Entfernen von Paradiesvogel-Blüten: Wie man Paradiesvogel-Blumen tötet

Entfernen von Paradiesvogel-Blüten: Wie man Paradiesvogel-Blumen tötet

Von: Susan Patterson, Gärtnermeisterin

Die in Südafrika beheimatete Paradiesvogelblume, auch als Kranichblume bekannt, ist eine tropische Pflanze, die vogelähnliche und sehr lebendige Blüten auf sehr stabilen Stielen trägt. Es ist bekannt, dass diese Pflanzen mehr als 1,5 m (5 Fuß) wachsen. Paradiesvögel sind leicht zu züchten und bringen nicht oft viele Probleme mit sich, da sie sehr widerstandsfähige Pflanzen sind. Sie benötigen jedoch ein warmes und feuchtes Klima. Wenn diese Pflanze in einem kalten Klima angebaut wird, kann sie in einem Behälter gelagert und für die Dauer des Winters ins Haus gebracht werden. Sie müssen möglicherweise auch abgestorben sein.

Was bedeutet Deadheading Bird of Paradise Flowers?

Deadheading Bird of Paradise Blumen bezieht sich einfach auf das Entfernen von Bird of Paradise Blüten, die tot sind. Diese toten Blüten werden oft als verbrauchte Blüten bezeichnet und sind tote, welkende Blüten, die im Allgemeinen eine braune Farbe haben. Dies fördert neue und größere Blüten, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass dieser Prozess die Pflanze optisch ansprechend hält.

Wie Deadhead Bird of Paradise Blumen

Wenn Sie Paradiesvogelblumen züchten wollen, müssen Sie wissen, wie man sie abtötet. Beginnen Sie mit den Grundlagen und stellen Sie sicher, dass Sie ein festes Paar Gartenhandschuhe und eine scharfe Astschere bereit haben. Die Stiele können bis zu 15 cm breit sein, sodass Sie einen guten Griff benötigen.

Sie sollten die verbrauchte Blüte, der die typischen Farben Orange und Blau fehlen, an der Basis der Blume schneiden. Sie möchten auch den Stiel schneiden, an dem die Blüte befestigt war, solange sich auf demselben Stiel noch keine weitere Blume entwickelt.

Gehen Sie beim Schneiden des Stiels so nah wie möglich an die Basis heran. Vergessen Sie nicht, Stängel, Blätter und anderes totes Laub zu entfernen.

Warum sollte ich Deadhead Bird of Paradise Blumen?

Laut der Universität von Hawaii kann ein Strauch, der vollständig mit abgestorbener organischer Substanz bedeckt ist, dazu führen, dass die Blumen des Paradiesvogels nicht richtig abgestorben sind. Pilzinfektionen und Krankheiten sind auch häufig, wenn die Blüte und ihre Blätter und ihr Stiel nicht zurückgeschnitten werden.

Wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, um Paradiesvogel-Blumen zu töten, beeinträchtigen Sie direkt die Ästhetik der Pflanze. Wer möchte schon eine tote, braune Blüte sehen, wenn er eine bunte Blume voller Leben und Energie sehen kann?

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Bird Of Paradise


Weißer Paradiesvogel

Strelitzia nicolai

Nichts ist tropischer als der weiße Paradiesvogel mit seinen riesigen Blättern, aufrechten Stielen und exotischen Blüten.

Der einzigartige weiße Vogel wächst in einer verklumpenden Form und benötigt eine große Fläche, in der er seine großen Blätter ausbreiten und entfalten kann.

Die Pflanze blüht bei warmem Wetter ein und aus, mit Blüten, die eine erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Kopf eines Vogels haben.

Die Blüten sind jedoch für Ihre Landschaft weniger wichtig als der ultra-tropische Look, der durch das schöne Laub erzeugt wird. Die Blätter sehen aus wie eine Elite-Version einer Bananenpflanze.

Ein weißer Paradiesvogel kann ein echtes Prunkstück in einer Landschaft sein.

Es kann verwendet werden, um hohe Säulen in der Nähe des Eingangs eines Hauses hervorzuheben, eine tropische Note als Hintergrund in einem gemischten Bett oder als auffällige Kübelpflanze auf der Terrasse oder dem Pooldeck hinzuzufügen.

