehung zwischen Zeichen und Planeten [1].

Ibn Ezra, der von Krebs spricht, nennt es ein Zeichen des Friedens und erklärt, dass der Mond nahe an der Erde ist und daher alles bedeutet, was auf der Welt geschieht. Wenn wir die Sonne als Zeichen seiner Erhebung an den Anfang des Widders setzen, wird Krebs zu einem aufgehenden Zeichen [2].

Deshalb, sagt Ibn Esra, betrachten wir alle dreißig Jahre die Verbindung von Saturn und Mars in diesem Zeichen, da dies die Vertreibung des Saturn - "großes Übel" und der Fall des Mars - "kleines Übel" ist. Es ist ein Zeichen der Erhöhung des wohlwollenden Planeten Jupiter und ein gutes Zuhause für den kleinen Planeten Mond. Wenn dieses Zeichen zu Beginn des Jahres schlecht eingeschätzt wird, ist es daher schlecht für die ganze Welt [3].

Mars-Saturn-Konjunktionskarte am 25. Mai 2004

Abu Mashar, der große arabische Astrologe des 9. Jahrhunderts, schrieb in seinem "Buch der Religionen und Dynastien (Über die großen Gewerkschaften)" [4], dass diese Konjunktion für den Irak von besonderer Bedeutung ist, da sie mit Jupiter in Verbindung gebracht wird Krebs) und besonders bedeutende Grade für den Irak werden 19 ° -26 ° Krebs sein, da dies die Begriffe Jupiter bei Krebs (ägyptisch) sind. Darüber hinaus steigt im Horoskop von Bagdad, der Stadt, die auf der Grundlage astrologischer Berechnungen gegründet wurde, Schütze, die Tagesstätte des Jupiter, auf. Daher bringt die Mars-Saturn-Konjunktion (insbesondere ohne den Aspekt der wohltätigen Planeten) in Krebs den Menschen im Irak Katastrophen und Blutvergießen. Wenn Jupiter diese Konjunktion berücksichtigt, werden Ereignisse sanfter ablaufen. Hier betrachtet Jupiter Mars-Saturn mit einem Sextil, dieser Aspekt stammt jedoch aus dem fallenden Haus und aus dem Zeichen von Jupiters Vertreibung.

Sonnenrevolution 2004 in Bagdad

Das Blutvergießen im Irak im Jahr 2004 war vielleicht größer als im Jahr 2003, als die Vereinigten Staaten in den Irak einmarschierten und gegen ihn kämpften. Oft bedeutet die Verbindung von Mars und Saturn bei Krebs eine Veränderung der Souveränität des Irak.

Wenn der Meister des Aszendenten Verbindungen Es wird einen inneren Planeten geben, dann wird die Macht auf eine andere Familie übergehen, wenn eine äußere, dann auf die Herrscher eines anderen Landes.

Herrin des Aszendenten Verbindungen - Der Mond ist ein innerer Planet, daher wird die Regel "an eine andere Familie" weitergegeben.

Am 28. Juni 2004, um 10:26 Uhr Ortszeit, wurde die Interimsregierung des Irak, die von den Vereinigten Staaten aus Vertretern verschiedener politischer Gruppen des Landes gebildet wurde, vereidigt. Die Regierungszeit ging zwar "auf eine andere Familie über", der aufsteigende Jupiter und der Herr des neunten Hauses - Venus auf dem MC - zeigen jedoch deutlich die "leitende und leitende" Hand.

Vereidigung der Provisorischen Regierung des Irak am 28. Juni 2004

Der Machtwechsel im Irak fand zum ersten Mal statt, nachdem Saddam Hussein am 16. Juli 1979 Vollpräsident und Oberbefehlshaber wurde.

In der Tabelle erhebt sich Jupiter, geschwächt durch Jungfrau, Merkur, den Meister des MC in Verbindung mit Saturn. Der Mond, der Dispositor des Merkur, steht im Zeichen seines Exils in Verbindung mit dem südlichen Mondknoten, der vom Platz des Mars getroffen wird - dem Besitzer des 3. und 8. Hauses. All dies deutet darauf hin, dass die Regierung ihre und insbesondere die Hauptaufgabe, friedliche Wahlen zum Präsidenten des Irak abzuhalten, nicht vollständig erfüllen kann.

