28 besten Tomatensorten für den Außenbereich

28 besten Tomatensorten für den Außenbereich

In den meisten Regionen unseres riesigen Landes werden überall Tomaten angebaut. Die einzige Ausnahme ist der äußerste Norden. Erst jetzt ist es nicht immer möglich, diese Kultur auf freiem Feld zu pflegen. Obwohl es diese Anbaumethode ist, die enorme Vorteile hat und es ermöglicht, die nützlichsten und leckersten Früchte zu sammeln. Sie unterscheiden sich im Geschmack von Tomaten, die unter Gewächshausbedingungen angebaut werden, und übertreffen letztere. Der Massenanteil an Nährstoffen ist bei diesen Sorten ebenfalls viel höher als bei den im Gewächshaus angebauten.

Die besten Tomatensorten für offenes Gelände

Welche Tomate eignet sich am besten für den Außenbereich? Es ist unmöglich, eine eindeutige Antwort auf diese Frage zu geben. In der Tat gibt es in jeder Kategorie und für jede Region Russlands Favoriten.

Auf freiem Feld können Sie die gesamte Tomatenpalette anbauen: Bestimmte und frühe Reifung, beliebt ultra-früh und super-früh, von niedrig bis hoch. Sie unterscheiden sich auch in Geschmack, Farbe, Aroma, chemischer Zusammensetzung, Saftigkeit usw. Besitzer selbst kleinster Grundstücke versuchen, mindestens ein wenig Tomaten darauf zu pflanzen.

Die besten frühen Sorten

Frühe Tomatensorten sind am häufigsten. Sie können in jedem Sommerhaus oder Garten gefunden werden. Es ist nicht verwunderlich, dass diese Sorte bereits Favoriten hat, die das Vertrauen und die Liebe der meisten Gärtner gewonnen haben.

Marisha

Eine frühe vielseitige Sorte, deren Tomaten sowohl für die Konservierung als auch für den Frischverzehr hervorragend geeignet sind. Die Früchte haben eine abgerundete Form, wenn sie reif sind, ist ihre Farbe tiefrot. Ihr Gewicht reicht von 55 bis 124 Gramm.

Der Geschmack ist sehr hoch. Die Ausbeute ist recht hoch, sie vertragen den Transport gut.

Fruchtbarkeit und Reifung gütlich. Marisha wurde im Nordkaukasischen Forschungsinstitut für Gartenbau und Weinbau gezüchtet.

Valentinstag

Am Vavilov-Institut gezüchtet. Eine frühe Sorte, deren Früchte innerhalb von 3 Monaten nach der Keimung zu reifen beginnen. Die Höhe des Busches beträgt nicht mehr als 70 cm, kompakt. Tomaten sind pflaumenförmig, ihr Gewicht beträgt 80-90 Gramm. Die Haut ist dicht, die Farbe einer reifen Tomate ist rot-orange.

Der Geschmack ist gut, die Tomaten sind sehr fleischig und dicht. Ideal zum Beizen und Einmachen sowie zum Frischverzehr... Die Ausbeute ist hoch. Der Transport ist gut verträglich. Wenn sie zur Reifung mit einem Lesezeichen versehen sind, können sie ziemlich lange bestehen bleiben.

Parodist

Reift innerhalb von 80 Tagen nach der Keimung. Die Höhe des Busches beträgt bis zu einem halben Meter, kompakt. Die Früchte sind bei jedem Wetter gebunden, die Ernte reift sehr gütlich. Die Form der Tomate ist rund, leicht gerippt, das Gewicht reicht von 100 bis 160 Gramm.

Die Farbe wird tiefrot, wenn sie reif ist. Durchschnittlicher Geschmack. Der Hauptzweck ist der Frischkonsum. Gute Ausbeute. Schlecht transportiert.

Sanka

Ein echter Favorit der Sommerbewohner. Einer der Vorteile der Sanka-Sorte besteht darin, dass sie übergroße Standardbüsche verfügt, für die kein Strumpfband erforderlich ist. Sehr früh (die Reifung beginnt 80 Tage nach der Keimung). Erhöhte Kältebeständigkeit, ein Minimum an Licht ist für die Reifung erforderlich.

Die Ausbeute ist durchschnittlich. Die Tomate wiegt etwa 80 Gramm und hat eine tiefrote Farbe. Die Oberfläche ist leicht gerippt.

Die Tomate ist sehr fleischig mit gutem Geschmack. Zweck - universell (geeignet für Konservierung und Frischverzehr).

