Gartenbegonie

Gartenbegonie

Gartenbegonie ist eine beliebte Zierblüte - mehrjährige Pflanze mit mehr als tausend verschiedenen Arten, Sorten und Hybriden in ihrer Familie. Sie unterscheiden sich alle in Buschhöhe, Form, Größe und Farbe der Knospen und Blätter, Anbaumethoden und Blühdauer. Die Pflanze bevorzugt feuchten Waldboden in tropischen Gebieten vieler Länder, gedeiht im Schatten hoher Bäume und sogar auf ihren Stämmen.

Begonia wird von den meisten Gärtnern und Floristen wegen seiner abwechslungsreichen Farbpalette und einer langen Blütezeit (von Mai bis November) geliebt. Einige Arten von Indoor-Begonien blühen das ganze Jahr über. Üppige Büsche aus weißen, gelben, rosa, purpurroten, roten, lila einfachen und doppelten Rosen sowie dekorative Blätter mit einer Vielzahl von Mustern und Schattierungen passen perfekt in jedes Blumenensemble und jede Pflanzenkomposition im Vorgarten, Blumengarten, im Wanne und auf dem Blumenbeet. Sie sind in Einzelpflanzungen nicht weniger attraktiv als Zimmerpflanzen, deren durchschnittliche Höhe je nach Sorte zwischen 20 und 35 cm liegt. Bei richtiger Pflege und Pflege während der üppigen Blüte ist die Anzahl der Knospen in Begonien so groß, dass sie das gesamte Laub der nahe gelegenen Plantagen bedecken.

Gartenbegonie wächst unprätentiös, wenn Sie einige Geheimnisse, ihre individuellen Eigenschaften und Vorlieben kennen.

Vermehrung von Begonien-Gartenknollen

Bei der Auswahl des Pflanzmaterials ist auf das Vorhandensein lebender Augen auf den Knollen und deren Größe zu achten. Der Durchmesser einer zum Pflanzen geeigneten Knolle beträgt 4 bis 6 cm. Im Winter wird empfohlen, die Knollen in einem Behälter mit mäßig feuchtem Sand zu lagern, der sich im Keller oder Keller oder im unteren Regal eines normalen Kühlschranks befindet . Der Sand muss nach Bedarf gewässert werden, aber lassen Sie kein überschüssiges Wasser zu, da die Knollen verfaulen können.

Die Pflanzung erfolgt Anfang März in speziellen Pflanzbehältern oder Mitte Mai in offenen Blumenbeeten. Vor dem Pflanzen müssen die Knollen gut untersucht, alte Wurzeln entfernt und 30-40 Minuten (zur Desinfektion) in einer schwachen Manganlösung oder in einer 1% igen Wasserstoffperoxidlösung eingeweicht werden. Wenn sich bei der Untersuchung Schimmel auf der Oberfläche der Knollen befindet, ist ein solches Einweichen obligatorisch. Die Form wird mit einer weichen Bürste vorgereinigt. In Fachgeschäften können Sie ein Produkt kaufen, das speziell für Gartenbegonienknollen empfohlen wird und die Ernte vor Schädlingen und Krankheiten schützt.

Aus einer vor dem Pflanzen gekeimten Knolle können mehrere Pflanzen gleichzeitig gezüchtet werden (ca. 5-6). Dazu müssen Sie die Triebe vorsichtig entfernen und separat in den Boden pflanzen, Sie können in verschiedene kleine Töpfe. Jeder Spross sollte so tief sein, dass seine Spitze 2-3 mm über der Bodenoberfläche bleibt. Nach schneller Wurzelbildung können junge Pflanzen in den Boden gepflanzt werden.

Schneidmethode der Reproduktion

Diese Methode eignet sich zur Zucht von Begonien aller Art. Es ist notwendig, die Oberseite des ausgewählten schönen blühenden Busches abzuschneiden, auf dem sich mindestens drei Paar Blätter befinden sollten. Geschlossene Knospen und alle Blüten müssen beschnitten werden. Bevor die Stecklinge in den Boden gepflanzt werden, muss ihr unterer Teil mit einer speziellen biologisch aktiven Lösung behandelt werden, die in einem Blumenladen gekauft oder von Ihnen selbst hergestellt werden kann. Es besteht aus 200 g Wasser sowie frischem Aloe-Saft und Honig (je ein Esslöffel). Die Haltbarkeit eines solchen Arzneimittels beträgt 48 Stunden bei einer Temperatur von 3 bis 10 Grad Celsius. Die Tiefe der Pflanzstecklinge im Boden beträgt 5-6 Zentimeter. Die Zeit für die Bildung des Wurzelteils beträgt 7 bis 10 Tage. Während dieser Zeit sollten sich die Stecklinge unter einer Folie oder einer Glasabdeckung befinden.

