Fütterung von Alpenveilchenpflanzen: Wann sollte eine Alpenveilchenpflanze gedüngt werden?

Fütterung von Alpenveilchenpflanzen: Wann sollte eine Alpenveilchenpflanze gedüngt werden?

Von: Darcy Larum, Landschaftsarchitektin

Vielleicht haben Sie ein schönes Alpenveilchen als Weihnachtsgeschenk erhalten. Alpenveilchen sind traditionell eine Weihnachtspflanze, da ihre zarten orchideenartigen Blüten mitten im Winter ihre volle Pracht entfalten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Füttern von Alpenveilchen zu erfahren.

Fütterung von Alpenveilchenpflanzen

Im Allgemeinen wird ein vollständiger Zimmerpflanzendünger für Cyclamens empfohlen, z. B. 10-10-10 oder 20-20-20. Wochenlang alle 3-4 düngen.

Alpenveilchenpflanzen mit vergilbten Blättern können von einem vollständigen Zimmerpflanzendünger mit Eisenzusatz profitieren. Um die Blüten zu fördern und zu verlängern, füttern Sie Alpenveilchenpflanzen zu Beginn des Winters mit einem phosphorreichen Dünger wie 4-20-4, sobald sich die Blüten zu entwickeln beginnen.

Alpenveilchenpflanzen mögen leicht sauren Boden und können einmal im Jahr von einem Säuredünger profitieren. Zu viel Dünger kann üppiges Laub verursachen, aber nicht viele Blüten.

Wann sollte eine Alpenveilchenpflanze gedüngt werden?

Alpenveilchenpflanzen blühen im Winter und ruhen dann in der Regel um den April herum. Während dieser Blütezeit ist der Befruchtungsbedarf von Cyclamen am größten.

Im Herbst oder frühen Winter alle zwei Wochen mit einem stickstoffarmen Dünger düngen, bis Blüten erscheinen. Nach der Blüte müssen Alpenveilchen nur alle 3-4 Wochen mit einem ausgewogenen Zimmerpflanzendünger gefüttert werden.

Im April, wenn die Pflanze zu ruhen beginnt, hören Sie auf, Alpenveilchen zu düngen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Alpenveilchenpflanzen


Ein Alpenveilchen für den ganzen Winter

Mit seinen vielfältigen Formen und leuchtenden Farben ist das Alpenveilchen der Höhepunkt des Winters.

Ein Mitglied der Primelfamilie, Alpenveilchen stammt aus Mitteleuropa und dem Mittelmeerraum. Moderne Sorten bieten die Wahl zwischen einer großen Auswahl an Farben (weiß, rot, rosa, violett…) und Formen mit gelappten Blüten, flammenförmigen Blüten, spiralförmigen Blüten… Wir fallen auch auf die winzigen Alpenveilchensorten herein, die wie Veilchensträuße aussehen !

Dank Generationen der Zucht kommen Alpenveilchen immer mehr mit der stickigen Hitze unserer Häuser zurecht. Nun, es ist noch nicht perfekt! Wenn Sie eine Umgebungstemperatur von 15 bis 18 ° C einhalten können, blüht sie von November bis März.


Dünger für Alpenveilchen - Erfahren Sie mehr über die Düngerbedürfnisse von Alpenveilchen - Garten

Die meisten erfahrenen Gemüsegärtner wissen, dass eine ausreichende Bewässerung der Gurkenpflanzen der Schlüssel zu einer qualitativ hochwertigen Obstproduktion ist. Gurken haben einen sehr hohen Wassergehalt. Es ist unmöglich für die Pflanzen, viele Gurken zu produzieren, wenn sie nach Wasser hungern.

Eine Gurkenpflanze benötigt jede Woche etwa einen Zentimeter Wasser, um die Obstproduktion aufrechtzuerhalten. Wenn in Ihrer Region kein Regen fällt, liegt es an Ihnen, Ihren Gurkenpflanzen das Wasser zu geben, nach dem sie sich sehnen. Konzentrieren Sie sich beim Gießen von Gurken auf die Basis des Hauptstiels. Vermeiden Sie es, das Laub zu gießen, da dies zur Entwicklung von Krankheiten führen kann. Es ist normalerweise eine gute Idee, in den Morgenstunden zu gießen. Auf diese Weise verdunstet die Nachmittagssonne nicht verwendetes Wasser. Ein Tränkerschlauch oder ein Tropfbewässerungssystem ist ideal, aber eine einfache Gießkanne oder ein Krug erledigen die Arbeit auch gut. Stellen Sie sicher, dass Sie langsam gießen, damit der Boden um die Basis der Pflanze nicht abgetragen wird.