Omas Kuss

Es ist eine früh reife große Tomate, die ein Strumpfband braucht. Tomaten sind rund, leicht gerippt und wiegen zwischen 200 und 500 Gramm. Zum Zeitpunkt der Reife haben sie eine leuchtend gelbe Farbe. Der Geschmack ist ausgezeichnet, mit einem leicht fruchtigen Aroma. Die Früchte sind sehr saftig und können sowohl zum Frischverzehr als auch zur Konservierung verwendet werden. Die Ausbeute ist sehr hoch.

Die produktivsten Tomaten

Besitzer kleiner Parzellen träumen davon, eine reiche Ernte zu ernten und gleichzeitig so wenig Fläche wie möglich zu nutzen. Deshalb versuchen sie, Sorten zu wählen, die eine große Anzahl von Früchten produzieren und gleichzeitig gute Geschmackseigenschaften aufweisen.

Stolypin

Eine niedrig wachsende Sorte Stolypin, die auch bei sehr ungünstigem Wetter hervorragende Früchte trägt. Es gehört zu den frühen, resistenten gegen die häufigsten Krankheiten. Aufgrund seiner erhöhten Kältebeständigkeit bildet es auch bei kaltem und regnerischem Wetter Früchte. Die Ausbeute ist sehr hoch, es ist rissbeständig. Ihre Form ist oval, die Masse reicht von 90 bis 120 Gramm.

Die Haut ist sehr fest und glatt. Reife Tomaten haben normalerweise eine dunkelrosa Farbe. Das aromatische und saftige Fruchtfleisch bietet einen ausgezeichneten Geschmack. Der Zweck ist universell: Es kann sowohl frisch verzehrt als auch für verschiedene Arten der Konservierung verwendet werden. Es verträgt den Transport sehr gut und verliert seine kommerziellen Eigenschaften nicht.

Purpurroter Riese

Ein sehr großer Busch mit einem dicken, festen Stiel. Die Höhe erreicht 1 Meter. Es gehört zu frühen Sorten mit sehr hohen Erträgen. Nach der Reifung knacken die Früchte nicht und haben nur sehr wenige Samen. Die Farbe einer reifen Tomate ist dunkelrosa und erinnert an Himbeeren. Ihr Gewicht kann zwischen 200 und 400 Gramm liegen.

Der Geschmack ist ausgezeichnet, der Transport ist gut verträglich. Sie werden hauptsächlich für den Frischverzehr verwendet.

Pilzkorb

Eine Zwischensaison-Sorte, die sich durch einen sehr hohen Busch auszeichnet. Geeignet für Liebhaber von etwas Originellem und Ungewöhnlichem. Im reifen Zustand sind die Früchte leuchtend rot und haben eine ungewöhnliche Rippenform. Ihr Gewicht erreicht 500 Gramm. Der Geschmack ist sehr gut. Hohe Produktivität. Transport und Lagerung werden gut vertragen. Wird für Tischdekoration, Füllung usw. verwendet.

Puzata Khata

Eine frühe große Sorte Puzata khata, die ein obligatorisches Strumpfband erfordert. Früchte ähneln einer Birne in Form, gerippt, wenn sie reif sind, haben sie eine rote Farbe. Ihr Gewicht reicht von 150 bis 250 Gramm. Der Geschmack ist einfach hervorragend, das Fleisch ist zuckerhaltig. Es gibt nicht viele Samen. Der Zweck von Tomaten ist universell: Sie eignen sich sowohl für die Konservierung als auch für den Frischverzehr. Gut transportiert.

Die besten großen Tomatensorten

Schöne große Tomaten können das Auge nur erfreuen. Jeden Sommer träumt der Bewohner davon, in seinen Gartenbetten ein Wunder zu vollbringen, um das alle Nachbarn beneiden werden. Für diese Zwecke werden großfruchtige Tomatensorten ausgewählt, die Rekordfrüchte liefern können.

Stierherz

Es gehört zu den köstlichsten Tomatensorten, die darüber hinaus gigantische Fruchtgrößen haben. Merkmale des Rinderherzens: Mitte der Saison, hat einen großen, hohen Busch, der ein obligatorisches Strumpfband benötigt. Dieselbe Pflanze kann Früchte verschiedener Formen und Größen produzieren.

