Podocarpus-Pflanzenpflege: Erfahren Sie mehr über Podocarpus-Eibenkiefern

Podocarpus-Pflanzenpflege: Erfahren Sie mehr über Podocarpus-Eibenkiefern

Podocarpus-Pflanzen werden oft als japanische Eiben bezeichnet; Sie sind jedoch kein echtes Mitglied der Taxus Gattung. Es sind ihre nadelartigen Blätter und ihre Wachstumsform, die der Eibenfamilie ähnlich sind, sowie ihre Beeren. Die Pflanzen haben auch eine schwere Toxizität ähnlich wie Eibenpflanzen. Im Garten sorgt der Anbau eines Podocarpus-Baumes für dekorative Schönheit bei gleichzeitig einfacher Pflege. Dies ist eine robuste, anpassungsfähige Pflanze, die an verschiedenen Standorten überleben kann.

Über Podocarpus-Pflanzen

Podocarpus ist eine besonders einfach zu züchtende Pflanze in gemäßigten bis mild warmen Regionen. Es ist ziemlich schnörkellos in Bezug auf seine Beleuchtungssituation, obwohl helleres Licht ein schnelleres Wachstum bringt. Die ursprünglich aus Asien stammende Pflanze ist ein Liebling der Landschaftsgestalter, sowohl wegen ihrer Anpassungsfähigkeit als auch wegen der Art und Weise, wie sie angebaut werden kann. Das Beschneiden der Pflanze in die gewünschte Form beleidigt sie nicht und sogar das Spalieren ist eine Option. Es ist auch tolerant gegenüber Luftverschmutzung, schlechter Entwässerung, kompaktem Boden und sogar Trockenheit, sobald es einmal etabliert ist.

Die Podocarpus-Eibenkiefer, die strauchige Eibe oder noch besser, Podocarpus macrophyllusist ein großer Strauch bis kleiner Baum. Pflanzen können eine Höhe von 2 bis 3 m (8 bis 10 Fuß) mit einer aufrechten, leicht pyramidenförmigen Form und fein strukturierten, schlanken, immergrünen Blättern erreichen, die sehr widerstandsfähig gegen Hirschschäden sind.

Die Früchte sind sehr dekorativ, mit blauen weiblichen Zapfen, die sich zu fleischigen lila bis rosa länglichen Beeren entwickeln. Diese können bei Verschlucken Erbrechen und Durchfall verursachen, insbesondere bei Kindern, und sollten vermieden werden.

Einen Podocarpus-Baum wachsen lassen

Podocarpus-Eibenkiefer ist in den Zonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. Junge Pflanzen sollten ein wenig babysiert werden, aber sobald sie etabliert sind, ist die Pflege der Podocarpus-Bäume minimal. Die Pflanze gilt nicht als invasiv und hat keine Probleme mit Schädlingen oder Krankheiten.

Es kann fest zu einer schönen Hecke geschert, allein gelassen werden, um ein ziemlich konisches Aussehen zu entwickeln, oder drastisch trainiert werden, wie im Fall von Spalier.

Fast jeder Standort reicht für diese Pflanze aus, obwohl eine gute Drainage, durchschnittliches Wasser, mindestens 6 Stunden Sonne pro Tag und mäßig fruchtbarer Boden das beste Wachstum fördern. Die Pflanze verträgt fast jeden pH-Wert des Bodens und hat auch eine mäßige Salzakzeptanz.

Die Pflege junger Podocarpus-Pflanzen sollte eine regelmäßige Bewässerung bei der Etablierung des Baumes, gegebenenfalls eine frühzeitige Schulung und die Entfernung von Unkraut umfassen. Eine leichte Schicht organischen Mulchs kann helfen, die Oberflächenwurzeln zu schützen und Unkraut zu verhindern.

Podocarpus-Baumpflege

Dies ist eine der am einfachsten zu ziehenden Pflanzen in der Landschaft und sollte häufig verwendet werden. Die Pflanze kann in sandigen Böden einen Magnesiummangel entwickeln, der mit Magnesiumsulfat bekämpft werden kann.

Es kann auch mäßigen Befall von Milben oder Schuppen bekommen. Verwenden Sie Gartenbauöle, wenn der Befall schwerwiegend ist. Andernfalls halten Sie die Pflanze gut bewässert und gesund, damit sie kleinen Invasionen dieser winzigen Schädlinge standhält.

Schimmel oder Mehltau können auftreten, wenn die Pflanze von oben bewässert wird. Verwenden Sie Tropfsysteme oder Tränkerschläuche, um dieses Problem zu verringern.

