Anacampseros rufescens (Sandrose)

Anacampseros rufescens (Sandrose)

Wissenschaftlicher Name

Anacampseros rufescens (Haw.) Süß

Allgemeine Namen

Sand Rose

Synonyme

Anacampseros arachnoides var. Grandiflora, Ruelingia rufescens

Wissenschaftliche Klassifikation

Familie: Anacampserotaceae
Gattung: Anacampseros

Beschreibung

Anacampseros rufescens ist eine kleine, mehrjährige, saftige Pflanze mit einer Höhe von bis zu 10 cm und olivgrünen, schmalen, spitzen Blättern, die in einer spiralförmigen Rosette angeordnet sind. In schattierten oder teilweise schattierten Positionen sind die Blätter olivgrün gefärbt, während die Blätter im Sonnenlicht dunkelrotbraun bis violett sind. Wenn die Pflanze reift und mehr Rosetten produziert, breitet sie sich nach außen aus und bildet eine kleine Matte. Sie entwickelt eine dicke, caudexartige Basis, von der aus kleinere Wurzeln dazu dienen, sie im Boden zu verankern. Einzelne Blüten entstehen an bis zu 10 cm hohen Stielen über den Blättern und sind rosa bis rosafarben.

Foto über undina-bird.ru

Widerstandsfähigkeit

USDA-Winterhärtezonen 9a bis 11b: von –6,7 ° C bis +10 ° C.

Wie man wächst und pflegt

Anacampseros Wachsen Sie gut in teilweiser Sonne mit hellem Licht, das die Blattfarben verbessert und sie kompakt hält. Sie erfordern einen kiesigen, frei entwässernden Boden mit zugesetztem organischem Material und geringer bis mäßiger Bewässerung. Die schönen kaudiciformen Arten neigen zu Fäulnis und sollten sehr sparsam gewässert werden. Füttern Sie während der Vegetationsperiode mit einem kaliumreichen Dünger, der auf 1/4 Potenz verdünnt ist, und mischen Sie ihn zur Anwendung in die Gießkanne. Anacampseros ist eine ausgezeichnete Pflanze für den Containeranbau. Es sieht immer gut aus und bleibt klein. Es sieht gut aus in einem kalten Gewächshaus und Rahmen. Es eignet sich auch gut für Hochbeete und Terrassen im Freien.

Diese Sukkulenten mögen für eine Vielzahl von Insekten attraktiv sein, aber Pflanzen in gutem Zustand sollten nahezu frei von Schädlingen sein, insbesondere wenn sie in einer mineralischen Blumenerde mit guter Exposition und Belüftung gezüchtet werden. Achten Sie jedoch sorgfältig auf einen signifikanten Rückgang der Gesundheit. Dies kann auf ein Schädlingsproblem hinweisen, das schnell behoben werden sollte, um Narben, Verkümmern und sogar den Tod zu verhindern. - Weitere Informationen finden Sie unter: Anbau und Pflege von Anacampseros

Ursprung

Anacampseros rufescens ist in Südafrika beheimatet.

Links

  • Zurück zur Gattung Anacampseros
  • Sukkulenten: Durchsuchen Sie Sukkulenten nach wissenschaftlichem Namen, gebräuchlichem Namen, Gattung, Familie, USDA-Winterhärtezone, Herkunft oder Kakteen nach Gattung

Fotogallerie


Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten und Updates auf dem Laufenden.





Diese Pflanzen sollen sich in Clustern halten und Offsets oder Babypflanzen produzieren, wenn sie sich ausbreiten und wachsen. Der bequemste Weg, diese Pflanzen zu vermehren, ist das Versetzen. Danach können diese Pflanzen auch aus Blättern vermehrt werden, aber die Blattvermehrung dauert sehr lange und die Erfolgsrate ist nicht immer garantiert. Es ist weitaus besser, sich bei der Ausbreitung von Offsets auf das Glück zu verlassen, daher sollte die Entscheidung für diese Methode die erste Wahl sein. Anacampseros rufescens kann durch Stecklinge und Samen vermehrt werden.

Die Vermehrung aus Blättern dauert natürlich lange und erfordert viel Geduld. Darüber hinaus schaffen es nicht alle Blätter bis zum Ende. Daher ist es eine hervorragende Idee, einige Blätter anstelle von nur einem oder zwei zu verwenden.