Die größten Früchte bilden sich am Boden des Busches. Produktivität und Krankheitsresistenz sind durchschnittlich. Sie sind gut transportiert. Das Gewicht einer Frucht kann 500 Gramm überschreiten, die Farbe bei der Reife ist rot. Die Haut ist dünn, das Fleisch ist ohne Venen und es gibt nur wenige Samen. Es wird hauptsächlich für den Frischverzehr verwendet, kann aber auch konserviert werden.

Orange

Eine ausgezeichnete Orangensorte in der Zwischensaison, die sich durch einen hohen Vitamingehalt auszeichnet. Der Busch ist groß, erfordert ein Strumpfband. Das Fruchtgewicht reicht von 200 bis 400 Gramm, wenige Samen, sehr fleischig. Es gehört zu Salattomaten, daher hat es einen ausgezeichneten Geschmack. Früchte sind kugelförmig, in der Reife haben sie eine satte orange Farbe.

Die Früchte dieser Sorte werden hauptsächlich frisch verzehrt und eignen sich für Babynahrung und Diätkost.

König der Könige

Mid-Early Hybrid mit riesigen Früchten (bis zu 1 kg!). Der Busch ist groß, die Trauben bilden sich beim Wachsen, was eine langfristige Ernte gewährleistet. Die Früchte haben eine runde Form und sind im reifen Zustand rot. Bei übermäßiger Feuchtigkeit neigen sie zu Rissen. Die Schmackhaftigkeit ist ziemlich gut, die Ausbeute ist hoch. Samen werden nicht geerntet. Tomaten für den universellen Gebrauch.

Alsou

Eine ziemlich neue Sorte, die bereits an Popularität gewonnen hat.

  • Ein Busch mittlerer Höhe erfordert ein Strumpfband.
  • früh reife Tomate;
  • Früchte sind herzförmig, leicht gerippt, Gewicht erreicht 800 Gramm;
  • Im reifen Zustand ist die Farbe der Frucht leuchtend rot.

Der Geschmack ist ausgezeichnet. Geeignet für alle Arten der Konservierung und des Frischverzehrs. Sie sind reich an Vitaminen und Nährstoffen. Die Sorte Alsou wird hervorragend transportiert und gelagert, was ein zusätzlicher Vorteil ist.

Honig gerettet

Eine große Sorte in der Zwischensaison mit großen Orangenfrüchten. Das Fruchtgewicht reicht von 160 bis 220 Gramm. Guter Geschmack, süßes Fleisch. Geeignet für frischen Verzehr und Konservierung. Früchte haben eine lange Lagerzeit, sie vertragen den Transport gut.

Die besten südlichen Sorten (für die Region Rostow)

Tomatensorten für offenes Gelände unterscheiden sich nicht nur in der Reifung, sondern auch in der Zonierung. Sogar dieselbe Sorte kann sich in verschiedenen Regionen unterschiedlich verhalten. Deshalb muss man bei der Auswahl einer Tomate auch die Besonderheiten des Klimas berücksichtigen. Im Süden unseres Landes, in der Region Rostow, in Baschkirien sowie in der Region Nischni Nowgorod zeigten sich Premium-Tomaten und Marshmallows in Schokolade am besten.

Marshmallow in Schokolade

Der Hauptvorteil dieser Sorte ist ihr ausgezeichneter Geschmack. Und dank der ungewöhnlichen Farbe der Früchte hat diese Tomate zusätzliche Fans mit nicht standardmäßigen Vorlieben gewonnen. Die Büsche sind ziemlich groß und erfordern ein Strumpfband. Zwischensaison mit hoher Krankheitsresistenz.

Das Fruchtgewicht beträgt etwa 120-150 Gramm, die Farbe während der Reifezeit ist rotbraun mit kleinen dunkelgrünen Flecken. Das Fruchtfleisch hat einen süßen Geschmack, sehr saftig. Es gibt nur wenige Samen.

Tomaten werden schlecht gelagert und hauptsächlich frisch verwendet. Sehr hohe Ausbeute.

Prämie

Ein sehr produktiver und früh reifer Hybrid mit niedrigem Busch. Fleischige Früchte, deren Gewicht 130-140 Gramm erreicht. Ihre Form ist rund, im Reifezeitraum haben sie eine rote Farbe. Ideal zum Verarbeiten und Einmachen, frisch verzehrt nach vollständiger Reifung an den Büschen. Die Früchte sind sehr freundlich, die Krankheitsresistenz ist hoch.

Für die Region Leningrad geeignete Tomaten

Die Region Leningrad hat ihre eigenen Besonderheiten beim Anbau von Tomaten. Das feuchte und kühle Klima ist nicht für alle Sorten geeignet. Die folgenden sind als die besten für diese Region anerkannt.

