Dachziegel - immer lebendige Klassiker

 Dachziegel - immer lebendige Klassiker

Der moderne Baumarkt beeindruckt mit einer Vielzahl von Dachmaterialien. Unter ihnen nehmen Ziegel einen besonderen Platz ein, mit dessen Aufkommen die Dächer der Häuser nicht mehr langweilig und grau waren, was den Eindruck des gesamten Äußeren beeinträchtigte, aber raffiniert und ungewöhnlich attraktiv wurde. Die geringe Größe und die verschiedenen Formen einzelner Fragmente lassen sich leicht modellieren, wodurch es einfach ist, jede Designidee zu verkörpern und Ihre Individualität bei der Erstellung eines Hauses auszudrücken.

Dachziegel - so anders und fantastisch schön

Schindeln sind das älteste Dachmaterial, das seit der griechisch-römischen Zivilisation bekannt ist. Es war ursprünglich eine Verschwendung von Keramik, bis ein unternehmungslustiger Kopf auf die Idee kam, damit Häuser zu bedecken. Viele Menschen mochten diese Idee, und seit vielen Jahrtausenden sind die Ziegel auf Dächern auf der ganzen Welt in gutem Zustand und verleihen ihnen auf Wunsch der Eigentümer ein klassisches, strenges, luxuriöses, festliches oder leichtes und sorgloses Aussehen.

Schindeln sind das schönste architektonisch bedeutsame Abdeckmaterial, und ihre Stückchen lassen sich mit Farbvarianten der Vorderseite dekorative Einsätze auf den Dächern erstellen

Video: Gürtelrose kennenlernen

Was ist Gürtelrose?

Dachziegel sind ein Stück Abdeckmaterial aus verschiedenen Komponenten:

  • gebrannter Ton - die Basis von Keramikfliesen;

    Elemente von natürlichen Keramikfliesen werden durch Brennen aus niedrigschmelzenden Kunststofftonen hergestellt

  • Zementsandmörtel - Betonschindeln;

    Neben herkömmlichen Keramikfliesen werden heute häufig Zementsandfliesen verwendet, die sich von anderen Dachmaterialien durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis unterscheiden.

  • Stahlprofil imitiert Keramikfliesen - Verbundprodukte;

    Verbundziegel, die brillant natürliche kopieren, sind eine universelle Dacheindeckung, die für die Neu- und Renovierung alter Dächer geeignet ist.

  • Polymer-Sand-Mischung - Polymerfragmente;

    Polymerschindeln bieten einen guten Kompromiss zwischen der Qualität einer ähnlichen natürlichen Bedeckung und den Kosten billigerer Dachmaterialien.

  • kaltgewalzter glatter Stahl mit Polymerbeschichtung - Metallfliesen;

    Die Metallfliese simuliert eine klassische natürliche Beschichtung und zeichnet sich durch Leichtigkeit, einfache Installation sowie attraktive Preise aus.

  • Holz - ein hölzerner Pflugschar oder Schindel;

    Holzschindeln (Schindeln, Schindeln, Schindeln, Pflugscharen) nehmen im Segment der Elitebeschichtungen einen besonderen Platz ein, obwohl sie heute sehr selten sind.

  • Glasfaser imprägniert mit modifiziertem Bitumen - flexible Schindeln, von denen eine Vielzahl laminierte Schindeln sind.

    Bitumenschindeln passen ideal auf jede Oberfläche und auf die kompliziertesten Dachformen

Schindeln können nicht als Konsumgüter eingestuft werden. Dies ist ein exklusives Abdeckmaterial, das unabhängig von seiner Zusammensetzung immer die Aufmerksamkeit von Passanten auf sich zieht. Verschiedene Arten von Schindeln haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, über die wir etwas später sprechen werden. Dank einer so großen Auswahl an Lösungen ist ein Ziegeldach für alle verfügbar geworden.

Video: Verbundschindeln, Vor- und Nachteile

Was beeinflusst die Wahl der Schindeln

Verschiedene Faktoren beeinflussen die Auswahl der Dachziegel, die wichtigsten sind jedoch folgende:

  1. Lokale Wetterbedingungen - jedes Material reagiert unterschiedlich auf bestimmte klimatische Einflüsse, daher maximiert das Gleichgewicht zwischen ihnen und den Eigenschaften der Ziegel die Lebensdauer der gesamten Dachkonstruktion.
  2. Das Äußere des Gebäudes und seine technischen Parameter. Hier müssen Sie die Neigung des Daches sowie die Tragfähigkeit des Fundaments und der Böden berücksichtigen. Beispielsweise sind für leichte Rahmenhäuser schwere Arten von Fliesenverkleidungen nicht geeignet.
  3. Merkmale der Installation, da das Verlegen bestimmter Arten von Fliesen Fähigkeiten, Erfahrung und spezielle Ausrüstung erfordert.
  4. Kosten. Ein Ziegeldach ist ein ganzes Dachsystem, das neben den Ziegelfragmenten selbst auch aus vielen Formelementen wie Firstziegeln, Giebel-, Lüftungs- und Durchgangselementen, Dachrinnen, Tälern usw. besteht. Machen Sie sie aus Schrott Materialien, ohne die Qualität und das Aussehen des Daches zu verlieren, sind unrealistisch. Daher muss bei der Berechnung der Kosten für die Anordnung nicht nur der Preis des Hauptmaterials berücksichtigt werden, sondern auch alle Komponenten und Befestigungselemente berücksichtigt werden.

    Dachsysteme umfassen eine ganze Reihe von Strukturen, angefangen von den Fliesen selbst bis hin zu dekorativen und formenden Elementen.

Video: Die Kosten für ein Dach aus verschiedenen Materialien, Vergleich

Arten von Fliesen

Trotz der Tatsache, dass das Dach zuletzt errichtet wurde, kann seine Bedeutung kaum überschätzt werden. Sie schützt das Gebäude vor schlechtem Wetter, Lärm und Feuer, ultravioletter Strahlung und Wärmestrahlung, schafft ein gemütliches Mikroklima auf dem Gelände und dekoriert das Haus. Daher muss jedes Dachmaterial, einschließlich Ziegel, folgende Parameter erfüllen:

  • Stärke;
  • Herstellbarkeit;
  • Haltbarkeit;
  • Beständigkeit gegen nachteilige klimatische Einflüsse und Ästhetik.

Ziegel entsprechen all diesen Indikatoren in gewissem Maße, weshalb ein solches Dach laut Architekten und Bauherren die beste Option für den Bau von Häusern ist.

Metallfliesen

Unter russischen Entwicklern sind Metallfliesen am beliebtesten, obwohl in westlichen Ländern die Anzahl der Häuser mit einer solchen Abdeckung 3% nicht überschreitet. Für unsere Landsleute spielt jedoch ein akzeptabler Preis eine wichtige Rolle, und nach diesem Parameter fällt die Metallfliese unter anderen Abdeckmaterialien positiv auf.

Die Struktur der Metallfliese

Das Herzstück von Metallfliesenprodukten ist kaltgewalztes Stahlblech, das den Produkten Festigkeit und Steifigkeit verleiht. Darüber werden eine Zink / Aluzink-Schicht, eine Grundierung und eine farbige Polymerbeschichtung aufgebracht, die in Kombination die Haltbarkeit des Belagbodens garantiert.

Das Herzstück der Metallfliese ist eine kaltgewalzte Stahlspule mit einer Polymerbeschichtung, die die Haltbarkeit der Produkte garantiert

Die Betriebseigenschaften von Metallfliesen hängen von der Dicke aller Schichten und der Art der Polymerbeschichtung ab, was in der folgenden Tabelle deutlich dargestellt ist.

Tabelle: Eigenschaften verschiedener Beschichtungen von Metallfliesen

EigenschaftenPolyesterMattes PolyesterPuralPlastisolPVDF
LeistungenHohe Flexibilität und gute FormgebungHohe Farbe und mechanische BeständigkeitHohe Farbechtheit sowie Korrosions- und TemperaturbeständigkeitEine der schadensresistentesten BeschichtungenHohe Beständigkeit gegen chemischen Angriff und ultraviolette Strahlung, aber geringe mechanische Festigkeit
NachteileGeringe Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung und BeschädigungGeringe Widerstandsfähigkeit gegen BeschädigungenSchlechte Beständigkeit gegen plastische VerformungGeringe UV-Beständigkeit
OberflächeGlattGlattGlattPrägungGlatt
Schichtschichtdicke, Mikrometer25355020027
Primerdicke, Mikrometer5–85–85–85–85–8
Dicke des Schutzlacks auf der Rückseite, Mikrometer12–1512–1512–1512–1512–15
Maximale Betriebstemperatur ºC12012012060–80120
Mindestverarbeitungstemperatur ºC-10-10-15+10-10
Minimaler Biegeradius3xt3xt1xt0xt1xt
Angegebene Lebensdauer25 Jahre25 JahreBis zu 50 Jahre altÜber 50 Jahre alt, nicht für den Einsatz in südlichen Regionen empfohlenÜber 50 Jahre

Beim Kauf eines Metalldaches müssen Sie sich auf Folgendes konzentrieren:

  • die Dicke der Stahlbasis beträgt nicht weniger als 0,5 mm;
  • die geometrische Genauigkeit der Fragmente;
  • Verzinkungsklasse - die optimale Dicke der Zinkschicht beträgt 275 g / m²;
  • die Qualität der Polymerbeschichtung und die Verfügbarkeit einer Garantiekarte.