Wenn Sie diese Pflanze über einen längeren Zeitraum ignorieren, wird der etablierte Podocarpus nicht geschädigt. Aufgrund der Anpassungsfähigkeit, der unterschiedlichen Standortbedingungen und der Winterhärte der Pflanze ist die Pflege von Podocarpus-Pflanzen ein Traum für Gärtner und macht sie zu einer der herausragenden verfügbaren Landschaftspflanzen.


Weinender Podocarpusbaum

Podocarpus gracilior

Der anmutige, weinende Podocarpus-Baum sieht aus wie eine grüne Wolke in der Landschaft und ist für die meisten Höfe ein großartiger Schattenbaum.

Mit herabhängenden Zweigen voller weicher, fein strukturierter Blätter ist der Podocarpus einer der schönsten weinenden Bäume in Südflorida.

Die Äste können voll auf dem Boden liegen bleiben oder, wenn der Baum reift, beschnitten werden, um den Stamm freizulegen (und Fußgängerverkehr darunter zu ermöglichen).

Das dichte, wogende Laub dieses Baumes erzeugt einen schönen, tiefen Schatten, und der Baum ist nicht zu groß, um in der Nähe einer Terrasse oder eines Hauses verwendet zu werden, um genau das zu bieten.

Andere Arten von Podocarpus sind ein Zwergstrauch und ein Strauch in voller Größe, von denen keine die weinende Angewohnheit des Baumes hat.

Pflanzenspezifikationen

Der weinende Podocarpus ist ein langsamer bis mittelschwerer Züchter, der schließlich eine Höhe von 30 bis 35 Fuß erreichen kann.

Es ist winterhart - gut in Zone 9B oder irgendwo in Zone 10 - und mäßig salztolerant.

Dieser immergrüne Baum braucht einen gut durchlässigen Standort.

Es wird in fast jedem Licht gut tun. volle Sonne bis Halbschatten.

Pflanzenpflege

Fügen Sie beim Pflanzen oberste Erde und kompostierten Kuhmist in das Loch ein.

Das Trimmen ist nur erforderlich, wenn Sie die unteren Äste entfernen möchten. Normalerweise fegt das niedrige Laub den Boden, während der Baum jung ist, und dann werden die unteren Äste entfernt, wenn der Baum reift.

Ein weinender "Podo" ist nach seiner Herstellung dürretolerant und eignet sich am besten für eine regelmäßige Bewässerung und die Zeit zwischen den Bewässerungen, damit er austrocknet. Wenn nichts anderes, zumindest während der Trockenperioden gut gießen.

Düngen Sie dreimal im Jahr - im Frühjahr, Sommer und Herbst - mit einem hochwertigen Granulatdünger.

Pflanzenabstand

Platzieren Sie diesen Baum etwa 10 bis 15 Fuß vom Haus entfernt.

Oberflächenwurzeln sind im Allgemeinen kein Problem, daher müssen Sie nur von einem Spaziergang oder einer Fahrt von etwa 6 bis 8 Fuß (oder mehr) kommen, um eine Ausbreitung der Äste zu ermöglichen.

Landschaftsgebrauch zum Weinen des Podocarpusbaums

  • Einzelhof Probe
  • Akzent
  • Anker für ein Gartenbett
  • große "Hecke"
  • gruppiert oder in einer Reihe für einen Windschutz gepflanzt
  • Privatsphäre Pflanze
  • ein großes Laufwerk auskleiden

GUTE SCHNEEVOGELANLAGE? JA

VORSCHLÄGE FÜR BEGLEITERANLAGEN: Unterpflanze mit niedrig wachsenden Pflanzen wie Lantana. Vinca oder Buschgänseblümchen. Zu den nahe gelegenen Pflanzen gehören Thryallis, Kupferpflanzen, Maui ixora, Buddleia, Zwerg-Allamanda und Ligustrum.


Pflanzenbibliothek

Andere Namen: Kusamaki, Inumaki, Buddhist Pine

Dies ist ein auffälliges Immergrün mit einer unregelmäßigen Säulenform, die massiert werden kann, da ein Bildschirm bei schlechten Lichtverhältnissen eine wunderbare Textur zu einem Rand hinzufügt

Japanische Eibe hat attraktives dunkelgrünes Laub, das im Frühjahr hellgrün erscheint. Die glänzenden schmalen Blätter sind sehr dekorativ und bleiben den ganzen Winter über dunkelgrün. Weder die Blüten noch die Früchte sind dekorativ bedeutsam.

Japanische Eibe ist ein immergrüner Baum mit einem eng aufrechten und säulenförmigen Wuchs. Seine relativ feine Textur unterscheidet es von anderen Landschaftspflanzen mit weniger raffiniertem Laub.

Dies ist ein Baum mit relativ geringem Wartungsaufwand und kann jederzeit beschnitten werden. Es hat keine signifikanten negativen Eigenschaften.