Pharao

Zwischensaison-Hybrid mit mittelgroßen Büschen. Die Früchte sind rund und sehr dicht. Die reife Farbe ist rot, das Gewicht erreicht 115-140 Gramm. Sehr guter Geschmack. Es wird vor allem dafür geschätzt, dass Tomaten im Laufe eines Monats ihre kommerziellen Qualitäten nicht verlieren und den Transport sehr gut vertragen. Ihr Zweck ist universell. Früchte knacken nicht, die Krankheitsresistenz ist hoch.

Leningrad früh reif

Ultra-frühe Reifungs-Standardsorte, die kein Kneifen erfordert. Die Früchte sind klein, 50-60 Gramm schwer, rot und rund. Der Geschmack ist gut genug, die Anwendung ist universell. Beständig gegen Risse und die meisten Krankheiten.

Mongolischer Zwerg

Ein ungewöhnlich früher mongolischer Zwerg mit eher kleinen Büschen. Ihre Höhe erreicht nur 15-25 Zentimeter. Aber die Früchte sind nicht so klein - bis zu 200 Gramm. Ihre Farbe ist rot, der Geschmack ist süß, saftig.

Die Ausbeute ist einfach hervorragend. Tomaten sind resistent gegen Risse, Krankheiten und transportieren sich gut.

Die Verwendung der geernteten Ernte ist universell.

Blitz

Trotz der Tatsache, dass die Sorte früh reift, ist sie resistent gegen Krankheiten und Kälte. Die Pflanze ist eine Standardpflanze und erreicht eine Höhe von nicht mehr als 50 cm. Sie benötigt kein Strumpfband. Die Früchte sind rund, nicht sehr gerippt, ihre Farbe ist leuchtend rot.

Die Tomaten schmecken sehr gut und sind rissbeständig. Geeignet für alle Arten der Verarbeitung und Konservierung sowie für den Frischverzehr. Sie sind lange gelagert und vertragen den Transport gut. Die Fruchtbildung erfolgt auch unter ungünstigen Bedingungen.

Gribovsky

Eine früh reife Standardsorte, die niedrigere Temperaturen perfekt verträgt. Früchte mit einem Gewicht von 60 bis 100 Gramm sind rund und rot gefärbt. Der Geschmack ist sehr gut, für den Transport geeignet. Für den frischen Verzehr bestimmt.

Selbstbestäubte Tomaten

Unter bestimmten Bedingungen ist die Bestäubung von Insekten sehr schlecht. In diesem Fall sind selbstbestäubte Sorten ein echter Fund.

Adlerherz

Ein echter Riese unter den Tomaten, der auch einen ausgezeichneten Geschmack hat. Der Ertrag hängt direkt vom Boden und der Qualität des Saatguts ab. Der Busch ist sehr mächtig. Die Früchte reifen lange.

Temperaturabfälle für diese Sorte sind nicht schrecklich, sie ist resistent gegen Krankheiten. Erfordert das Binden. Die Form der Frucht ist herzförmig, das Gewicht kann 1 kg erreichen, die Farbe bei der Reife ist hellrosa. Es gibt nicht viele Samen, das Fleisch ist süß und dicht. Die Früchte werden sehr gut transportiert und gelagert.

Mikado

Die Mikado-Sorte hat mehrere Sorten, die sich nicht nur in der Farbe der Früchte, sondern auch im Zeitpunkt ihrer Reifung unterscheiden. In der Regel handelt es sich dabei um frühe und mittelfrühe Tomaten, deren Form der Kappe des berühmten japanischen Kaisers ähnelt. Der Busch ist groß und mächtig.

Das Fruchtgewicht erreicht 250-300 Gramm, die Form ist flach, leicht gerippt. Hervorragender Geschmack, durchschnittliche Ausbeute. Es wird hauptsächlich frisch verwendet, eignet sich aber auch zur Verarbeitung und Konservierung.

Monomakhs Hut

Eine frühe Standardsorte, die sich durch wahrhaft königliche Früchte auszeichnet. Beständig gegen viele Krankheiten, liefert eine Ernte auch ohne Feuchtigkeitsmangel im Boden. Die Fruchtreife ist einvernehmlich. Früchte in reifer Form haben eine leuchtend rote Farbe, eine abgerundete Form, das Gewicht erreicht 900 Gramm.Sehr guter Geschmack. Tomaten sind gut transportiert und lange gelagert.

