Schlumbergera x buckleyi (Wahrer Weihnachtskaktus)

Schlumbergera x buckleyi (Wahrer Weihnachtskaktus)

Wissenschaftlicher Name

Schlumbergera x Buckleyi (T. Moore) Tjaden

Allgemeine Namen

Weihnachtskaktus, wahrer Weihnachtskaktus, Feiertagskaktus

Synonyme

Schlumbergera buckleyi, Epiphyllum x Buckleyi, Zygocactus x Buckleyi

Wissenschaftliche Klassifikation

Familie: Cactaceae
Unterfamilie: Cactoideae
Stamm: Rhipsalideae
Gattung: Schlumbergera

Beschreibung

Schlumbergera x Buckleyi ist ein Kaktus mit fleischigen Stielen, die in abgeflachte blattähnliche Segmente mit überbackenen Rändern unterteilt sind. Die Stängel wachsen nach oben heraus und fallen dann mit zunehmender Länge nach unten. Sie haben keine Stacheln. An den Enden der Stängel entwickeln sich trompetenförmige Blüten mit schmalen Blütenblättern. Sie sind hell magentarot bis rosa, bilateral symmetrisch und bis zu 7,5 cm lang.

Widerstandsfähigkeit

USDA-Winterhärtezonen 9a bis 11b: von –6,7 ° C bis +10 ° C.

Wie man wächst und pflegt

Diese Pflanzen sind leicht zu züchten und werden oft über Generationen weitergegeben. Bei Holiday Cactus geht es bei der Millionen-Dollar-Frage nicht darum, wie man es anbaut, sondern wie man es zum Blühen bringt. Mit etwas mehr Aufmerksamkeit in den Herbstmonaten können Sie Ihre Pflanzen für die Feiertage blühen lassen. Setzen Sie diese Pflanzen keinen Gefriertemperaturen aus! Trotz ihrer Vorliebe für kühlere Temperaturen sind sie immer noch tropische Pflanzen, die den Gefrierbedingungen nicht standhalten. Sie mögen etwa 50% bis 60% Luftfeuchtigkeit, die mit einer Kieselschale erreicht werden kann. Stellen Sie Ihren Holiday Cactus niemals in der Nähe eines Heizregisters, einer Außentür oder eines zugigen Fensters auf und halten Sie ihn von brennendem Sonnenlicht fern.

Fallen Sie nicht in die Falle, ständig in einen größeren Topf umzutopfen. Holiday Cactus ist gerne wurzelgebunden und das Umtopfen alle 2 bis 3 Jahre (sogar zurück in den gleichen Topf) ist ausreichend. Wenn Sie umtopfen, verwenden Sie eine sterile, gut durchlässige Blumenerde.

Holiday Cactus kann leicht durch Stecklinge vermehrt werden. Kneifen Sie einen Abschnitt des Stiels ab, der 2 bis 3 verbundene Segmente hat. Lassen Sie die Stecklinge einige Stunden trocknen und schieben Sie sie dann in einen kleinen Topf mit der gleichen Pflanzmischung wie die erwachsene Pflanze.

Erfahren Sie mehr unter Wie man wächst und sich um Holiday Cactus kümmert.

Ursprung

Schlumbergera x Buckleyi ist ein Hybrid aus Schlumbergera truncata und Schlumbergera russelliana, ursprünglich in den 1840er Jahren von William Buckley in den Rollisson Nurseries in England hergestellt. Umfangreiche Hybridisierung und Selektion haben zu mehr als 200 benannten Sorten geführt, die sich hauptsächlich in der Blütenfarbe unterscheiden, die von Weiß über Rosa bis hin zu Feuerwehrauto-Rot und sogar Pfirsich, Gelb und Orange reicht. Die meisten Sorten blühen um die Weihnachtszeit, aber einige blühen früher oder später als Weihnachten.

Links

  • Zurück zur Gattung Schlumbergera
  • Sukkulenten: Durchsuchen Sie Sukkulenten nach wissenschaftlichem Namen, gebräuchlichem Namen, Gattung, Familie, USDA-Winterhärtezone, Herkunft oder Kakteen nach Gattung

Fotogallerie


Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten und Updates auf dem Laufenden.





Wird der echte Weihnachtskaktus bitte aufstehen?