Abu Mashar widmete den parallel gelegenen Planeten besondere Aufmerksamkeit. Dies ist die Position, an der die Planeten nicht in der Länge zusammenfallen, wie dies bei gewöhnlichen Aspekten der Fall ist, sondern in der Breite.

Parallel zu sein ist gleichbedeutend mit Konjunktion, und Gegenparallelität ist gleichbedeutend mit Opposition.

In der Karte Verbindungen Saturn ist parallel zum Mond, was auf Probleme im Meer und in den Küstenregionen, das Auftreten von Überschwemmungen, Hurrikanen, Stürmen usw. hinweisen kann.

Die Sonnenrevolution wurde am 26.12.2004 im Epizentrum des Tsunamis in Südostasien errichtet[5]

Auf der Karte der Sonnenrevolution, die auf dem Epizentrum des Tsunamis infolge des Erdbebens basiert, steigt Krebs mit dem Saturn.

Ibn Ezra sagt unverblümt, dass eine solche Kombination für nautische Aktivitäten ungünstig ist. Vergessen wir jedoch nicht, dass sich dieses Bild vor dem Hintergrund der Mars-Saturn-Konjunktion bei Krebs entfalten wird.

Der Mond, die Herrin des Aszendenten, befindet sich in einer Position vor dem Neumond: Es gibt nur 8 Grad zwischen ihm und der Sonne - dies ist eine seiner schlechtesten Positionen. Darüber hinaus ist der Mond in der 23. Mondstation - Saad al-Uhbiyya - für die Angelegenheiten des Mondes äußerst ungünstig.

Zurück zur Karte der Mars-Saturn-Konjunktion stellen wir den Gegensatz von Mond und Neptun (dem Erdoszillator in der griechischen Mythologie) sowie Aspekte der Parallelen und Gegenparallelen von Uranus und Neptun mit Mondknoten fest.

Karte des Eintritts der Sonne im letzten Quartal des Jahres

In der Tabelle des Eintritts der Sonne im letzten Quartal des Jahres (traditionell werden vier Karten für jedes Eindringen der Sonne in das Kardinalzeichen gebaut, wenn der Aszendent der Sonnenrevolution in das Kardinalzeichen fällt) [6] Wir beobachten ein interessantes Bild: Krebs und Saturn fallen in das erste Haus (wiederholtes aufsteigendes CO), Mars wird gegen den Mars der Sonnenrevolution.

Der Mond, der stärkste Planet auf dieser Karte, befindet sich auf der Achse der Finsternisse.

Merkur, Venus und Mars sind parallel und gegenparallel zum Saturn.

Wir berücksichtigen die Syzygie vor dem Tsunami hier nicht, da sie dem Quartalswechsel zu nahe kommt [7].

Tsunami-Karte 26. Dezember 2004

In der Tsunami-Karte wird die Position der 1. - 7. Häuser der Karte des letzten Viertels wiederholt.

Der Mars tritt in den Schützen ein und quadriert Uranus in Fische.

Sonne und Mond treten in die Vollmondphase ein.

Parallelen: Mars - Merkur. Saturn und Venus.

Der Einfluss der finsteren Verbindung von Saturn und Mars hält jedoch an. In Europa gibt es einen Hurrikan, der Schweden, Dänemark, Deutschland und Polen zerstört hat. Regen und Wind trafen Großbritannien und führten zu schweren Überschwemmungen. Überschwemmungen traten auch in der Ostsee auf: in Lettland (zum ersten Mal seit 40 Jahren wurde eine Überschwemmung dieser Kapazität festgestellt), Estland, Litauen, der Region Kaliningrad, St. Petersburg. Ein ungewöhnlicher Anstieg der Lufttemperatur im Januar über 15 ° C führte in Hamburg zum Blühen von Krokussen und Rosen.

Sturm und Überschwemmungen in Europa am 9. Januar 2005

Die Sonne trat dem Saturn entgegen.

Mond, Venus, Merkur in Schütze verbunden.

Sonne, Merkur, Venus, Mars und Saturn sind parallel.