Regeln für das Pflanzen von Begonien in den Boden

Um jede Knolle zu pflanzen, benötigen Sie eine Torfschale oder einen normalen Blumenbehälter. Wenn es in den Boden gepflanzt wird, trägt dies dazu bei, die Integrität des Wurzelteils aufrechtzuerhalten und das Verfahren insgesamt erheblich zu erleichtern.

Die leicht saure Bodenmischung sollte Torf und eine ausreichende Menge nützlicher organischer Komponenten enthalten. Sie können ein fertiges Substrat für Begonien kaufen.

Es wird empfohlen, gekeimte Knollen mit Sprossen nach oben mit einer nicht mehr als 2,5 cm dicken Erdschicht zu bestreuen, damit sie leicht an die Oberfläche gelangen können.

Der optimale Temperaturbereich liegt zwischen 18 und 22 Grad Celsius. Die ersten Aufnahmen werden in ungefähr einer Woche erscheinen.

Die Bewässerung erfolgt mäßig nach oben - in flüssiger Form, wenn nicht mehr als einmal pro Woche gegossen wird (Konzentration gemäß den beigefügten Anweisungen).

Grundregeln für die Pflege der Gartenbegonie

Das Anbaugebiet sollte sehr hell und sonnig sein, jedoch nicht in direktem Sonnenlicht. Die zarten Blüten und Blätter der Begonie werden durch ultraviolette Strahlung zu braunen Flecken.

Gießen Sie die Blumen in Maßen, aber regelmäßig. Überschüssiges Wasser, das in der Pfanne aufgetreten ist, muss sofort abgelassen werden, damit sich keine Wurzelfäule entwickelt. Als Top-Dressing können Sie Bewässerungswasser mit leicht saurem Mineralwasser abwechseln. Dies ist insbesondere bei Jungpflanzen erforderlich. Bei Verwendung von hartem Wasser zur Bewässerung wird empfohlen, pro 10 Liter 1 Esslöffel Essig hinzuzufügen.

Begonie bevorzugt hohe Luftfeuchtigkeit, aber als vorbeugende Maßnahme gegen Mehltau (der sich unter feuchten Bedingungen entwickelt) wird empfohlen, den Raum regelmäßig zu lüften.

Wenn weiße, kurz weichhaarige Flecken auf den Blättern erscheinen und dies ein Zeichen für Mehltau ist, muss die erkrankte Pflanze dringend entfernt werden. Allen anderen Blütenkulturen wird empfohlen, zur Vorbeugung mit einer rosa Kaliumpermanganatlösung besprüht zu werden.

Bei einem Überschuss an Feuchtigkeit oder direkter Sonneneinstrahlung kann die Ernte ihre Knospen abgeben. Es ist notwendig, die Menge an Bewässerungswasser zu reduzieren oder den Anbauort zu ändern, indem die Begonie zusammen mit der Erdscholle in einen schattigen Bereich überführt wird.

Die Hauptschädlinge sind Blattläuse und Spinnmilben. Wenn sie erscheinen, wird empfohlen, die Blütenbüsche mit einer Seifenlösung auf Waschseifenbasis zu verarbeiten und erneut mit klarem Wasser bei Raumtemperatur abzuspülen. Als vorbeugende Maßnahme können Sie Volksrezepte verwenden. Zwiebelschalen und Knoblauchstiele werden in Wasser eingeweicht und infundiert, wonach die Infusion zum Gießen verwendet wird. Sie können die Begonienbüsche mit einer Wasser-Asche-Lösung besprühen.

Zum Schutz vor Krankheiten und Schädlingen sowie als Zusatznahrung können im Blumenladen spezielle Stäbchen gekauft werden. Sie müssen neben der Pflanze in den Boden gesteckt werden. Wenn sie mit Bewässerungswasser getränkt werden, geben sie dem Boden einen kleinen Teil des Düngers.