Die besten niedrig wachsenden Tomaten

Der Vorteil von untergroßen Tomaten ist, dass sie kein Strumpfband benötigen. Dies ist der Grund, warum die Mehrheit der Sommerbewohner sie bevorzugt.

Abakan pink

Bezieht sich auf mittelspäte Sorten, trägt lange Früchte. Dies ist genau der Hauptvorteil von Abakansky gegenüber seinen Konkurrenten. Der Busch ist nicht hoch, bis zu 1 Meter hoch. Die Ausbeute bleibt jedoch auf einem hohen Niveau.

Das Gewicht einer Frucht beträgt 250-300 Gramm, aber mit guter Sorgfalt kann sie 500 Gramm erreichen. Die Form der Tomate ist herzförmig, die Rippen sind durchschnittlich. Die Anzahl der Samen ist gering. Sie werden hauptsächlich für den Frischverzehr verwendet. Es ist nicht wichtig, transportiert zu werden.

Alaska

Eine ausgezeichnete Sorte für Regionen mit kurzen Sommern.

Früher, sehr produktiver, kleiner Busch. Die Früchte sind klein (80-100 Gramm), rot und rund. Ideal sowohl für den Frischverzehr als auch für alle Arten von Rohlingen. Krankheitsresistent. Trägt Früchte auch unter ungünstigen Bedingungen.

Boney-MM

Die frühe Standardsorte Boni MM hat einen guten Ertrag. Die Früchte sind leuchtend rot, gerundet, leicht gerippt und wiegen 60-80 Gramm. Beständig nicht nur gegen Krankheiten, sondern auch gegen widrige Wetterbedingungen. Der Geschmack ist hoch. Ideal sowohl für den Frischverzehr als auch für alle Arten der Konservierung.

Bobcat

Später mittelgroßer Bobcat-Hybrid mit guten Erträgen. Resistent gegen Hauptkrankheiten. Die Sorte verträgt leicht Trockenheit, die Früchte haben einen ausgezeichneten Geschmack und sind vielseitig einsetzbar. In reifer Form haben sie eine leuchtend rote Farbe, eine abgerundete Form, das Gewicht erreicht 180-240 Gramm. Gut transportiert.

Die Vielfalt der Tomatensorten für offenes Gelände ist einfach unglaublich. Bei all der Vielfalt bleibt nur zu wählen, was zu Ihnen passt, am besten zu Ihren Bedürfnissen passt und für das Wachsen unter diesen klimatischen Bedingungen geeignet ist. Sie können nicht nur die Reifezeit, sondern auch den Farbbereich Ihrer Ernte variieren.


Die köstlichsten Tomatensorten

Tomaten werden in jeder Form gegessen (eingelegt, gesalzen als Teil verschiedener Gerichte), aber die am meisten bevorzugte Option sind frische, lose Tomatenfrüchte direkt aus dem Garten. Heutzutage ist die Vielfalt der Gemüsesorten so groß, dass es manchmal sehr schwierig ist, die köstlichsten Tomatensorten herauszusuchen. Dieses Problem sollte behoben werden.

Dank Meinungsumfragen, die im Internet durchgeführt wurden, wurden die köstlichsten Tomatensorten identifiziert. Bewertungen haben gezeigt, dass viele Menschen Tomaten in der Zwischensaison und in der Mitte der Frühzeit bevorzugen. Unter den späten Sorten gibt es aber auch sehr leckere Früchte.


Die frühesten reifen fruchtbaren Tomaten

Frühreife Tomaten sind bei Gärtnern beliebt - einige von ihnen beginnen bereits 80-85 Tage nach dem Pflanzen Früchte zu tragen... Sie müssen nicht 4-5 Monate warten, um frisches Gemüse zu genießen. Im Folgenden werden die beliebtesten Sorten solcher Tomaten vorgestellt.

Die "leckersten" Tomatensorten

Der Geschmack eines Gemüses ist eines der Hauptkriterien für die Auswahl einer Sorte. Einige Tomaten haben einen süßen Geschmack, andere einen sauren Geschmack.... Wie dem auch sei, jeder Sommerbewohner möchte die köstlichste Ernte anbauen.

Die 5 köstlichsten Sorten sehen so aus:

  • Valentinstag
  • Blagovest
  • Aphrodite
  • Weit im Norden
  • Gina.