Vor- und Nachteile von Metallfliesen

Die Metallfliese hat viele nützliche Eigenschaften, die von den Verbrauchern geschätzt werden. Diese schließen ein:

  • Bequemlichkeit und einfache Installation, insbesondere bei Strukturen einfacher Form;
  • beträchtliche Lebensdauer - von 25 bis mehr als 50 Jahren;
  • Umweltsicherheit;
  • Beständigkeit gegen plötzliche Temperaturänderungen;
  • ein guter Satz von Formelementen, die dem Dach ein gepflegtes Aussehen verleihen und zuverlässig vor Undichtigkeiten schützen;

    Verschiedene Zusatzelemente sorgen für eine starke Befestigung der Ziegel auf dem Dach und sorgen für eine dauerhafte und attraktive Beschichtung

  • geringes Gewicht und die Möglichkeit, Blätter auf Bestellung zu schneiden;
  • die minimale Anzahl von Fugen, die die Dichtheit der Beschichtung erhöht;
  • Einfache Wartung und Attraktivität - das Metalldach imitiert natürliche Ziegel, dank derer das Dach ein prestigeträchtiges Aussehen hat.

    Eine breite Palette von Optionen für die Gestaltung von Metallfliesen - matte, glänzende, strukturierte Oberfläche oder eine vollständige Nachahmung von Keramikfliesen - ermöglicht es Ihnen, die gewünschte Farbe auszuwählen und alle architektonischen Ideen zu verkörpern

Unter den Nachteilen verdienen Aufmerksamkeit:

  • hohe Wärmeleitfähigkeit, weshalb Sie unter der Metallfliese eine genau berechnete Dämmschicht und die dazu proportionale korrekte Breite der Sparrenbeine benötigen;
  • geringe Schalldämmung, die ein zusätzliches Verlegen von Schallschutzdichtungen erfordert;
  • die Gefahr eines Lawinenschmelzens von Schnee beim Auftauen aufgrund der glatten Oberfläche des Materials, die die Installation von Schneeschutzvorrichtungen erforderlich macht.

Die Kosten für Metallfliesen liegen zwischen 260 und 560 Rubel / m².

Video: Metallfliesen - Typen, Qualität, Preis

Bitumenschindeln

Bitumenschindeln tauchten in unserem Land Ende der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts auf, wurden jedoch erst 2008 populär, als die weltweiten Hersteller von Weichdächern in den Inlandsmarkt eintraten. Der Umsatzanteil flexibler Fliesen am heutigen Marktvolumen beträgt heute fast 40%, was auf das wachsende Interesse der Entwickler an diesem ungewöhnlichen Abdeckmaterial hinweist.

Schindelstruktur

Bitumenschindeln (Schindel, Schindeln) sind weiche Dächer. Hierbei handelt es sich um eine mit modifiziertem Bitumen imprägnierte Glasfasermatte, auf die auf der Vorderseite Basalt- oder Schieferspäne aufgebracht werden, die das Dach vor schädlicher ultravioletter Strahlung schützt und dekorative Schindeln und von innen ein selbstklebendes Bitumen liefert. Polymerschicht zum Befestigen der Fliesen an der Basis.

Aufgrund der Kombination der Eigenschaften von modernem modifiziertem Bitumen und Glasfaser sind flexible Schindeln für ihre Haltbarkeit, Beständigkeit gegen chemische Angriffe, hohe Festigkeit, UV-Beständigkeit und Feuerbeständigkeit bekannt.

Heute werden zwei Arten von Modifikatoren hauptsächlich zur Herstellung von Schindeln verwendet:

  1. Elastomeres Bitumen (SBS) - zeichnet sich durch eine erhöhte Wasserbeständigkeit aus, bleibt auch bei 0 ºC flexibel, widerstandsfähig gegen niedrige Temperaturen, aber bei hohen Temperaturen schmelzbar. Aus diesem Grund wird es für die Verlegung in Zentralrussland und in den nördlichen Regionen empfohlen.
  2. Thermoplastisches Bitumen (APP) - schmilzt nicht bei hohen Temperaturen, verträgt jedoch keine niedrigen Temperaturen. Es wird hart und spröde, weshalb APT-Fliesen im Gegenteil in den südlichen Regionen verwendet werden sollten.