Ich habe einen Weihnachtskaktus, den mir eine Freundin 2005 geschenkt hat. Die Pflanze war ein Ableger der über 40 Jahre alten Großmutter! Wow, eine Pflanze älter als ich. Dieses Baby im Dezember in voller Blüte zu sehen, wärmt mein Herz. Dieser Artikel soll dem Leser den Unterschied zwischen einem echten Weihnachtskaktus und anderen Feiertagskakteen zeigen. Außerdem werde ich erläutern, wie Sie Ihren Kaktus anbauen und pflegen, damit auch Sie ein Stück blühende Geschichte haben können.

(Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde ursprünglich am 19. Dezember 2007 veröffentlicht. Ihre Kommentare sind willkommen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Autoren zuvor veröffentlichter Artikel möglicherweise nicht in der Lage sind, auf neue Fragen oder Kommentare umgehend zu antworten.)

Es gibt drei Hauptarten von Feiertagskakteen Ostern (Hatiora gaertneri), Das Erntedankfest (Schlunbergera truncata) und Weihnachten (Schlumbergera x Buckleyi). Jetzt glauben viele Leute das Schlumbergera bridgeii ist der ursprüngliche Weihnachtskaktus, aber nach einer Menge Nachforschungen muss ich Paul Brunelle zustimmen. Herr Brunelle, ein hoch angesehener Kaktus und saftiger Gärtner, erklärt:

"Der wahre" Weihnachtskaktus "ist Schlumbergera x Buckleyi, ein Hybrid zwischen S. russelliana und S. truncata Ende der 1840er Jahre von William Buckley in den Rollisson Nurseries in England hergestellt. Es gibt möglicherweise zwei, vielleicht drei leicht unterschiedliche überlebende Klone (vegetative Nachkommen, die durch Schichtung oder Stecklinge erzeugt wurden) von drei Hybriden dieses Kreuzes, genannt S. x Buckleyich 'Buckleyi', S. x Buckleyi 'Rollissonii' und möglicherweise S. x Buckley 'Snowii'. 'Rollissonii' hat magentafarbene Blüten, 'Buckleyi' mit weißen Röhrenschattierungen zu magentafarbenen Blütenblättern und 'Snowii' mit kleineren magentafarbenen Blüten und Stängelsegmenten. Der Name Schlumbergera bridgeii, immer noch gelegentlich gesehen, wurde fälschlicherweise sehr früh dafür veröffentlicht, und erst 1964 wurde die korrekte Geschichte und korrekte Bezeichnung der Pflanze von Will Tjaden, einem Mitglied der Epiphytic Plant Study Group in England, verfolgt und wiederhergestellt. [1]

In den späten 1840er Jahren beschloss William Buckley, Hybrid zu überqueren S. x russelliana und S. truncata der erste echte Weihnachtskaktus zu werden. Die Schlumbergera wurden jedoch erstmals 1818 in England eingeführt.

Um zwischen diesen Kakteen unterscheiden zu können, müssen Sie ihre Blätter oder Stängelsegmente betrachten, die Phyllokladen genannt werden. Der Weihnachtskaktus hat einen abgerundeten Lappen am Rand des Blattes. Nichts deutete darauf hin. Die Phyllokladen wölben sich ebenfalls nach unten. Die Thanksgiving-Kaktusblätter haben weiche Punkte am Rand. Die Blätter sind auch sehr aufrecht und neigen dazu, sich mehr auszubreiten als die anderen. Der Osterkaktus ist sehr leicht zu erkennen. Die Blüten sind für den Anfang sehr unterschiedlich. Die Stielsegmente sind dick und die Kanten leicht gezahnt, aber abgerundet. Der eine blüht auch nur einmal pro Jahr um Ostern, während die anderen beiden zweimal blühen.

Das Stück, das mir gegeben wurde, war in einem Glas Wasser vermehrt worden. Lassen Sie den Abschnitt jedoch nur so lange, bis die Wurzeln beginnen. Dann pflanzte ich es in einen 12-Zoll-Topf mit einer Bodenmischung aus Vermiculit, Blumenerde und etwas Sand. Schlumbergera zieht es wirklich vor, in einer kühlen Umgebung gehalten zu werden, also sitzt meine auf meiner Küchentheke. Es empfängt indirektes Sonnenlicht und helles Innenlicht. Lassen Sie Ihren Urlaubskaktus NICHT direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden! Sie reagieren überhaupt nicht gut. Sie können Ihre Pflanze formen, indem Sie Stängelsegmente abklemmen. (Verwenden Sie diese als Geschenk!) Meine Pflanze ist sehr schief, weil ich sie nicht gut gepflegt habe, aber es ist glücklich, also wen interessiert das? Einige Leute beschweren sich, dass ihr Kaktus niemals blüht. Also hier ist das Rezept für eine schöne blühende Show. Etwa 4 bis 5 Wochen bevor sich die Knospen zeigen sollten, bedecke ich die Pflanze nachts mit einer Papiertüte und lasse sie 10 bis 12 Stunden lang stehen. Sie können Ihre Pflanze in einen Schrank oder einen dunklen Raum verlegen, aber diese Jungs sind etwas pingelig, wenn es darum geht, sich zu bewegen. Es bringt sie dazu, ihre Knospen zu verlieren, so dass ich meine in dieser Zeit persönlich nicht bewege. Die Temperatur sollte zwischen 60 und 65 Grad liegen. In diesem Punkt mag ich mein Haus cool, also war es kein Problem. Vielleicht könnten Sie Ihre Anlage in einer abgelegenen Ecke platzieren, weit weg von Heizschlitzen.