Der Süßeste

Liebhaber von süßen und saftigen Tomaten geben Sorten die Palme:

  • Goldener Pinsel
  • Zuckerpflaumenhimbeere
  • Superstar
  • Süßer Haufen
  • Pilzkorb.

Die frühesten Sorten für den Balkon und die Zimmer

Wenn Sie kein eigenes Grundstück haben, auf dem Sie Tomaten pflanzen können, ist dies kein Grund, auf frische Tomaten zu verzichten.

Viele Sorten fühlen sich auf Balkonen und in Innenräumen gut an.:

  • Minibel
  • Zimmerüberraschung
  • Indoor Pygmäen
  • Snegirek
  • Gartenperle.

Sorten mit dem höchsten Ertrag

Wird Sie mit einer reichen und stabilen Ernte begeistern:

Für Gewächshäuser aus Polycarbonat

Wenn Sie ein Polycarbonat-Gewächshaus auf Ihrer Website haben, dann Die besten "Einwohner" für sie werden Sorten sein:

  • Ballerina
  • Möwe
  • Rätsel
  • Mutter
  • Eleanor.

Für den Anbau im Freien

Perfekt für Außenbedingungen:

  • Pinocchio
  • Gartenperle
  • Posen
  • Mahlzeit
  • Marisha.

Die besten selbstbestäubten Sorten

Einige Tomaten brauchen nicht die "Hilfe" bestäubender Insektenweil sie sich nicht selbst bestäuben können. Diese Tatsache erleichtert die Pflege der Ernte erheblich.

Führer unter selbstbestäubten Tomaten:

  • Dina
  • Persimmon
  • Süßer Donut
  • Gelber Riese
  • Rosa.

Zum Salzen

Liebhaber von Gemüsekonserven und eingelegtem Gemüse es lohnt sich, darauf zu achten:

  • Moskauer Delikatesse
  • Weltwunder
  • De Barao
  • Zlatozar
  • Spaß.


Die besten Tomatensorten für den Anbau im Freien

Vor dem direkten Umpflanzen von Tomaten in offenen Boden sollten Sämlinge gezüchtet werden. Es ist notwendig, im Frühjahr mit dem Anbau von Tomatensämlingen zu beginnen. Eine offene Bodentransplantation wird im Mai bei warmem Wetter empfohlen.

Anastasia

Diese Sorte eignet sich hervorragend für offene Böden und reift früh. Mit guter Sorgfalt können also durchschnittlich etwa 11 Kilogramm Obst aus einem Busch gewonnen werden, während die Rekordernte 13 Kilogramm betrug. Diese Sorte ist aufgrund ihrer ziemlich hohen Triebe, auf denen sich während des Wachstums eine große Anzahl von Clustern bildet, ertragreich. Gleichzeitig ist zu berücksichtigen, dass auf einer Bürste 7 Tomaten gleichzeitig wachsen können und die Masse von 1 solchen Früchten 0,2 kg erreichen kann. Die roten Früchte verjüngen sich zur Spitze hin. Der Busch einer solchen Pflanze benötigt ein Strumpfband, da er unter dem Gewicht einer großen Anzahl von Früchten brechen kann. Nachdem die Höhe des Busches 20 Zentimeter beträgt, muss er zum ersten Mal zusammengebunden werden. Tomaten haben einen hohen Geschmack.

Rätsel

Diese Sorte zeichnet sich durch eine sehr frühe Reifung aus und wurde vor relativ kurzer Zeit geboren. So können die ersten Früchte bereits 75-85 Tage gesehen werden. Die Früchte sind glatt und rund. Die Triebe und Blattteller dieser Tomaten sind gleichmäßig. Die Büsche haben eine geringe Höhe, nämlich etwa 40 Zentimeter. In dieser Hinsicht benötigt die Pflanze kein Strumpfband. Das durchschnittliche Gewicht einer Tomate beträgt 150 Gramm. Die Früchte sind stark genug und daher für den Transport geeignet. Während des Wachstums erscheinen viele Stiefkinder am Busch, die systematisch gekürzt werden müssen. Geschnittene Stiefkinder können weggeworfen oder verwurzelt und als Sämlinge verwendet werden.

