Informationen zu Spicebush

Informationen zu Spicebush

Loslegen

Spicebush-Informationen: Erfahren Sie mehr über den Anbau einer Spicebush-Pflanze

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Spicebush stammt aus den östlichen Teilen Nordamerikas und Kanadas und ist ein aromatischer Strauch, der häufig in sumpfigen Wäldern und Ufergebieten wild wächst. In den USDA-Zonen 4 bis 9 ist es nicht schwierig, einen Spicebush in Ihrem Garten anzubauen. Hier erfahren Sie, wie Sie Spicebush anbauen.


Wie man koreanisches Gewürz-Viburnum anbaut

Pflanzen Sie koreanisches Gewürzviburnum in durchschnittlich gut durchlässigen Böden unter fast allen Expositionsbedingungen außer dichtem Schatten. Es ist eines der störungsfreiesten aller Sträucher.

Blumen am koreanischen Gewürzbusch werden im Sommer durch rote Beeren ersetzt, sofern ein kompatibler Kreuzbestäuber vorhanden ist. Mit anderen Worten, diese Büsche sind nicht selbstbestäubend. Im Herbst reifen die Beeren zu einer dunklen, fast schwarzen Farbe. Aber wenn Sie sich auf Herbstfarben freuen, zählen Sie mehr auf das Laub als auf die Beeren. Die Herbstblätter beginnen rötlich, können sich aber in eine violette Farbe verwandeln.

Wenn Sie immer noch nach Beeren suchen möchten, stehen Sie vor der doppelten Herausforderung der Fremdbestäubung:

  • Die Bestäuberpflanze kann nicht von derselben Sorte sein. So können Sie beispielsweise eine 'Aurora' nicht mit einer anderen 'Aurora' bestäuben. Stattdessen müssten Sie Ihre 'Aurora' mit einem anderen Viburnum derselben Art kombinieren (eine Hybride derselben Art funktioniert ebenfalls).
  • Die Bestäuberpflanze muss gleichzeitig mit der Pflanze blühen, aus der Sie Beeren gewinnen möchten. Da Pflanzen in verschiedenen Gebieten zu unterschiedlichen Zeiten blühen, bitten Sie die örtlichen Baumschulen oder den Beratungsdienst, einen geeigneten Bestäuber zu empfehlen.

Eine Möglichkeit besteht darin, a zu koppeln V. carlesii mit einer V. V. x burkwoodii 'Mohawk', da es sich bei letzterer um eine Hybridsorte handelt, bei der einer der Elternteile ist V. carlesii. Erkundigen Sie sich jedoch vor dem Kauf im Gartencenter, ob die beiden Pflanzen in Ihrer Nähe gleichzeitig blühen. Besser noch, wenn Sie für beide gleichzeitig einkaufen, kaufen Sie sie nur, wenn beide blühen.


Einjährige Blumen umpflanzen

Einjährige Blumen sind ein Kinderspiel. Bei warmem Wetter wachsen gerne kleine Pflanzen wie einjährige Petunien, Impatiens oder Ringelblumen. Einjährige Blumen werden oft in Plastik-Vier- oder Sechserpacks verkauft. Geben Sie jeder Pflanze Platz und sie beginnen zu wachsen. Die beste Jahreszeit, um einjährige Blumen zu verpflanzen, ist im Frühjahr nach dem letzten Frostdatum in Ihrer Region. Die beste Tageszeit ist früh, bevor es heiß wird. Sobald Ihr Gartenloch oder Topf fertig ist, nehmen Sie die kleinen Pflanzen aus der Zellpackung, lösen Sie die Wurzeln vorsichtig und legen Sie sie in ihr neues Zuhause. Festigen Sie den Boden um die Pflanzen und gießen Sie ihn vorsichtig mit der Einstellung „Garten“ oder „Blume“ auf einer Gießdüse. Obwohl einjährige Blumen nur eine Saison dauern, können Sie ihre Schönheit bald nach dem Umpflanzen genießen.


Bühne Typische Dauer
Eierstadium Im Allgemeinen 4 bis 10 Tage, abhängig von Temperatur und Wirtspflanze
Raupenstadium (Larvenstadium) 3 bis 4 Wochen
Chrysalis (Puppen) Stadium 10 bis 20 Tage (außer bei überwinternden Puppen)
Schmetterlingsstadium für Erwachsene 6 bis 14 Tage

Die folgende Identifikationstabelle vergleicht die Farben und Merkmale der gängigen Schwalbenschwanzschmetterlinge.


Schau das Video: Spicebush early spring flowers