In dieser kurzen Übersicht haben wir traditionelle Techniken verwendet, die von Meistern der Vergangenheit in der weltlichen Analyse verwendet wurden, mit besonderem Augenmerk auf Aspekte der Parallele, die von modernen Astrologen weitgehend vergessen wurden.


Jupiter im Steinbock: Leben bei meiner Großmutter

Wenn Sie unsere Astro-Prognose für das letzte Jahr lesen, werden Sie sich wahrscheinlich daran erinnern, dass wir allen ein gutes und freudiges Jahr versprochen haben, das im Zeichen des Jupiter in Schütze vergehen wird. Schütze ist die Wohnstätte des Jupiter, und der großzügige Planet "erweitert die Grenzen", der diejenigen bevorzugt, die reisen, studieren und reich werden möchten, gab jedem in einer Reihe Geschenke, ohne zu zählen.

„Jupiter, der ein Jahr lang jedes Tierkreiszeichen besucht, bestimmt im Allgemeinen maßgeblich die Stimmung des Jahres. Der Steinbock, in den er Anfang Dezember gezogen ist, ist ein Zeichen seines Sturzes, bei dem er den größten Teil seiner Kraft verliert.

Im Steinbock verliert Jupiter natürlich nicht seinen Wunsch, allen Gutes zu tun, aber er verliert den größten Teil seiner "streltsovskoy" -Kraft, so dass sein Eingreifen eher den Bemühungen einer alten Großmutter ähnelt, die im ungünstigsten Moment beginnt um im Detail herauszufinden, ob sein Enkel heute heiß gegessen und warme Socken angezogen hat. Schön, berührend und ... stört. Und „Einmischen“ ist immer noch eine harmlose Option, da „Oma mit Suppe und Socken“ es sich zur Gewohnheit macht, Arbeitstreffen und romantische Verabredungen zu stören ... na ja, wissen Sie.


Studiengebühren

Sie können die Studiengebühren auf eine der folgenden Arten bezahlen *:

  1. Direkt im Moskauer Büroauf der Strasse Avtozavodskaya 2
  2. Yandex Geld: Ergebnis 41001513950624 ... Geben Sie in der Notizspalte die Art des Studiums an, zum Beispiel: "Westliche Astrologie, per Korrespondenz, erstes Semester."
  3. Auf die Karte der Sberbank von Russland2202200392748248
  4. Auf ein Bankkonto - Eine Zahlungsquittung und eine Rechnung werden auf Anfrage zugesandt.
  5. Für Ausländer im Ausland - über das System Western Union angesprochen Dilanyan Karine Alexandrovna / Karine Dilanyan Moskau.
  6. Auf das Konto im System PayPal. VONEine Mailingliste wird auf Anfrage an das Konto gesendet.

* Nach dem Senden des Geldes benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail (über ein praktisches Formular auf unserer Website) oder telefonisch unter 8 (495) 710-10-07. Dies beschleunigt die Einreichung von Schulungsunterlagen. Bitte schön, Geben Sie Ihren vollständigen Namen, Betrag, Datum und die Zahlungsweise an. Verwenden Sie diese Koordinaten, wenn Sie Fragen haben.

BEACHTUNG! Die Zahlung erfolgt mindestens 7 Tage vor Beginn der Ausbildung für das gesamte Semester in voller Höhe. Wenn es nicht möglich ist, das gesamte Semester vollständig zu bezahlen, ist es erforderlich, die Erlaubnis zur Aufschlüsselung der Zahlung einzuholen, während der Zahlungsbetrag für jeden Teil um 1000 Rubel erhöht wird. Studierende, die nicht für Studiengebühren bezahlt haben, dürfen keine Vorlesungen besuchen.