1,5 bis 2 Monate alte Setzlinge, die auf einer Fensterbank oder in einem Mini-Gewächshaus wachsen, können auf offenem Boden umgepflanzt werden. Landschaftsarchitekten und erfahrene Floristen empfehlen die Verwendung verschiedener Sorten mit verschiedenen Blumentönen in Gruppenpflanzungen. Es ist sehr wichtig, den Abstand zwischen den Pflanzungen einzuhalten - von 15 bis 20 cm. Ein solches Pflanzschema wird die Stelle bald in einen dicken und üppigen Blumenteppich verwandeln.

Eine Mulchschicht aus Blähton, Torf oder Sägemehl vereinfacht die Pflege und versorgt die Pflanzen mit der notwendigen Feuchtigkeit im Boden. Wenn sich auf den Blumenbeeten Mulch befindet, muss der Boden nicht gelockert und gejätet werden, und die Pflanzen müssen sehr selten gewässert werden.

Während der Frühling-Sommer-Saison müssen Sie regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel für Blütenpflanzen herstellen. Universaldünger wird alle zwei Wochen ausgebracht.

Die Knollen werden zusammen mit dem Luftteil Mitte Oktober vom Boden entfernt, die Stängel werden fast vollständig geschnitten, so dass eine Länge von 2-3 cm verbleibt. Die Knollen müssen von Erde gereinigt, gespült, 7-10 Tage lang getrocknet und gelagert werden bis zum Frühling in einem dunklen, kühlen Raum.

Eine unprätentiöse Gartenbegonie mit minimalem Wartungsaufwand - eine ideale Pflanze für den Garten und für zu Hause.

Immer blühende Begonie: Wachstum und Pflege


Design, Innenausstattung, Gartendekoration ist ein aufregendes Erlebnis. Sie werden an zahlreichen schönen Ideen für die Dekoration eines Gartens, Gartengrundstücks interessiert sein. Wir beraten Handwerker, erzählen Ihnen von den wichtigsten Landschaftsarbeiten und dekorieren die Datscha mit unserem eigenen Handwerk. Ein Bereich für diejenigen, die ihr Sommerhaus originell und unverwechselbar machen möchten.

Wir werden unseren eigenen Garten, Blumengarten, Rabatka, Blumenbeet auf dem Land oder auf dem Balkon anlegen. Wir werden Ihnen sagen, wie Sie sich um sie kümmern und wie Sie die Ernte erhalten. Hier finden Sie lustige Ideen und einfache, aber qualitativ hochwertige Ratschläge und lernen viel über die Gartenarbeit in Containern.


Sorten und Sorten der Begonie

Die Begonienblume gehört zur Familie der Begonien, in der mehr als 900 Arten in freier Wildbahn wachsen und etwa 2.000 Arten von Züchtern für den Anbau zu Hause und in Blumenbeeten geschaffen wurden. Anfänglich wurde Begonie nur unter Gewächshaus- und "Gewächshaus" -Bedingungen angebaut, aber dann tauchten Sorten auf, die den Unwägbarkeiten des Wetters standhalten konnten, und sie wurden verwendet, um Blumenbeete, Wege usw. zu dekorieren.

Es gibt eine Klassifizierung dieser Pflanze, nach der alle Arten und Sorten in dekorative Blüten und dekorative Laubbäume unterteilt sind.