Der Fehler, den die meisten Menschen mit einem weißen Vogel - und vielen anderen Landschaftspflanzen in Südflorida - machen, ist, kein Wachstum im Voraus zu planen.

Dies ist eine große Pflanze. Wenn es reif ist, wird es über 20 Fuß hoch und mindestens 6 Fuß oder mehr breit sein und kann ein kleines einstöckiges Haus überragen.

Die Blätter eines weißen Paradiesvogels können durch Windschäden zerkaut werden, was die Pflanze unattraktiv macht. Stellen Sie es an einem Ort auf, der vor starkem Wind geschützt ist.

Da es sich um eine Klumpenpflanze handelt, in der mehrere Stängel wachsen, können Sie einige Stängel abschneiden, ohne die Pflanze zu verletzen.

Diese Pflanze wird manchmal mit Travellers Palm verwechselt, weil sie in jungen Jahren ähnlich aussehen, aber Vögel nicht so groß werden und keinen palmenartigen Stamm bilden.

Pflanzenspezifikationen

Weißer Paradiesvogel ist ein gemäßigter Züchter bis ungefähr 25 Fuß.

Diese tropischen Pflanzen eignen sich am besten für Zone 10, obwohl Sie sie in Zone 9B in großen Behältern anbauen können, die bei kaltem Wetter in Innenräumen bewegt werden können.

Diese Pflanze tut gut in der Sonne bis Halbschatten.

Pflanzenpflege

Fügen Sie dem Loch beim Pflanzen Oberboden oder organischen Torfhumus hinzu. Sie können der Mischung auch kompostierten Kuhmist hinzufügen.

Regelmäßig gießen, mit genügend Zeit, damit die Pflanze zwischen den Gießvorgängen etwas austrocknen kann. Vermeiden Sie es, einen Paradiesvogel in Böden zu legen, die nicht gut abfließen.

Halten Sie Mulch von der Basis der Pflanze fern, damit sie nicht zu nass bleibt.

Gelegentlich alte Blätter und Stängel abzuschneiden ist so ziemlich alles, was ein weißer Paradiesvogel braucht. Sie können die Pflanze jedoch ausdünnen oder auf Größe reduzieren, indem Sie die größten Stiele in Bodennähe abschneiden. Welpen, die aus der Basis der Pflanze sprießen, können ebenfalls entfernt werden.

Düngen Sie dreimal im Jahr - im Frühjahr, Sommer und Herbst - mit einem hochwertigen Granulatdünger.

Pflanzenabstand

Platzieren Sie diese Pflanzen 4 oder 5 Fuß voneinander entfernt.

Gehen Sie mindestens einen Meter vom Haus weg, damit der Raum mit den hohen Stielen wachsen kann, ohne die Untersichten und Dachrinnen zu beeinträchtigen.

Lassen Sie etwas Platz für Pflanzen in der Nähe, damit sie nicht überholt werden. Stellen Sie das Gerät nicht in der Nähe der Klimaanlage oder anderer Haushaltsgeräte für den Außenbereich auf.

Ein weißer Vogel wächst gut in einem großen Behälter, aber irgendwann wächst er aus dem Topf heraus.


Hvis du vil dyrke blomster af paradisfugle, så skal du vide, hvordan du kan døde dem. Starten Sie med det grundlæggende og sørg für at have et solidt par havehandsker og et skarpt par beskæresaks klar til brug. Stilkene kan være så brede som 15 cm (15 cm), så du har brug für et godt greb.

Du vil gerne skære den brugte flor, som mangler de typiske orange og blå farver, ved blomsterbunden. Du vil også skære stilken, som blomsten var knyttet til, så længe der ikke er en anden blomst, der allerede udvikler sig på den samme stilk.

Kom så tæt på bunden som muligt, når du skærer stilken. Glem ikke bei sørge für bei fjerne stilke, klingen og andet dødt løv.


Varför ska jag döda fågeln av paradiset?

