Senecio Dolphin Plant Info: Wie man einen Delphin-Sukkulenten züchtet

Senecio Dolphin Plant Info: Wie man einen Delphin-Sukkulenten züchtet

Von: Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Für äußersten Charme und Laune können nur wenige Pflanzen schlagen Senecio peregrinus. Der gebräuchliche Name ist Delphinpflanze und ist eine sehr treffende Beschreibung dieses entzückenden Sukkulenten. Was sind Delfinpflanzen? Diese Sukkulenten entwickeln Blätter, die buchstäblich wie winzige springende Delfine aussehen. Der Anbau von Delfinpflanzen als Haushaltsauswahl sorgt für einen Hauch von ozeanischem Ambiente, kombiniert mit pflegeleichter Pflege und einzigartigen Blattformen. Erfahren Sie, wie Sie einen Delphin-Sukkulenten züchten und Ihre Gäste mit einer der niedlicheren Pflanzensorten in Erstaunen versetzen.

Was sind Delphinpflanzen?

Eine schnelle Suche nach Informationen über Delfinpflanzen zeigt, dass es sich um eine Kreuzung zwischen Hot-Dog-Kaktus und Perlenkette handelt. Delphinpflanzen sind Hybriden, die einem Pflanzgefäß mit Meeresthema zusätzlichen Charme verleihen. Ihre ungewöhnliche Blattform hat eine typische saftige Fülle mit geringem Wartungsaufwand und wenigen wachsenden Problemen. Das Wichtigste ist, dass die Pflanze saftig ist und gut durchlässigen Boden benötigt, um gedeihen zu können. Eine der schlimmsten Straftaten ist übermäßig feuchter Boden, aber lassen Sie sich nicht täuschen - Delfinpflanzen mögen regelmäßige Feuchtigkeit.

Sukkulenten werden oft hybridisiert, um neue und erstaunliche Formen zu schaffen. Delphinpflanzen sind ein Kreuz und haben einige der Merkmale beider Elternteile. Sie werden normalerweise nicht verkauft, aber viele Sammler haben Exemplare zur Verfügung. Die kleinen Delfinblätter verzweigen sich von grünen Stielen, die bis zu 15 cm hoch werden können.

Für Delfinfans ist der Anbau von Delfinpflanzen möglicherweise das Beste, was sie erreichen können, wenn sie eine Schote dieser aquatischen Säugetiere in ihrem Haus haben. Die Pflanzen sind ein Hit in Japan, wo die Erzeuger über ihre ungewöhnliche Form und die süßen springenden Wale staunen. Während die Pflanze in Ihrer Standardgärtnerei möglicherweise schwer zu finden ist, haben viele Spezialzüchter sie online verfügbar. Es ist eine würdige Herausforderung, eine zu finden und sie zu Ihrer liebenswerten Zimmerpflanze zu machen.

Wie man einen Delphin-Sukkulenten züchtet

Informationen zu Delfinpflanzen zeigen an, dass es sich bei der Pflanze um eine Hybride mit lustigen Blättern und einer niedrigen, leicht verzweigten Form handelt. Ältere Stängel neigen dazu, sich zu wölben und etwas zu hängen, da sie die molligen kleinen Blätter halten, die zur Speicherung von Feuchtigkeit geeignet sind. Wenn Sie Glück haben, können sie sogar kleine, sternenklare rosa Blüten hervorbringen.

Wie alle Sukkulenten vertragen diese Pflanzen Trockenperioden, müssen jedoch feucht genug gehalten werden, um zu verhindern, dass sich die Delfinblätter verziehen. Wählen Sie ein gut durchlässiges Vergussmedium und verwenden Sie einen Behälter, der nur etwas größer als die Pflanze ist. Delphinpflanzen gedeihen unter leicht überfüllten Bedingungen. Sie sind charmant gemischt mit anderen kleineren Sukkulenten, vielleicht mit Akzenten wie Muscheln oder Sanddollar.

Delphin Pflanzenpflege

Delphinpflanzen mögen nur eine weitere Neuheitspflanze sein, aber sie sind auch selektiv in Bezug auf einen Teil ihrer Pflege. Ihre Anbaubedürfnisse ähneln denen ihrer Elternpflanzen. Versorge sie mit hellem, aber indirektem Licht.