  • «bolivianisch"Begonie liebt die Sonne. In hängenden Körben, Töpfen gewachsen. Die ersten Triebe erstrecken sich nach oben und alle nachfolgenden nach unten. Die Vegetationsperiode dauert 2,5-3,5 Monate. Diese Sorte ist resistent gegen Trockenheit und Regen. Die Blüten sind glockenförmig und leuchtend rot gefärbt.
  • «Chanson pink"- ampelöse tuberöse Begonie, die bis zu 50 cm hoch wird. Die Blüten sind einfach, halbgefüllt und haben einen Durchmesser von bis zu 5 cm. Die Farbe ist weiß-pink.
  • «Cocktail Rum»Kompakte Pflanze bis 25 cm hoch. Die Blätter sind braunrot, stellenweise grünlich. Es dauert 13-15 Wochen von der Aussaat bis zur Blüte. Blüht reichlich, weiße Blüten mit rosa oder roten Rändern.
  • «Senator»- Gartenbegonie mit roten oder weißen Knospen. Diese Art ist insofern interessant, als bei Pflanzen mit roten Blüten die Blätter ebenfalls rot gegossen sind.
  • «königlich"," Begonia rex "wird in Töpfen gezüchtet. Diese Art hat eine starke Wurzel. Die Blättchen sind 23 cm lang und haben Dentikel am Rand. Auf den Blättern sind Streifen und Flecken von Silber, Rot, Grün und Rosa zulässig.
  • «PundulaHat einen Stiel von bis zu 60 cm und Blätter von bis zu 20 cm. Der Hauptunterschied sind lange, lockige Triebe. Die Blüten sind bisexuell oder nur männlich. Die Farbe ist hell, orangerot, die Art der Knospe ist doppelt.
  • «BegonieRex»Gibt mehrfarbige Blätter. An sich sind sie breit und haben eine interessante, vielfältige Form. Die nahtlose Seite des Blattes ist rot und die Vorderseite hat verschiedene Farben in Flecken oder getrennten Zonen: silbrig, lila, bronze.
  • «Tiger»Begonie ist eine hybride Ampelpflanze. Kann auch in hängenden Töpfen gezüchtet werden. Wächst bis zu 30 cm hoch. Herzförmige Blätter mit überbackenen Kanten. Die Farbe ist bunt wie gestreift, daher kommt der Name.


Gartenbegonie - Gartenbau


Gartenarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der Kultur Russlands und der GUS-Staaten. Das Züchten verschiedener Pflanzen, Sträucher und sogar Pilze ist nicht nur angenehm für die Seele, sondern auch nützlich und manchmal sogar rentabel! Die Hauptaufgabe in diesem Geschäft ist es, wirklich gute Sämlinge, Blumenzwiebeln und Pilzmyzel zu finden.

Nur gute Rohstoffe können eine reiche Ernte bringen! Das Unternehmen Agronom bietet nur gesunde und ausgewählte Pflanzen- und Pilzarten an, die ihren Besitzern noch lange gefallen können.

Myzel von Steinpilzen

Von nun an kaufen kaufen Myzel von Steinpilzen für den Anbau ist jetzt noch viel einfacher! In unserem Katalog finden Sie eine große Liste einer Vielzahl von Pilzen, sei es Austernpilze, die berühmten Shii-Taki, traditionelle Champignons und andere. Neben dem Myzel als solchem ​​sind wir auch bereit, zusätzliche Ausrüstung anzubieten. Hierbei handelt es sich um PE-Beutel zur Herstellung von Pilzblöcken, natürlichen stimulierenden und nahrhaften Zusatzstoffen. All dies sorgt für das schnelle Wachstum von leckeren, nahrhaften und großen Pilzen.


Top Dressing

Während der gesamten Vegetationsperiode werden Begonien blühender Arten alle 2 Wochen mit einer Lösung aus vollständigem Mineraldünger gefüttert. Um die Wurzeln nicht zu verbrennen, wird das Essen unmittelbar nach reichlich Wasser serviert. Während des Knospens wird die Pflanze auf eine spezielle Phosphor-Kalium-Diät umgestellt: Die Komplexe "Eierstock", "Blüte", "Knospe" sind für diesen Zweck gut geeignet. Es wird nicht empfohlen, Begonien mit organischen Stoffen und Düngemitteln mit hohem Stickstoffgehalt zu behandeln, da sonst junge Blätter zum Nachteil der Blüte wachsen.