Jupiter-Saturn-Konjunktion

P.Das erste und sehr wichtige - am 28. Mai 2000 wird es eine genaue Verbindung von Jupiter und Saturn im Zeichen des Stiers geben. Die Konjunktion dieser Planeten erfolgt alle zwanzig Jahre und bestimmt den führenden Trend bei den Weltereignissen für die kommenden zwanzig Jahre. Die Konjunktion vom 28. Mai 2000 wird die sogenannte "einfache Konjunktion" sein, dh sie vervollständigt den Zyklus der Jupiter-Saturn-Konjunktionen in Erdzeichen, der am 28. November 1901 mit der Konjunktion dieser Planeten im Steinbock begann - das Zeichen der Elemente der Erde. Dieser Zyklus von Verbindungen in Erdzeichen hat die Denkweisen, Verhaltensmuster und Prioritäten von Menschen auf der ganzen Welt bestimmt. Saturn wird in der traditionellen Astrologie als der „Wächter der Schwelle“ angesehen, dh der Planet, der die Menschheit von den höheren Sternensphären trennt und der heilige Gesandte des Willens des Himmels ist, der der Menschheit angekündigt wurde. Jupiter, der Planet des höheren Wissens, der sich ein Jahr lang mit der Geschwindigkeit eines Zeichens entlang des Tierkreises bewegt, überträgt die göttliche Botschaft nacheinander an alle Zeichen.

VONDie Stille der Erde ist verbunden mit Materialismus, Praktikabilität, utilitaristischen pragmatischen Zielen, der Priorität des Nützlichen gegenüber dem Transzendenten. Sie und ich erleben, wie diese "Werte" am Ende des 20. Jahrhunderts in der gesamten "fortschrittlichen Menschheit" triumphierten. Der Sieg totalitärer Regime in den größten Ländern der Welt im 20. Jahrhundert bestätigt die Symbolik der irdischen Elemente - der Mensch wurde auf "menschliches Material" und der historische Prozess reduziert - auf primitiven materiellen Fortschritt. Die letzte Verbindung von Saturn und Jupiter im Erdzeichen des Stiers ist nicht nur die Quintessenz dieser Werte, sondern auch der letzte Akkord in der langwierigen Periode des siegreichen Materialismus. Die nächste Reihe von Verbindungen dieser Planeten wird in den Zeichen des Luftelements stattfinden, die die Ideen über den Wert von Informationen, Kommunikation aller Art, die Entwicklung neuer Kommunikationsmittel, Erfindungen, Zusammenarbeit, Demokratie und Globalisierung hervorheben werden aller Prozesse, einschließlich der Vereinigung von Ländern und Völkern. Tatsächlich sehen wir bereits die Sprossen der zukünftigen Lebensweise, da nun die zwanzig Jahre nach dem Ende der nächsten Konjunktion von Jupiter-Saturn, die im Zeichen der Waage stattfand, enden: in einer Reihe von Konjunktionen von Jupiter -Saturn in einem Element, einzelne Konjunktionen dieser Planeten in den Zeichen eines anderen Elements, dem, wo die nächste Reihe von Verbindungen stattfinden wird. So fand 1981 die Konjunktion von Jupiter-Saturn in der Waage statt, die sogenannte "große Konjunktion", da dies der Herold der Herrschaft eines neuen Elements - Luft - war, das eine Flut von Ideen für die Vereinigung von Europa, die Zerstörung der Berliner Mauer, des "Eisernen Vorhangs" und des gesamten sozialistischen Lagers, Verwischung ideologischer Grenzen, Informationsboom, Verbreitung von PCs und des globalen Internets. Big Finance ist zu elektronischem Geld geworden, und Aktienspekulationen ähneln eher dem Lufthandel, nicht dem echten Handel. Eine einheitliche europäische Währung, Europa ohne Visum, Krieg in der Luft, nicht am Boden - all dies sind die ersten Triebe der mächtigen Manifestation des Luftelements. Das Element der Erde, in dem die letzte Verbindung von Jupiter und Saturn dieses Jahrhunderts und das zweite Jahrtausend unserer Ära stattfinden, bringt uns jedoch für einige Zeit zurück zu dem, was das 20. Jahrhundert gelebt hat. Daher werden wir in naher Zukunft einen Rückfall in die Zeit der Konfrontation zwischen verschiedenen Ländern und politischen Systemen, des Kampfes um reale materielle Werte und Ressourcen, der Umverteilung von Territorien, der endgültigen Festigung der Grenzen und der Wiederherstellung erleben, wenn nicht der Eiserne Vorhang, dann Misstrauen, Skepsis und hartnäckige Ablehnung des Standpunkts eines anderen.

Chronologie der Jupiter-Saturn-Konjunktionen im 20. Jahrhundert


Schau das Video: Sind wir allein im Universum? Live im Hörsaal. Harald Lesch