Die optimalen Durchschnittstemperaturen liegen während der Vegetationsperiode bei 22 ° C. Die Pflanze wird im Winter ruhend und benötigt etwas kühlere Temperaturen, etwa 10-13 ° C.

Lassen Sie den Boden zwischen dem Gießen austrocknen. Im Durchschnitt müssen Pflanzen in der Vegetationsperiode einmal pro Woche, in der Ruhephase jedoch nur einmal pro Monat gegossen werden.

Die Pflege von Delphinpflanzen ist recht einfach und der Sukkulente hat nur wenige Probleme mit Schädlingen oder Krankheiten. Spinnmilben können ein Problem sein, ebenso wie Mehlwanzen in bestimmten Klimazonen. Krankheiten beschränken sich im Allgemeinen auf Pilzprobleme, die durch korrektes Gießen, gut durchlässigen Boden und einen Behälter, der überschüssige Feuchtigkeit freisetzt, verhindert werden können.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Was sind Daphne-Pflanzen und wie pflegen Sie sie?

Diese früh blühenden, duftenden Sträucher sollten in Ihrem Garten sein.

Benötigen Sie eine frühe Farbe? Pflanzen Sie einen Daphne-Strauch! Diese Pflanzen haben einen süßen, fruchtigen Duft und zarte Blüten aus Weiß, Rosa oder Lavendel, die im späten Winter und frühen Frühling erscheinen, genau zu der Zeit, wenn Sie glauben, dass Sie keinen trostlosen Wintertag mehr ertragen können. "Diese Sträucher sind großartig, weil sie früh blühen, wenn im Garten nicht viel anderes los ist", sagt Mike Duvall, Programmmanager für Holz bei Star Roses & Plants. "Einmal etabliert, sind sie pflegeleicht und haben eine schöne kompakte Form."

Während Sie in Ihrem Garten viele immergrüne Sträucher, frühlings- und sommerblühende Sträucher und schnell wachsende Sträucher haben, sind der herrliche Duft und die frühe Blütezeit die Hauptgründe, um diesen hübschen Strauch Ihrem Garten hinzuzufügen. Folgendes müssen Sie noch wissen, um Daphne-Pflanzen zu pflegen:


Delfinschnur (Senecio peregrinus)

Eigenschaften

Herrliche, pflegeleichte Pflanze mit Laub, das einer tummelnden Schote winziger Delfine ähnelt. Die Stängel treten aufrecht hervor und wölben sich dann allmählich, um den Behälter hinunterzulaufen. Unter idealen Bedingungen können kleine rosa Blüten entstehen. Auch bekannt als: Delfinkette, Delfinpflanze, springende Delfine und fliegende Delfine.

Der ideale Ort ist ein Ort, an dem das Laub kaskadieren kann, z. B. in einem hängenden Korb, einem Makramee-Kleiderbügel oder auf einem Pflanzenständer. Die perfekte Pflanze für eine sonnige Fensterbank. Kann in warmen Monaten oder in frostfreien Regionen im Freien aufgestellt werden.

Pflanzenfutter

Während des aktiven Wachstums monatlich einen ausgewogenen Flüssigdünger auftragen.

Bewässerung

Lassen Sie den Boden zwischen gründlichen Bewässerungen trocknen. Gießen Sie ungefähr einmal pro Woche, wenn sich die Pflanze an einem hellen Ort befindet.

Blumenerde für Kakteen und Sukkulenten.

Zusammenfassung der Grundversorgung

In gut durchlässigen Boden pflanzen, regelmäßig düngen. Verträgt Trockenheit, sieht aber bei regelmäßiger Bewässerung am besten aus.

Pflanzanleitung

Beginnen Sie mit einer hochwertigen, kommerziellen Blumenerde für Kakteen und Sukkulenten. Dadurch wird sichergestellt, dass der Boden steril und frei von Schädlingen ist. Viele sind mit einem milden Starterdünger in der Mischung erhältlich. Wenn Sie Ihre eigene Bodenmischung herstellen möchten, kombinieren Sie zu gleichen Teilen Sand und Allzweck-Blumenerde.