Gurken düngen

Nachdem die Gurkenpflanzen Blüten produziert haben, kann es vorteilhaft sein, einen ausgewogenen Allzweckdünger aufzutragen. Ein wasserlöslicher Allzweckdünger funktioniert einwandfrei. Sie können auch einen ausgewogenen körnigen Dünger verwenden. Beachten Sie bei der Auswahl eines körnigen Düngers den Code mit drei Nummern auf dem Beutel. Suchen Sie nach 10-10-10 oder 12-12-12. Diese Zahlen geben den Prozentsatz an Stickstoff, Phosphat und Kalium an, die in diesem bestimmten Beutel enthalten sind. Der Stickstoff hilft dem Pflanzenlaub, so viel wie möglich zu wachsen. Das Phosphat und Kalium helfen bei der Obstproduktion. Tragen Sie den Dünger gemäß den Anweisungen des Herstellers auf. Die meisten werden mit einer Rate von 1 1/2 Pfund pro 100 Quadratfuß angewendet. Streuen Sie das Granulat auf den Boden um die Basis der Pflanze. Lassen Sie das Granulat nicht die Pflanze selbst berühren, da es verbrennen oder andere nachteilige Auswirkungen haben kann. Gießen Sie den Dünger nach dem Auftragen gut ein.

Sie können auch ein wasserlösliches Produkt wie Miracle Gro verwenden. Mischen Sie es einfach gemäß den Anweisungen des Herstellers und tragen Sie es auf, wenn die Blüten zum ersten Mal erscheinen. Wenn Sie das Glück haben, dass Ihre Pflanzen lange genug überleben, können Sie sie etwa einen Monat nach der Produktion der ersten Früchte wieder düngen.

Wenn Sie Gurken biologisch anbauen möchten, sind in Ihrem örtlichen Gartencenter mehrere natürliche Düngerprodukte erhältlich. Eine andere Möglichkeit besteht darin, vor dem Pflanzen eine angemessene Menge Kompost oder organisches Material in den Boden einzubringen.

Jetzt, da Sie mit dem Düngen und Gießen von Gurken fertig sind, ist es Zeit, über das Ernten nachzudenken.


Einkaufsliste

  • Tui Blumenmischung
  • Tui NovaTec® Premium Dünger
  • Tui Kompost
  • Tui Schaf Pellets
  • Tui Bio-Algenpflanze Tonic
  • Tui Pot Power

3 Schritte zum Pflanzen von Alpenveilchen

Alpenveilchen duften, was den Reiz erhöht, sie in Innenräumen zu haben. Alpenveilchen benötigen eine hervorragende Drainage, um gedeihen zu können. Daher ist dies der Schlüssel zum Anbau perfekter Beispiele. Gefleckter Schatten ist am besten, da die volle Sonne dazu neigt, die Blätter zu verbrennen und die Blüten zu verderben. Die Knollen sind flach und rund und müssen auf dem Boden sitzen. Die Wurzeln verankern die Knolle im Boden.

Einige der beliebtesten Sorten, auf die Sie achten sollten, sind die Serien Hybrids, Miracle und Sierra.

Wie beim Hausbau ist eine gute Grundlage der Schlüssel zum Erfolg in Ihrem Garten. Je besser der Boden, desto besser wachsen Ihre Pflanzen. Wenn Sie mit einem vorhandenen Gartenbett beginnen, graben Sie organische Stoffe wie Tui-Schaf-Pellets und Tui-Kompost in Ihren Boden. Dann können Sie eine Schicht Tui Flower Mix hinzufügen. Pflanzen Sie Bimsstein oder Sand in den Boden des Pflanzgefäßes, um feuchte oder sumpfige Böden zu verbessern. Wenn Sie in Töpfe pflanzen, verwenden Sie Tui Pot Power, da es einen hohen Torfgehalt hat, der bei der Entwässerung hilft.

Die besten Pflanzzeiten sind früh am Morgen oder spät am Tag, damit die Pflanzen nicht sofort der heißen Sonne ausgesetzt sind. Pflanzen vor und nach dem Pflanzen immer gut gießen.

Anleitung zum Pflanzen in Gartenbeeten

  • Pflanzen vor dem Pflanzen gründlich gießen und abtropfen lassen.
  • Grabe ein Loch, ungefähr doppelt so tief und breit wie der Wurzelballen deiner Pflanze.
  • Lösen Sie vorsichtig den Wurzelballen Ihrer Pflanze und positionieren Sie die Pflanze in der Mitte des Lochs.
  • Füllen Sie mit Tui Flower Mix.
  • Drücken Sie den Boden vorsichtig um die Basis der Pflanze.
  • Gießen Sie Ihre Pflanze gut und gießen Sie sie regelmäßig weiter.