Purpurroter Riese

Diese Sorte wird nicht umsonst als Himbeer-Riese bezeichnet. Tatsache ist, dass die Masse einer Frucht 0,8 Kilogramm erreichen kann. Darüber hinaus wiegen die Früchte einer solchen Pflanze im Durchschnitt ein halbes Kilogramm. Auf jeder Bürste bilden sich bis zu 5 Früchte. Die Bildung von Bürsten erfolgt in der Regel durch 2 oder 3 Blattplatten. Der Gärtner könnte an der Frage interessiert sein, ob die Triebe der Schwere der Früchte standhalten können. Ja, die Stämme der Pflanze brechen nicht, da sie eine hohe Stärke haben, die auf der Ebene der Gene bestimmt wird. Runde rote Tomaten haben abgeflachte Stangen. Die Früchte dieser Sorte haben den höchsten Geschmack, sie sind sehr saftig und süß. Es gibt eine relativ dünne Schale. Die Früchte sind sowohl für die Lagerung als auch für den Transport geeignet.

Nachgeben

Es wird als mittelfrühe Sorte angesehen. Wenn die Pflanze richtig gepflegt und in für den Anbau geeignete Bedingungen gestellt wird, können aus einem Busch etwa 11 kg Obst gewonnen werden. Tomaten dieser Sorte beginnen in den ersten Augusttagen zu singen.

Im Gegensatz zu anderen Sorten wächst diese Tomate relativ klein, so dass ihr Gewicht im Durchschnitt 100 Gramm beträgt. Andererseits können auf einem Pinsel etwa 20 Früchte wachsen. Die Höhe der Triebe kann 200 Zentimeter erreichen, in dieser Hinsicht benötigt diese Pflanze ein obligatorisches Strumpfband. Diese Sorte wird importiert. Es stammt ursprünglich aus Holland, daher ist diese Pflanze relativ thermophil. Die Früchte werden häufig für die Zubereitung von Konserven verwendet und sind auch eine hervorragende Ergänzung zu Gemüsesalat. Die Form der roten Früchte ist rund. Sie können ziemlich lange gelagert werden.


Die besten Tomatensorten für offenes Gelände

Unter allen Sorten wählt jeder Gärtner das Beste für sich in einer bestimmten Qualität aus. Für einige ist dies die Reifezeit, für einige ist der Ertrag am wichtigsten, und einige beschäftigen sich mit dem Anbau exotischer oder sehr großer Früchte.

Bewertungen von erfahrenen Sommerbewohnern und Gärtnern halfen bei der Erstellung einer Liste der besten Tomatensorten für offenes Gelände, die am häufigsten in den Beeten Russlands (einschließlich Sibirien und des Urals) angebaut werden.

"Sanka"

Diese Sorte wird wegen ihrer Stabilität und Einfachheit geliebt. Tomaten "Sanka" bringen in jedem Gebiet gleich gute Ernte, auch mit wenig Sorgfalt. Diese Tomaten werden praktisch nicht krank, sie werden maximal 60 cm hoch und müssen nicht gebunden und gekniffen werden.

Um ungefähr drei Kilogramm von jeder Pflanze zu erhalten, müssen Sie die Tomaten nur rechtzeitig gießen. Selbst ein plötzlicher Kälteeinbruch oder kurzfristiger Frost schadet den Tomaten nicht wesentlich. Abgerundete rote Früchte bedecken den gesamten kleinen Busch.

Der Geschmack von Tomaten ist hoch, so dass sie frisch, in Dosen oder eingelegt verzehrt werden können. Die geringe Größe der Frucht trägt ebenfalls dazu bei - das durchschnittliche Gewicht einer Tomate beträgt etwa 100 Gramm.

Ein weiterer Vorteil der Sorte Sanka ist ihre hohe Reifegeschwindigkeit. Bereits am 90. Tag nach der Aussaat der Samen auf den Büschen reifen die ersten Früchte.

"Ranetochka"

Dieselbe früh reifende und sehr produktive Sorte. Ranetochka-Tomaten benötigen keine komplexe Pflege und Verarbeitung, sie sind vor den meisten Krankheiten geschützt. Späte Fäule ist auch für diese Tomaten nicht schrecklich, da sie in mehr als 90 Tagen reifen, so dass sie keine Zeit haben, die Zeit der kalten Schnappschüsse und des Morgentaus im August zu fangen.

Die Pflanze ist ein Standardtyp, die Büsche sind sehr kompakt, ihre Höhe überschreitet 0,5 Meter nicht. Aber auf jedem kleinen Busch reifen ungefähr 100 kleine rote Tomaten gleichzeitig.

"Übermensch"

Eine unprätentiöse Tomatensorte für offenes Gelände, die sich hervorragend für Sibirien eignet. Diese Tomate verträgt anhaltende Regenfälle und kühle Temperaturen im Sommer.