Japanische Eibe wird für die folgenden Landschaftsanwendungen empfohlen

  • Akzent
  • Massenpflanzung

Die japanische Eibe wird zum Zeitpunkt der Reife etwa 30 Fuß groß und 15 Fuß breit. Es hat einen niedrigen Baldachin mit einem typischen Abstand von 3 Fuß über dem Boden und eignet sich zum Pflanzen unter Stromleitungen. Es wächst langsam und kann unter idealen Bedingungen 50 Jahre oder länger leben.

Dieser Baum eignet sich am besten in voller Sonne bis Halbschatten. Es eignet sich am besten für durchschnittlich bis gleichmäßig feuchte Bedingungen, verträgt jedoch kein stehendes Wasser. Es ist nicht speziell in Bezug auf Bodentyp oder pH. Es ist etwas tolerant gegenüber städtischer Verschmutzung. Diese Art stammt ursprünglich nicht aus Nordamerika.


Für Nordflorida Jacksonville

| St. Augustine Bereich Landschaften

(Podocarpus Macropyhllus)

Podocarpus Macrophyllus / Japanische Eibe Ursprünge:

- Heimisch in Ostchina, Japan.

Podocarpus Macrophyllus Exposition:

- Podocarpus gedeiht an jedem Ort mit voller Sonne und verträgt teilweise oder halb sonnen- und halb schattige Bedingungen in der Landschaft Nordfloridas.

Podocarpus Macrophyllus / Japanisches Eibenlaub:

- Das weiche, riemenartige Laub der japanischen Eibe hat eine tiefgrüne Farbe und ist zwischen 2 und 4 Zoll lang.

Podocarpus Macrophyllus Bodenpräferenz / Salzverträglichkeit:

- Podocarpus verträgt eine Vielzahl von Bodenbedingungen, sofern sie an einem gut entwässernden Ort gepflanzt werden. Pflanzen Sie diese nicht in Überschwemmungsgebieten oder dort, wo das Wasser nach Regenfällen langsam abfließt.

- Wartungsarme Landschaftspflanzung

- Die hohe Salztoleranz macht Podocarpus zu einer hervorragenden Landschaftswahl für die Küstengebiete von Landschaften in Nordflorida.

Podocarpus Macrophyllus Größenabweichung:

- Podocarpus Macrophyllus kann bis zu 40 Fuß hoch und 20 Fuß breit werden, obwohl er mit nur jährlicher Scherung leicht so niedrig wie 5 bis 6 Fuß hoch und 3 bis 4 Fuß breit gehalten werden kann.

Wachstumsgewohnheit von Podocarpus Macrophyllus:

- Podocarpus Macrophyllus hat einen säulenförmigen, aufrechten Wuchs, der viel größer als breit ist und nur einen minimalen Schnitt benötigt.

Wachstumsrate von Podocarpus Macrophyllus:

- Podocarpus Macrophyllus wächst langsam in der Landschaft Nordfloridas und erhöht seine Höhe jedes Jahr um 3 bis 6 Zoll.

Podocarpus Macrophyllus Bloom:

- Unauffällige Blüten, gefolgt von kleinen lila Beeren im Herbst.

Podocarpus Macrophyllus Wasserbedarf:

- Trockenheitstolerante Landschaftsauswahl, sobald sie sich in der Landschaft etabliert hat.

Schmetterling oder Vogel anziehen:

Beste Verwendung für Podocarpus in Nordflorida | Jacksonville | Landschaft des St. Augustine-Gebiets:

- Podocarpus eignet sich hervorragend als immergrüner Sichtschutz oder als größere Heckenreihe für die Rückseite der Grenze oder für das Pflanzen von Fundamenten. Pflanzen Sie dort, wo der Raum von umgebenden Hardscapes oder Gebäuden seine enge Wuchsform macht
vorteilhaft.

- Schöner Akzent entlang größerer zweistöckiger Häuser, in denen Höhe ohne Breite benötigt wird.

- Lassen Sie diesen Baum wachsen und entfernen Sie die unteren Äste, um ihn als Baum zu entfernen. Podocarpus eignet sich hervorragend als Xerascape-Akzentpflanzungs- oder Zierbaum.

- Podocarpus reagiert gut auf das Beschneiden und wird häufig in Topiary-Formen für Landschaftsornamente verwendet.

- Pflegeleichte Auswahl an Landschaftspflanzen!

Pflege von S & J Nursery in Nordflorida | Jacksonville | St. Augustine Sträucher:

- Sträucher können in Nordflorida gepflanzt werden Jacksonville | St. Augustine Bereich zu jeder Zeit während des Jahres. In normalen und gut durchlässigen Böden graben Sie das Loch so tief wie der Wurzelballen und zwei- bis dreimal so breit. Pflanzen Sie die Spitze
des Wurzelballenniveaus oder etwas höher als die umgebenden Böden. Wenn Sie in schlecht entwässerten Böden pflanzen, stellen Sie sicher, dass Ihre Sträucher mindestens 3 Zoll über dem umgebenden Bodenniveau gepflanzt werden.