Wählen Sie einen Behälter mit einem Entwässerungsloch aus oder bohren Sie Löcher für die Entwässerung, falls keine vorhanden sind.

Bereiten Sie den Behälter vor, indem Sie ihn bis zu 5 cm vom Rand des Pflanzgefäßes entfernt mit Blumenerde füllen. Machen Sie ein Loch in die Mitte des Bodens, das groß genug ist, um den Wurzelballen der Pflanze zu halten.

Wenn die Pflanze stachelig ist, tragen Sie zum Schutz unbedingt Handschuhe. Gummihandschuhe sollten beim Umgang mit Pflanzen mit kleinen Stacheln in Ordnung sein. Wenn die Pflanze jedoch lange oder scharfe Nadeln hat, bieten Lederhandschuhe mehr Schutz.

Kleine Pflanzen können mit einer Küchenzange sicher bewegt werden. Zum Bewegen größerer Pflanzen ist es eine gute Methode, die Pflanze mit einem Papiertuch oder Seidenpapier zu umwickeln. Für außergewöhnlich große oder stachelige Pflanzen folgen Sie mit einer Schicht Zeitungs- oder Geschenkpapier für zusätzlichen Schutz. Wickeln Sie es vorsichtig und nicht zu fest ein, um die Stacheln nicht zu quetschen. Kleben Sie die äußere Papierschicht an mehreren Stellen zu, um sie festzuhalten. Sobald die Pflanze in ihren neuen Topf gebracht und gesichert wurde, können die Umhüllungen vorsichtig entfernt werden.

Nehmen Sie die Pflanze aus dem Topf. Legen Sie es in das Pflanzloch und drücken Sie den Boden fest um die Wurzeln, wobei Sie nur den Wurzelballen bedecken. Verwenden Sie bei stacheligen Pflanzen einen Stock, einen Spatel oder ein anderes Utensil, um den Boden zu bewegen und Abstand zwischen Ihren Händen und den Stacheln zu halten.

Alle 2 Jahre umtopfen. Sofern die Wurzeln nicht im Topf gebunden sind, kann derselbe Behälter verwendet werden. Wenn ein größerer Topf benötigt wird, wählen Sie einen Topf mit einem Durchmesser von nicht mehr als 3-5 cm, der größer als der vorhandene Topf ist.

Bewässerungsanweisungen

Wenden Sie nach Möglichkeit Wasser auf Bodenniveau an, um ein Benetzen der Pflanze zu vermeiden. Bewässern Sie die gesamte Bodenfläche, bis das Wasser aus dem Topfboden läuft. Dies zeigt an, dass der Boden gründlich feucht ist. Entsorgen Sie überschüssiges Wasser, das sich in der Untertasse des Topfes angesammelt hat.

Nicht mehr gießen, bis die obersten 3-5 cm des Bodens vollständig trocken sind. Überprüfen Sie die Bodenfeuchtigkeit mit Ihrem Finger. Pflanzen benötigen in den Wintermonaten möglicherweise weniger Wasser, wenn sie aufgrund geringerer Lichtverhältnisse langsamer wachsen. Einige Arten können im Winter sogar einige Monate ruhen.

Düngehinweise

Düngemittel sind in vielen Formen erhältlich: granuliert, langsam freisetzend, flüssig, organisch oder synthetisch. Bestimmen Sie, welche Applikationsmethode für die jeweilige Situation am besten geeignet ist, und wählen Sie ein Produkt mit einer Nährstoffbilanz für Kakteen und Sukkulenten aus.

Zu viel Dünger kann Pflanzen schädigen. Daher ist es wichtig, die Anweisungen in der Packung zu befolgen, um zu bestimmen, wie viel und wie oft Pflanzen gefüttert werden sollen.

Langzeitdünger sind eine besonders gute und sorglose Wahl für Kübelpflanzen. Eine einzige Anwendung kann Pflanzen oft die ganze Saison über mit der richtigen Ernährung versorgen.
Ein Allzweckdünger für Zimmerpflanzen kann zur Fütterung von Kakteen oder Sukkulenten verwendet werden, muss jedoch auf ein Viertel der Stärke der normalen Rate verdünnt werden.