Die Früchte reifen schnell, der gesamte Vorgang dauert nicht länger als 95 Tage. Büsche sind klein, nicht sehr verzweigt, die Höhe von jedem überschreitet selten 45 cm. Sie ergeben konstant hohe Erträge von kleinen gerundeten Früchten.

"Möwe"

Eine Vielzahl von Tomaten mit erstaunlichen, perfekt runden Früchten. Die Vegetationsperiode der Tomaten beträgt 90 bis 100 Tage (abhängig von der Anbauregion). Tomatenbüsche sind kompakt, Standard und erreichen selten eine Höhe von mehr als 0,5 Metern.

Reife Tomaten sind rot gefärbt, haben einen ausgezeichneten Geschmack und ein ausgeprägtes Aroma. Die Größe der Tomate ist mittelgroß - die Masse reicht von 70 bis 90 Gramm. Die Früchte sind nicht anfällig für Risse und Überreife, daher ist die Vielfalt ideal für Sommerhäuser, die der Eigentümer nur am Wochenende besucht.


Welchen Typ (schattentolerant, superdeterminant, kältebeständig) Sie aus den neuen Top-Tomaten auswählen, danach ist die richtige Pflege der Beete und Tomaten (Agrartechnologie) die Hauptsache. Denn selbst mit den besten Samen und den anspruchslosesten Sorten werden Sie ohne Anstrengung keine gute Ernte erzielen. Es spielt keine Rolle, offener Boden oder Gewächshaus, unter allen Umständen erfordern Tomaten Pflege und Aufmerksamkeit. Durch ständiges Gießen, Füttern, Pflücken und Verarbeiten können Sie hervorragende Ergebnisse in Form von großen, saftigen und leckeren Tomaten erzielen. Daraus können Sie alles kochen - frischen Salat, Beizen, Tomatenmark oder leckeren Saft. In diesem Fall zahlt sich jede mühsame Arbeit aus - eine reiche Ernte nützlicher Tomaten.

Lesen Sie unter dem Link mehr darüber, wie oft Sie Tomaten gießen können.


Welche Tomatensorte für offenes Gelände ist besser?

In den südlichen Regionen sind absolut alle Tomatensorten gut für offen gemahlene Tomaten geeignet, in den nördlichen jedoch fühlen sich früh reifende Tomaten, die keine Zeit haben, um Frost zu fangen, am besten an. Sie und Sorten mit mittleren Reifezeiten können in Zentralrussland sicher gepflanzt werden. Nicht sehr fleischiges und saftiges Gemüse ist zur Konservierung geeignet, und Säfte und frische Salate werden im Gegensatz dazu aus weichen Früchten hergestellt.

Die Wahl einer bestimmten Tomate wird auch von der Art des Bodens, dem Zweck des Tomatenanbaus und ihrem Anwendungsbereich beeinflusst.

  • Für die Wärmebehandlung (in Pizza und Suppen, in zweiten Gängen) ist Honey Spas gut geeignet.
  • In Sommersalaten hat sich der saftige und weiche Pink Elephant bewährt.
  • Aus Konservierungsgründen wird empfohlen, Aphrodite F1 mit sauberen und dichten Früchten anzubauen.
  • Wer ohne vorherige Vorbereitung der Sämlinge ein Gemüse anbauen möchte, sollte auf den Amur-Baumstamm achten.
  • Aufgrund des guten Ertrags und der Haltbarkeit pflanzten sie die Iceberg-Tomate zum Verkauf.
  • Wenn Sie bis zu den kältesten Tagen Tomaten essen möchten, ist Aswon eine gute Wahl.
  • "Washington" gilt als universell in Bezug auf das Kochen, es schmeckt sowohl roh als auch thermisch gleichermaßen.
  • Für Anfänger, die gerade mit dem Anbau dieser Gemüsepflanze begonnen haben, ist es kein Fehler, sich Agatha genauer anzusehen.
  • Eine andere Salatsorte, die sich auch in Banken bewährt hat, ist die Sorte "Appetizing".
  • Diejenigen, die süß-saure Tomaten lieben, werden die Roma-Sorte zu schätzen wissen.

Bevor Sie sich für eine Tomatensorte entscheiden, die Sie auf offenem Boden kaufen möchten, sollten Sie sich über die Ziele und Bedingungen ihres Anbaus entscheiden.


Schau das Video: So startest du deinen 3hWoche-Selbstversorger-Garten!