  • Nehmen Sie in erster Linie vorsichtig ein Blatt heraus und stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Blatt einschließlich der Basis erwerben. Sie sollten in der Lage sein, das Blatt vorsichtig von der Pflanze zu drehen, und es muss sich zügig lösen. Bemühen Sie sich, ein schönes pralles Blatt zu finden, das gesund und frisch aussieht. Es hilft auch, mehr als ein Blatt zu haben, nur weil nicht alle von ihnen es bis zum Ende schaffen.
  • Diese Methode ist optional, um die geschnittenen Enden in Wurzelhormon einzutauchen. Wurzelhormon kann helfen, den Vermehrungsprozess zu beschleunigen, insbesondere während es von Blättern unterstützt wird.
  • Warten Sie in diesem Moment ruhig, bis die Blätter etwa ein oder zwei Tage lang getrocknet sind. An einem trockenen Ort vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • Bereiten Sie anschließend eine gut durchlässige Blumenerde vor. Nach dem Trocknen die Blätter gerade auf den Boden legen oder die geschnittenen Enden in den Boden stecken.
  • Endlich sollten die Blätter in ungefähr 2 Wochen mit dem Wurzelschießen beginnen. In ein paar Wochen werden Sie feststellen, dass eine neue Babypflanze auftaucht. Dieser gesamte Prozess kann sogar einige Wochen bis Monate dauern.


Anacampseros Rufescens 'Sunrise' Pflege und Vermehrung

Anacampseros Rufescens, auch bekannt unter den gebräuchlichen Namen "Sunrise succulent" und "Sand Rose", ist eine wunderschöne, niedrig wachsende Sukkulentenpflanze mit bunten Blättern. Diese Pflanzen sind in Südafrika beheimatet und wachsen in Clustern, die klein anfangen, sich aber schließlich durch die Erzeugung von Offsets ausbreiten. Die Blätter sind regenbogenfarben mit Laub in den Farben Grün, Gelbgrün, Lila und Rosa.

Um die Pflanze herum wachsen dünne, weiße Haare. Diese ungewöhnlich aussehende Pflanze verleiht jedem Ort, an dem Sie sie platzieren, Schönheit und Farbe. Informieren Sie sich hier über Pflege, Vermehrung und Wachstumstipps.

Sind sie Innen- oder Außenpflanzen?

Anacampseros Rufescens kann sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden. Ob drinnen oder draußen, das Wichtigste ist, ihnen eine gut durchlässige Blumenerde und ausreichend Sonnenlicht zur Verfügung zu stellen. Ein sicherer Weg, diese Pflanzen abzutöten, besteht darin, sie in feuchten Böden sitzen zu lassen, ohne ausreichend Sonnenlicht zu erhalten. Meine Anacampseros Rufescens 'Variegata'-Pflanzen wachsen das ganze Jahr über im Freien, wo sie am glücklichsten zu sein scheinen. Ich lebe in Nordkalifornien, wo die Winter im Vergleich zu anderen Gebieten mild sind. Wenn Sie in einem Klima leben, in dem Sie Ihre Pflanzen für den Winter ins Haus bringen müssen, geben Sie ihnen in den wärmeren Monaten etwas Zeit im Freien, und sie werden es Ihnen danken.

USDA-Winterhärtezonen: 9a-11b


Wie vermehrt man Anacampseros Rufescens 'Sand Rose'?

Die Sandrose Sukkulenten können von kultiviert werden Stecklinge und Saat.

In erster Linie zu verbreiten Anacampseros Rufescens "Sand Rose"Wählen Sie einen gesunden und gut entwickelten Stiel. Dann schneiden Sie es mit Hilfe eines scharfen Messers oder einer Schere aus der Hauptpflanze. Nach dem Schneiden der Stängel von der Hauptpflanze einige Tage trocknen lassen. Der vorbereitete Stiel kann auf gut durchlässigen Boden gelegt werden.

Die Samenvermehrungsmethode erfordert mehr temperaturgesteuerte Umgebung (warm) in der anfänglichen Wachstumsphase der Pflanze. Sie können helle (Wachstums-) Lichter und Samenwärmer verwenden. Das Keimen dauert mehrere Wochen oder länger, nachdem die Samen in gut durchlässigen Boden gestreut wurden. Bleib geduldig!

Ich persönlich empfehle die Verwendung der Stammkultivierungsmethode, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Sie können den Stiel auch einen Tag lang trocknen, aber eine angemessene Trocknung verbessert die Ergebnisse, wenn Sand Rose blüht zum ersten Mal.


Schau das Video: HOW TO GROW COLORFUL SUCCULENTS How to stress your succulents