Schnittanweisungen

Kakteen und Sukkulenten können beschnitten werden, um tote oder beschädigte Teile zu entfernen oder eine bestimmte Größe oder Form beizubehalten. Das Beschneiden fördert neues Wachstum, Verzweigung und liefert Pflanzenstücke, die zur Vermehrung von mehr Pflanzen verwendet werden können. Das Halten der Pflanze fördert auch mehr Seitentriebe und verringert die Nachfrage nach der Pflanze, um ein größeres Wurzelsystem zu entwickeln. Dies ist wichtig, da sich die Wurzeln auf engstem Raum befinden.

Abhängig von der Wuchsform der Pflanze: Lange saftige Blätter können bis zur Basis der Pflanze zurückgeschnitten werden. Seitenstiele können zum Hauptstamm zurückgeschnitten werden. Schneiden Sie beim Zuschneiden kleinere Segmente direkt über einer Fuge ab.

Babykakteen, die auf der Hauptpflanze wachsen, werden als „Welpen“ bezeichnet. Sie können bei einigen Arten von Kakteen sehr dick werden. Welpen können mit einem scharfen Messer in einem 45-Grad-Winkel abgeschnitten werden. Lassen Sie den Schnittbereich der Welpen an der Luft trocknen, bis sich eine Hornhaut bildet, und sie können in feuchten Sand gesetzt werden, um Wurzeln zu schlagen und schließlich neue Pflanzen zu bilden.

Einige Kakteen und Sukkulenten produzieren „Offsets“. Dies sind Pflanzen, die neben der Mutterpflanze durch kurze Rhizome wachsen. Diese können am Rhizom abgeschnitten und wie Welpen zum Pflanzen neuer Pflanzen verwendet werden


Wie man nackte Wurzel-Delphin-Sukkulenten umtopft

Wenn Sie eine Bare-Root-Version erhalten, ist der Vorgang sehr ähnlich. Die meisten Staaten, die wurzelnackte Pflanzen bekommen werden, sind wärmere Staaten wie Kalifornien und die westlichen Staaten in den Vereinigten Staaten. Sie haben also eine nackte Wurzelpflanze, die immer noch eine sehr schöne Wurzelstruktur hat. Sie sehen kleiner aus, wenn sie wurzelnackt sind, weil kein Topf angebracht ist.

Erstens möchten Sie einen Topf mit schöner locker gefüllter Blumenerde haben. Wenn Sie eine Kaktus-Sukkulentenmischung kaufen können, wäre das gut. Massieren Sie den Boden einfach hin und her und drücken Sie ihn nicht nach unten. Wenn Sie dies tun, machen Sie einen schönen Divot. Arbeiten Sie Ihre Pflanze ein, schütteln Sie sie ein wenig. Wenn Sie müssen, können Sie ein bisschen mehr hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass alle Wurzeln bedeckt sind, bevor Sie Wasser einfüllen.

Sie möchten sie gießen, bis das Wasser durchläuft. Stellen Sie sicher, dass sie sich an einem sehr sonnigen Ort befinden. Sie lieben die Sonne. Wenn Sie sie nicht in genügend Sonnenlicht haben, können sie diese schöne Delfinblattform verlieren, daher ist es wichtig, dass sie über ein Fenster viel Sonnenlicht haben. Die Pflanzen werden mit der Zeit ziemlich lang und groß. Dies wäre eine großartige Hängekorbpflanze oder eine Pflanze für einen Makramee-Kleiderbügel. Wenn die Läufer sehr lang werden, kann es hilfreich sein, sie zurückzuschneiden. Wenn diese Läufer sehr lang werden, braucht es mehr Wasser, um sich bis zum Ende der Pflanze zu bewegen, und die Pflanze trocknet viel schneller aus. Haben Sie also keine Angst, ihnen einen Haarschnitt zu geben. Sie werden sich tatsächlich verzweigen und glücklicher sein. Sie werden für Sie blühen und die Blumen sind einzigartig mit einem interessanten Nelkenduft. Es ist eine wirklich lustige Pflanze.