Sobald Ihr Kaktus blüht, werden Sie alle Schmerzen vergessen, die Sie unternommen haben, um ihn dorthin zu bringen! Ein bisschen wie ein Baby. HA. Die Blüten sind täglich Also schließen sie eine Nacht. Ich habe Pflanzen mit mindestens 300 Blüten gesehen! Ich habe von einem gelesen, der einen Durchmesser von 4 Fuß hat und ungefähr 800 Blüten hat! Die Blütenfarbe kann von hellrosa bis magenta, von weiß bis gelb reichen. Alle sind spektakulär. Lassen Sie mich Sie dringend bitten, online zu gehen und sich die erstaunliche Sammlung von Kakteen und Sukkulenten an der Dalhousie-Universität anzusehen. Die meisten davon wurden von Paul Brielle gespendet.

Ich hoffe, ich habe Sie überredet, einen eigenen Weihnachtskaktus zu probieren. Sie sind es wirklich wert!

[1] Paul J. Brunelle, Pauls Notizen
20. Dezember 2001

Nochmals vielen Dank an meine DG-Freunde für die Fotos zu diesem Artikel.


Weihnachtskaktus Schlumbergera Buckleyi - Schlumbergera Bridgesii

Dieser Weihnachtskaktus hat Stängelsegmente mit gerundeten Zähnen. Die Blüten hängen unter der Horizontalen, anders als der Kaktus der abgeschnittenen Gruppe - Erntedank, der ZAHNZAHN hat und sich normalerweise über der Horizontalen befindet. Buckleyi blüht im Allgemeinen auch später (zwischen Dezember und Januar) als Mitglieder der Truncata-Gruppe, was es schwierig macht, sie zu finden.

Es wird am besten in einem hängenden Korb oder auf einem Topf auf einem Ständer angezeigt, damit die lange Kette von Stielsegmenten frei nach unten hängen kann. Es wird in ROOTED PLANT in einem 4-Zoll-Topf mit mindestens 3-4 Stielen verkauft. Sie sind gut etabliert. Das Foto dient nur als Referenz, um zu zeigen, wann es blüht.

Welche Farbe haben die Blumen?

Gute Frage, die Blüte des Kaktus variiert je nach Klima, Sonne oder Sonnenmangel und auch Wasser bis Boden. Die Gesamtverschiebung der Farbe reicht von einem blassen Rot zu einer blutigeren Farbe von Rot. Ein magentaroter Farbton ist eher der Typ, den Sie erwarten können. Hoffe das beantwortet deine Frage gut. Mein Mann sagt, es ist ein karminrotes Erröten.

Vorsicht: Alle anderen "Christmas Cactus" -Auflistungen, die wir bei Amazon überprüft haben, verkauften tatsächlich Thanksgiving Cactus. Selbst die großen Sukkulentenverkäufer haben den wahren Weihnachtskaktus nicht aufgelistet. Es spielt keine Rolle, ob sie absichtlich irreführende Käufer waren oder sich selbst einfach nicht kannten. Wenn Sie wirklich einen Weihnachtskaktus und keinen Erntedankkaktus wollen, schauen Sie sich die Fotos sehr sorgfältig an und lesen Sie die Beschreibungen der Pflanze.

Versand: Für die Monate Dezember, Januar und Februar wird diese Pflanze aufgrund schlechten Wetters am besten nach Süden und Westen, aber nicht nach Norden Amerikas verschifft. Artikel werden per Post mit einer Priorität von 2-3 Tagen versendet. Derzeit versenden wir keine Werke nach Hawaii, Alaska, Kalifornien und international.


Schau das Video: Bananenschale - bester Dünger für blühende Orchideen. Orchideen wieder blühen bringen