Anleitung für Topfpflanzen

  • Pflanzen vor dem Eintopfen gründlich gießen und abtropfen lassen.
  • Füllen Sie Ihren Behälter zur Hälfte mit Tui Pot Power.
  • Nehmen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem aktuellen Behälter, lösen Sie den Wurzelballen und entfernen Sie loses oder abgestorbenes Hosenmaterial und Wurzeln.
  • Stellen Sie die Pflanze in die Mitte des neuen Behälters und füllen Sie sie bis zu 3 cm von oben mit Tui Pot Power.
  • Vorsichtig feste Mischung um die Basis der Pflanze. Die Mischung sollte auf der Pflanze auf dem gleichen Niveau sein wie im vorherigen Behälter.
  • Gießen Sie Ihre Pflanze gut und gießen Sie sie regelmäßig weiter.

Füttere deine Pflanzen und sie werden dich belohnen. Durch das Auffüllen der von Ihren Pflanzen verwendeten Nährstoffe wird sichergestellt, dass Ihre Pflanzen ihr volles Potenzial entfalten. Füttern Sie Ihre Alpenveilchen einmal im Jahr mit Tui NovaTec® Premium Fertilizer.

Ein gut bewässerter, gut gepflegter Garten hat eine bessere Chance, Insektenschädlinge und Krankheiten in Schach zu halten. Während Ihre Cyclamens regelmäßig wachsen, wenden Sie eine Dosis Tui Organic Seaweed Plant Tonic an, um ihnen einen willkommenen Schub zu geben.

Immer früh am Tag gießen. Dies hat zwei Gründe: Das Wasser kann durch die Pflanze eindringen und die Knolle trocknen.
Sobald Ihr Alpenveilchen in Innenräumen blüht, können Sie es entweder an einem schattigen Ort im Garten pflanzen oder für die Sommermonate an einen kühlen Ort stellen und für den nächsten Winter wieder eintopfen, um es wieder in die Blüte zu bringen.


Bewässerung

Georgina198 / Getty Images

Wenn sich der Boden trocken anfühlt, gießen Sie die Pflanze mäßig. Alpenveilchen mögen es nicht, wenn ihre Blätter oder Stängel nass werden. Gießen Sie die Pflanze daher eher von unten als von oben. Füllen Sie eine flache Schale mit Wasser und lassen Sie die Pflanze Wasser durch die unteren Drainagelöcher des Topfes aufsaugen. Lassen Sie die Pflanze nicht zu lange im Wasser sitzen, um Wurzelfäule zu vermeiden. Wenn der Boden nass ist, heben Sie ihn aus der Schale und lassen Sie das überschüssige Wasser abtropfen, bevor Sie Ihre Pflanze wieder an ihren Platz bringen.


Wo kaufen Florist Cyclamen

Überprüfen Sie das Gartencenter von Lowes und Home Depot. Ich habe dort kürzlich meine Pflanzen gefunden. Der Bauernmarkt ist auch ein großartiger Ort, um Ferienpflanzen zu kaufen. Cyclamen persicum ist auch online verfügbar:

  • Florist Cyclamen Pflanzen auf Etsy
  • Rosa Alpenveilchenpflanze auf Amazon
  • Cyclamen-Zwiebeln bei Easy to Grow Bulbs
  • Samen für Cyclamen Royale Miniauf Amazon

Ein Hinweis zum Kauf der Pflanzen vor Ort. Suchen Sie nach Exemplaren mit ungeöffneten Knospen anstelle von Exemplaren, die bereits in voller Blüte stehen. So können Sie diese herrliche Pflanze länger genießen.

Das Indoor-Alpenveilchen ist wirklich eine spektakulär aussehende Zimmerpflanze. Die Blüten sind auffällig, hübsch und sehr bunt, und die Blätter sind auch wunderschön.

Diese Pflanze bringt in den Ferien Farbe und Textur nach Hause und es lohnt sich zu suchen, ob eine Pflanze in Ihrer Nähe zum Kauf angeboten wird.

Befolgen Sie diese Tipps für die Pflege eines Alpenveilchens, um die Schönheit der Natur in den kalten und trostlosen Wintertagen in Ihr Zuhause zu bringen. Sie werden begeistert sein, wenn Sie dies tun!


Schau das Video: 18 luftreinigende Zimmerpflanzen für gute Luft in Ihrem Zuhause