Enligt University of Hawaii kan underlåtenhet att döda paradisfågelblommor ordentligt resultera i en buske som är helt täckt av dött organiskt material. Svampinfektioner och sjukdomar är också vanliga när blomningen och dess blad och stjälken inte skärs ned.

Vidare, om du inte tar dig tid att döda paradisfågelblommor, skadar du växtens estetik direkt. När allt kommer omkring, vem vill se en död, brun blomning när de kan se en färgstark blomma voll av liv och energi?


Wie man einen Paradiesvogel tötet

Sie müssen möglicherweise auch wie in diesem Artikel erläutert abgestorben sein. Diese Pflanzen haben auch große grüne Blätter, die nach dem Blühen absterben und bräunen können. Schneiden oder ziehen Sie daher überschüssiges braunes Laub. Die Paradiesvogelblume ist hell gefärbt mit stachelig aussehenden Blüten, die in jedem Garten auffällig und aufregend sind. Reinigen Sie Ihre Astscheren und Handschuhe von Rückständen und Schmutz.

Nach dem Ende des kalten Winterwetters können Sie Ihre gelben und mexikanischen Paradiesvogelblumen untersuchen, um sie zu beschneiden. Entfernen von Paradiesvogelblüten: Wie man einen Totenkopf Paradiesvogelblumen abfängt Paradiesvögel sind einfach zu züchten und bringen nicht oft viele Probleme mit sich, erfordern jedoch ein warmes und feuchtes Klima.
Wie Deadhead Bird of Paradise Blumen. Sie benötigen eine Astschere, eine Schaufel und Handschuhe, um die Pflanze richtig zu trimmen. Untersuchen Sie Ihre Pflanze alle zwei bis drei Wochen auf totes oder sterbendes Wachstum. Deadheading Bird of Paradise Blumen bezieht sich einfach auf das Entfernen von Bird of Paradise Blüten, die tot sind. Sie können die verbrauchten Blüten Ihres Paradiesvogels nach Bedarf abstoßen.

Wenn tote Blätter aus dem Boden wachsen, ziehen Sie sie entweder vorsichtig heraus oder schneiden Sie sie mit einer sauberen Astschere nahe an der Basis ab. Dies fördert neue und größere Blüten, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass dieser Prozess die Pflanze optisch ansprechend hält. Wenn Sie Paradiesvogelblumen züchten möchten, müssen Sie wissen, wie man sie abtötet. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. Tragen Sie beim Beschneiden immer dicke Schutzhandschuhe, da Sie mit scharfen Scheren arbeiten. Verwenden Sie bei Ihrem Paradiesvogel keine Heckenscheren Dies kann zu irreversiblen Schäden an der Anlage führen. Sie benötigen eine Astschere, eine Schaufel und Handschuhe, um die Pflanze richtig zu trimmen. Das Wachstum von Saugnäpfen führt zu einer großen, widerspenstigen Pflanze. Schneiden Sie alle Gliedmaßen oder Blätter ab, die außerhalb der Grenzen des Pflanzortes zu wachsen beginnen. Sie können Ihren Paradiesvogel leicht beschneiden, wenn er nicht mehr blüht! Suchen Sie nach braunen, toten Blüten und schneiden Sie den Stängel dieser Wucherungen so nah wie möglich an der Basis der Pflanze ab. Wie man Birds of Paradise Blooms schneidet. Lauren hat für Aurora, Colorado, gearbeitet und den Water-Wise Garden im Aurora Municipal Center für die Abteilung für Wasserschutz verwaltet. Wie man Paradiesvogel-Blumen tötet Wenn Sie Paradiesvogel-Blumen züchten wollen, müssen Sie wissen, wie man sie tötet.