Wie man String of Dolphins pflegt

Senecio Peregrinus, oder auch bekannt als String of Dolphin oder Dolphin Plant, ist die Art von Sukkulenten, in die Sie sich sofort verlieben würden! Es ist eine seltene tierähnliche Sorte, die wunderschöne kurvige Blätter entwickelt, die perfekt einer Schote kleiner springender Delfine ähneln. Es ist eine Kreuzbestäubung von Senecio Rowleyanus (Perlenkette) und Senecio Articulatus (Hot-Dog-Kaktus), die bis zu 15 cm groß werden können.

Im Allgemeinen ist es relativ einfach, sich um String of Dolphin zu kümmern, aber wenn man bedenkt, wie schwierig es ist, ihre Vielfalt zu finden, sollten Sie ihnen etwas mehr Sorgfalt und Aufmerksamkeit schenken. Zum Glück haben wir Sie abgedeckt und alles aufgelistet, was Sie wissen müssen, um sich um eines zu kümmern.

Lichtanforderungen

Wie die Perlenkette kann auch die Delfinkette leicht einen Sonnenbrand bekommen, wenn sie zu viel Sonne ausgesetzt wird. Sie sind keine wärmeliebenden Sukkulenten, geben Sie ihnen also kein direktes Sonnenlicht, wenn es zu heiß wird. Wenn Sie sie zusammen mit Ihren anderen Pflanzensammlungen im Freien platzieren möchten, platzieren Sie sie an einem schattigen Ort, an dem sie den ganzen Tag indirektes oder gefiltertes Sonnenlicht erhalten. Sie werden oft in Zone 10 angebaut, damit sie auch nicht winterhart sind.

Wenn Sie sie jedoch als Zimmerpflanze anbauen, sollten Sie sie in ein nach Süden ausgerichtetes Fenster stellen, in dem sie mindestens 6 Stunden morgendliches Sonnenlicht pro Tag erhalten können. Sie können sie bei Bedarf im Winter auch unter ein T-5-Leuchtstofflampen- oder LED-Wachstumslicht stellen.

Ideale Temperatur

Im Gegensatz zu anderen Sukkulenten liebt String of Dolphins kühle Luft und hält im Winter Temperaturen von nur 40 Grad Fahrenheit stand. In den Sommermonaten oder während ihrer Vegetationsperiode ist es ideal für sie, um 72 Grad Fahrenheit zu haben.

Beachten Sie jedoch, dass die Delfinkette „ weich saftig Das heißt, sie werden einen harten Frost nicht überleben. Wenn die Temperatur in Ihrer Region kälter als 30 Grad Fahrenheit wird, ist es ratsam, sie in einen Behälter zu pflanzen, in den sie leicht hineingelegt werden können.

Boden- und Topfanforderungen

Wie die meisten Sukkulenten kann die Delfinschnur verrotten, wenn sie überbewässert wird. Wählen Sie daher einen gut durchlässigen Boden wie eine Mischung aus Kakteen und Sukkulenten und pflanzen Sie ihn in einen Behälter mit Drainagelöchern im Boden.

Darüber hinaus gedeihen Delfine unter etwas überfüllten Bedingungen gut. Verwenden Sie daher nur einen Behälter, der etwas größer ist als sie.

Bewässerungsbedarf

Im Gegensatz zu einigen seltenen Sukkulenten, die beim Gießen sehr trickreich werden können, ist es ziemlich einfach, String of Dolphin zu gießen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, sie gut mit Wasser zu tränken, bis es aus dem Abflussloch des Topfes herausläuft, und den Boden zwischen den Bewässerungen vollständig trocknen zu lassen. Tun Sie dies einmal pro Woche während ihrer Vegetationsperiode ( was normalerweise im Frühling bis zum frühen Herbst passiert ) und einmal im Monat während ihrer Ruhezeit jeden Winter. Sie können den Bewässerungsplan an die Bedürfnisse jeder einzelnen Pflanze anpassen, basierend auf Ihren spezifischen Gebietsbedingungen.

Unter- und überbewässert

Im Vergleich zu anderen Senecio-ähnlichen Perlenketten bevorzugt String of Dolphins etwas mehr Wasser, wodurch sie meistens unter Wasser leiden.

Denken Sie also daran, die Blätter immer auf Anzeichen zu überprüfen, um festzustellen, ob sie nicht bewässert sind oder nicht.