- Während der Etablierungszeit täglich gießen. Bei den meisten 3-Gallonen-Sträuchern in der Landschaft Nordfloridas in durchschnittlichem Boden ist dies weder schwerer Ton, der Wasser enthält, noch wirklich sandiger, der 2-3 Wochen tägliches Gießen benötigt, um sicherzustellen, dass Ihr neu gepflanzter Strauch beginnt, neue Wurzeln zu schlagen und glücklich in sein neues Zuhause hineinwachsen. Nach den ersten Wochen beginnen Sie, Ihre Bewässerung auf jeden zweiten Tag und dann auf jeden dritten Tag und so weiter zu reduzieren
weiter, bis Ihre neu gepflanzten Gegenstände ohne Ihre Hilfe gedeihen.

- Wenn Sie größere Sträucher pflanzen, müssen Sie möglicherweise die anfängliche Pflege etwas länger verlängern, um Ihre Investition zu schützen und Ihre Sträucher zum bestmöglichen Start zu bringen.

- WICHTIG: Wenn Sie Sträucher in schwere Lehmböden pflanzen, die nach einem Regen oder einer Bewässerung viel Wasser enthalten, denken Sie daran, den Boden auf Feuchtigkeit zu überprüfen, indem Sie Ihre Finger in den Boden in der Nähe des Wurzelballens des neu gepflanzten Strauchs stecken . Wenn es von der vorherigen Bewässerung nass bleibt, warten Sie, bis die oberen 2 bis 3 Zoll trocken sind, bevor Sie erneut gießen.

- WICHTIG: Wenn Sie Sträucher in arme Sandböden pflanzen, müssen Sie das Pflanzloch ändern, indem Sie Kompost, Kuhdung usw. mit dem einheimischen Boden mischen, der beim Installieren Ihres Strauchmaterials in das Loch um den Wurzelballen der neuen Pflanzen zurückkehrt Geben Sie Ihren neuen Sträuchern nicht nur einen guten Boden, in den sie ihre neuen Wurzeln hineinwachsen können, sondern helfen Sie ihm auch, Wasser zu halten.

- Wenn Sie Sträucher aus Behältern pflanzen, lösen Sie die Wurzeln so weit wie möglich, indem Sie lose Wurzeln vom Wurzelballen wegziehen, bevor Sie Ihre neuen Pflanzen installieren. Wenn die Wurzeln zu fest sind, um sie leicht mit den Händen zu lösen, schneiden Sie einige Schlitze mit einem Messer Achten Sie darauf, dass Sie von oben nach unten in den Wurzelballen gehen und den Schnitt mindestens einen Zentimeter tief machen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Pflanze sofort neue Wurzeln bildet
in seinen neuen umgebenden Boden.

- Wann immer möglich, neu gepflanzte Sträucher mulchen.

- Düngen Sie jede Quelle mit einer Mischung aus Milorganit und einem langsam beschichteten polybeschichteten Pflanzenfutter wie Osmocote oder Stay Green Allzweck-Pflanzenfutter und streuen Sie den Dünger um den Mulchkreis unter dem Laub des Baumes.

- Nach Bedarf beschneiden, um jeden Frühling und / oder Sommer zu formen.


Nein, es gibt keine Probleme, so dass es gepflanzt werden kann, um eine Entscheidung zu treffen und zu entscheiden, was zu tun ist.

Tatsächlich ist es wahrscheinlich, dass es für diese Pflanze geeignet ist, obwohl es gut ist, wenn es gut ist, wenn es gut ist, wenn es gut ist

Ich lerne seit 2015 etwas über Gartenarbeit und helfe Freunden und Familie, ihre Bäume zu züchten. Ich habe eine Leidenschaft für Bäume und liebe es, alles zu teilen, was ich über sie lerne.

Kürzliche Posts

Loropetalum Pflanze ist ein mehrjähriger Strauch. Diese Pflanze ist als chinesische Randblume bekannt, das Loropetalum zeigt im Frühling immer eine schöne Show mit kleinen und gekräuselten Blüten, das ist typisch.

Grand Fir (Abies grandis) Bäume haben den stärksten Weihnachtsbaumduft und halten gut in den Ferien. Sie sind jedoch als Weihnachtsbäume beliebt, weil ihre dunkelgrünen Nadeln glänzend sind.


Schau das Video: Korbmarante Calathea rufibarba - Haltung, Pflege, Standort und Vermehrung der Zimmerpflanze