An den Astspitzen getragen, die fünfblättrigen Blüten, 1 Zoll. Beschneiden Sie eine Paradiesvogelpflanze, indem Sie totes Laub zurückschneiden, Blumen abtöten, Saugnäpfe entfernen, widerspenstiges Wachstum abschneiden und selektiv seine Stiele beschneiden. über 2,5 cm lang, mit langen, hervorstehenden roten Staubblättern, die einen exotischen Look erzeugen. Auf der Südseite kann die Pflanze jedoch unter Hitze leiden, so dass eine Beschattung erforderlich ist. Diese Website verwendet gelegentlich Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website erzielen. Bleiben Sie auf dem Laufenden über alles, was im und um den Garten passiert. Es wird draußen ziemlich groß, 20 bis 30 Fuß hoch und 10 Fuß breit und wird zerlumpt aussehen, wenn es nicht oft beschnitten wird. Wenn Sie Paradiesvogelblumen züchten wollen, müssen Sie wissen, wie man sie abtötet. Entfernen Sie die Blattsprosse von der Basis der Pflanze. Wenn Sie zu einer Paradiesvogelblume kommen, bei der ein Teil der Blume tot ist, können Sie sie aufräumen, ohne den gesamten Bestand zu entfernen. Caesalpinia gilliesii (Strauch des Paradiesvogels) ist ein schnell wachsender und zäher, vasenförmiger immergrüner Strauch oder kleiner Baum mit extravaganten gelben Blütenbüscheln im Sommer. Diese toten Blüten werden oft als verbrauchte Blüten bezeichnet und sind tote, welkende Blüten, die im Allgemeinen eine braune Farbe haben. Schritt 2. Die Stiele können bis zu 6 Zoll breit sein, daher benötigen Sie einen guten Griff. Sie möchten die verbrauchte Blüte, der die typischen Farben Orange und Blau fehlen, an der Basis der Blume schneiden. Da diese Pflanze ihre toten Blätter oder Blüten nicht fallen lässt, müssen sie manuell entfernt werden, um das Risiko von Pilzkrankheiten aufgrund von Fäulnis zu verringern. Entfernen Sie alle Rhizome oder Saugnäpfe, die an den Wurzeln der Pflanze wachsen, indem Sie sie mit einem Schaufelblatt abschneiden . Es kann auch dazu beitragen, dass Ihre Pflanze weniger Chancen hat, Schädlinge und Krankheiten zu entwickeln. Auffällige, exotische und langlebige Paradiesvogelblumen (Strelitzia reginae) setzen in einem Schnittblumenarrangement eine auffällige visuelle Aussage. Beschneiden Sie eine Paradiesvogelpflanze, indem Sie abgestorbenes Laub zurückschneiden, Blumen abtöten, Saugnäpfe entfernen, widerspenstiges Wachstum abschneiden und ihre Stiele selektiv beschneiden. Wenn sie anfangen, Farbe zu verlieren, braun werden und einfach blühen, ist es für Sie angenehmer, wenn Ihre Pflanze abgestorben ist, und es können neue Blüten entstehen. Es gibt zwei sehr häufige Arten von Caesalpinia im Baumschulhandel: Pulcherrima und Gillesii, und beide sind sehr schön. Caesalpinia pulcherrima ist am häufigsten als Pride of Barbados oder Red Bird of Paradise bekannt. Se você pretende kultivar flores de ave do paraíso, deve saber como tê-las mortas.
Beginnen Sie mit den Grundlagen und stellen Sie sicher, dass Sie ein festes Paar Gartenhandschuhe und eine scharfe Gartenschere bereit haben. Was Sie über den Paradiesvogel wissen müssen Name: Paradiesvogel, Strelitzia, Kranichblume, Vogelzungenblume (Strelitzia reginae) Pflanzentyp: immergrün, bildet einen stämmigen Klumpen Höhe: bis ca. 1,2 m hoch und 2–3 m breit mit dem Alter Laub: ähnlich einem kleinen Bananenblatt, aber an einem Stiel, sehr steif, grün bis grau-blau. Dieser Artikel wurde 45.020 mal angesehen. Dies gibt Ihnen den Raum, altes Laub zu entfernen und neues Wachstum beginnen zu lassen. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unserem Start mit den Grundlagen zu und stellen sicher, dass Sie ein festes Paar Gartenhandschuhe und eine scharfe Gartenschere bereit haben. Wer möchte schon eine tote, braune Blüte sehen, wenn er eine bunte Blume voller Leben und Energie sehen kann? Weitere Garteninformationen finden Sie unter Garten-Know-how:

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Schau das Video: Paradiesvogelblume Strelitzia nicolai.