Wenn Sie Anzeichen wie stumpfe, entleerte und trockene Blätter sehen, bedeutet dies, dass sich Ihr Delphin unter Wasser befindet. Wenn Sie dagegen matschige, gelbe oder transparente Blätter sehen, bedeutet dies, dass Ihr Delphin mehr Wasser als nötig bekommt.

Befruchtungsbedarf

Eine Reihe von Delfinen benötigt nicht viel Dünger, da eine Überdüngung dazu führen kann, dass sie ihren ikonischen Look als springender Delphin verliert. Es ist am besten, sie zu Beginn des Frühlings und zu Beginn der Blüte nur ein- oder zweimal im Jahr zu füttern.

Die beste Ausbreitungsmethode für eine Reihe von Delfinen

Während die Blattvermehrung keine Option ist, können Sie die Delfinschnur leicht aus Stängelstecklingen vermehren. So geht's:

Wählen Sie zuerst einen stabilen, gesunden Stiel mit prallen Blättern und schneiden Sie ihn dann vorsichtig mit einem sauberen, scharfen Messer oder einer Schere unter ein Blatt. Stellen Sie sicher, dass der Stiel etwa 5 "oder mehr ist. Entfernen Sie die unteren Blätter, um den Stiel freizulegen, und lassen Sie ihn etwa 2 Tage lang trocknen.

Sobald das abgeschnittene Ende gut schwielig ist, kleben Sie es auf gut entwässernden Boden und gießen Sie den Boden tief. Legen Sie den Schnitt in Halbschatten, vermeiden Sie direktes Sonnenlicht. Setzen Sie es in 1-2 Wochen langsam mehr Sonnenlicht aus.

Bewässern Sie den Schnitt erneut, wenn der obere Boden ziemlich trocken ist. Geben Sie Ihrem Schnitt in 2-3 Wochen oder nach Bildung der Wurzeln mehr Wasser. Vergessen Sie nicht, dass der Boden gründlich eingeweicht werden muss und niemals vollständig austrocknen darf.

Häufige Probleme für Dolphin Succulent

Schädling oder Krankheit

Wenn die Pflanze in Innenräumen wächst, kann sie unter Spinnmilben oder Mealybugs leiden. Spinnmilben spinnen wahrscheinlich Netze an den Unterseiten der Blätter, während Mealybugs als weißes Baumwollwachstum erscheinen.

Verwenden Sie zum Entfernen von Mehlwanzen in Alkohol getränkte Wattestäbchen. Bringen Sie Spinnmilben nach draußen und sprühen Sie sie mit kaltem Wasser ein. Weitere Informationen zum Umgang mit Schädlingen finden Sie in unserem Leitfaden hier.

Wenn die oben beschriebenen Verfahren das Problem nicht lösen, kann die Verwendung von Mitiziden für Spinnmilben und insektizider Seife für die Mealybugs die Aufgabe erledigen.

Erkrankung

Die Erkrankung der Delfinschnur ist im Allgemeinen auf Pilzprobleme beschränkt, die mit angemessener Bewässerung, gut durchlässigem Boden und einem Topf, der überschüssiges Wasser freisetzen kann, leicht vermieden werden können.

Endeffekt

Alles in allem ist String of Dolphins ein wunderschöner kleiner drapierender Sukkulent. Ob gemischt mit anderen Sukkulenten oder alleine in einem hängenden Korb, es wird definitiv einen einzigartigen Charme verleihen. Achten Sie also darauf, dass Ihre Delfine richtig gepflegt werden, damit sie kontinuierlich gedeihen und diesen kleinen Ozeangeist in Ihr Zuhause bringen.

Weitere Informationen zur Pflege von Cotyledon Tomentosa - Bärentatze

Wenn Sie diesen Artikel interessant fanden, teilen Sie ihn mit Ihren saftigen, liebevollen Freunden!
Und erhalten Sie eine kostenlose Pflanze, wenn Ihre Freunde eine Bestellung aufgeben. Hier anmelden!

Erfahren Sie in unserem Newsletter mehr darüber, wie Sie viele wunderschöne Sukkulenten und clevere Dekorationstipps pflegen und genießen können. Lass uns anmelden!


Schau das Video: Meine Aloe aristata Pflege u0026 Vermehrung