Merkmale von Begonien mit dekorativen Blättern

Die meisten Begonien mit dekorativen Blättern haben einen saftigen Stängel, aus dem Wurzeln wachsen. Zum Pflanzen wird ein breiter und nicht sehr tiefer Topf verwendet. Die Entwässerung erfolgt am Boden für einen regelmäßigen Wasserfluss. Gehacktes Sphagnum ist oben ausgekleidet, wodurch ein aktives Auswaschen des Bodens verhindert wird. Gartenerde muss locker und nahrhaft sein, unter Zusatz von Moos. Bewurzelte Stecklinge, bei denen es sich meistens um Blätter oder Rhizomstücke handelt, werden zuerst in einen kleinen Topf gepflanzt und, wenn die Pflanze wächst, an einen festen Platz in einer flachen Schüssel gepflanzt. Während der Transplantation eines irdenen Klumpens mit Wurzeln können die Pflanzen nicht zerstört werden. Wenn Sie die Wurzeln beschädigen, wachsen neue schlecht, was sich sofort auf die dekorative Wirkung der Blätter auswirkt: Sie verlieren ihre Attraktivität. Wenn es jedoch aus irgendeinem Grund notwendig war, die Wurzeln vom Boden zu entfernen, müssen beim Pflanzen große Blätter auf Stützen gestärkt werden und für eine hohe Luftfeuchtigkeit sorgen. Sprühen Sie die gepflanzten Pflanzen zweimal täglich mit einer Sprühflasche ein. Es ist notwendig, die Pflanze mit einer Plastiktüte abzudecken und für eine Weile in ein Gewächshaus zu stellen. Die Bewässerung sollte sehr sparsam und nur auf dem Mutterboden erfolgen. Von oben ist es wünschenswert, den Boden mit einer dünnen Schicht (nicht dicker als 2 mm) Sphagnum zu bedecken. Beim Pflanzen eines Sämlings ist es wichtig, den Wachstumspunkt nicht zu vertiefen. Legen Sie bei einer gewachsenen Pflanze den Stiel auf den Boden und richten Sie den Liegestiel beim Wachsen entlang des Topfrandes um seinen Umfang. Pflanzen hängen nicht auf diese Weise und sehen wunderschön aus. Zusätzliche Wurzeln verbessern die Blatternährung.

Alle diese Begonien sind großblättrig. Schmale Fensterbänke sind kein geeigneter Ort für sie, es ist besser, sie auf breiten Ständern, Dingsbums, Regalen zu platzieren.


Indoor-Begonien im OBI-Online-Shop

In diesem Abschnitt werden Begonien in Innenräumen vorgestellt - Pflanzen, die sowohl zu Hause als auch in Gewächshäusern oder im Freien wachsen sollen. In Gegenwart von Einzelblüten und Set-Mixes, die aus verschiedenen Arten von Blumen bestehen: von dekorativem Laub bis zu Strauch und Knollen. Letztere eignen sich auch gut im Freien.

Merkmale der

  • • Unprätentiös, gut verwurzeln - vorbehaltlich einfacher Sorgfaltsregeln.
  • • Kann sowohl auf einer Fensterbank als auch in hängenden Töpfen oder Körben wachsen.
  • • Helle Blütenstände, je nach Sorte Rosen oder Chrysanthemen ähnlich.

Zahlungs- und Versandarten

  1. Kaufen Sie Waren online mit Lieferung
  • • Sie können die Bestellung in bar oder per Überweisung bezahlen.
  • • Datum und Uhrzeit der Lieferung vereinbaren Sie telefonisch mit dem Betreiber, wenn Sie die Bestellung bestätigen.
  • • Die Bedingungen für die kostenlose Bereitstellung des Dienstes hängen von der Stadt, der Menge und dem Gewicht des Produkts ab.
  • • Das Entladen von Waren, das Heben und Tragen sind zusätzliche Dienstleistungen und können separat berechnet werden. Wenden Sie sich an den Ladenbetreiber.

Detaillierte Informationen zu den Intervallen und Zonen nach Stadt, den Bedingungen für das Entladen und Aufheben der Bestellung finden Sie auf der Serviceseite, auf der Sie die Kosten Ihrer Lieferung im Voraus unabhängig berechnen können und die Postanschrift und die Parameter für das Entladen angeben können.

  1. Bestellen und holen Sie sich dort ab, wo es Ihnen passt
  • • Geben Sie beim Ausfüllen des Bestellformulars das Datum und die Uhrzeit an, zu denen Sie den Hypermarkt besuchen können.
  • • Sie können Ihren Einkauf in bar oder per Überweisung an den Kassen des Geschäfts bezahlen.

Gekaufte Waren können unabhängig in den OBI-Filialen in Moskau, St. Petersburg, Rjasan, Wolgograd, Nischni Nowgorod, Saratow, Kasan, Jekaterinburg, Omsk, Krasnodar, Surgut, Brjansk, Tula und Wolzhsky abgeholt werden.


Schau das Video: Как хранить клубни бегонии зимой. Сайт Садовый мир