Vorteile und Nachteile

Der Hauptvorteil flexibler Schindeln liegt in der Freiheit der Verwendung - sie eignet sich für die Installation auf Dächern jeder Konfiguration mit einer Neigung von 11 °.

Bituminöse Ziegeldächer unterschiedlicher Form zu angemessenen Kosten haben ein attraktives Erscheinungsbild und eine lange Lebensdauer

Darüber hinaus unterscheiden sich weiche Schindeln:

  • Langlebigkeit - Die Lebensdauer einfacher Fliesentypen beträgt durchschnittlich 25 bis 30 Jahre, und hochwertige Markenprodukte halten über 50 Jahre.
  • geringe Wärmeleitfähigkeit und absolute Geräuschlosigkeit;
  • ausgezeichnete Abdichtungseigenschaften;
  • die Fähigkeit, einen Lawinen-ähnlichen Schneefall einzudämmen (dies gilt nicht für metallisierte Schindeln);
  • Mangel an Korrosion und Kondensation;
  • Flexibilität, Plastizität und Formenvielfalt;
  • Brandschutz - Bitumenfliesen unterstützen die Verbrennung nicht und entzünden sich nicht durch einen Funken oder eine Zigarettenkippe.
  • schönes Design und angemessener Preis - 220-700 Rubel / m² (mittlere Preiskategorie) und 1500 Rubel / m² (Elitefliesen).

Die Nachteile von flexiblen Fliesen umfassen:

  • Schmelzen und Geruch in der Hitze;
  • Zerbrechlichkeit im Frost;
  • zusätzliche Kosten für die Anordnung einer festen Basis und eines Futterteppichs;
  • ungleichmäßige Farbe, weshalb Experten während der Installation empfehlen, die Schindeln regelmäßig aus 5-7 Packungen in zufälliger Reihenfolge zu mischen.

Laminierte Bitumenfliesen

Eine Vielzahl von flexiblen Schindeln sind laminierte zweischichtige Schindeln - eine feste Unterseite und eine figurierte Oberseite, die in einem oder einem kontrastierenden Ton hergestellt sind, was die Überdachung äußerst interessant und voluminös macht.

Laminierte Schindeln werden auch als Doppel- oder Bulk-Bitumen bezeichnet, da sie in 2-5 Schichten auf dem Dach liegen und eine zuverlässige, voluminöse und sehr schöne und manchmal sogar mehrfarbige Beschichtung erzeugen

Diese Schindeln sind schwerer - 12-15 kg / m², was den Windwiderstand des Abdeckmaterials im Vergleich zu herkömmlichen Schnitten fast verdoppelt. Der beste Hersteller von laminierten Schindeln ist das amerikanische Unternehmen Owens Corning, das erfolgreich eine starke Klebeschicht auf Fliesen mit der neuen SureNail-Technologie kombiniert - verstärktes Nageln, das eine beispiellose Festigkeit und Zuverlässigkeit von weichen Schindeln auf dem Dach bietet.

Keramische Dachziegel

Keramikschindeln gelten als die älteste Art von Schindeln. Sie sind zweifellos sehr schön, aber teuer und schwer. Der Legende nach starb der große Befehlshaber Pyrrhus, König von Mazedonien und Epirien, auf den Straßen von Argos an den auf den Kopf geworfenen Kacheln, wodurch er das Bewusstsein verlor und von feindlichen Soldaten getötet wurde. Die Wahl dieses Abdeckmaterials und vor allem seiner Befestigung muss daher mit aller Ernsthaftigkeit angegangen werden.

Die Struktur von Keramikfliesen

Klassische Keramik wird aus Ton hergestellt, indem bei einer Temperatur von 1000 ºC gebrannt wird. Es besteht aus Fliesen ohne Beschichtung, deren Farbe von der Zusammensetzung des Tons abhängt - von grau-gelb bis ziegelrot. Mit der Zeit verdunkelt sich eine solche Fliese leicht, wird mit einer Art Patina bedeckt, die die antike Beschichtung stilisiert. Der Fortschritt hat aber auch ein so konservatives Material wie Tonfliesen erreicht, aufgrund dessen in den letzten Jahren engobe oder glasierte Schindeln, die Metalloxide enthalten, die den Fliesen unterschiedliche Farben und Schattierungen verleihen, sehr häufig geworden sind.

Trotz der Tatsache, dass das Wesen der Herstellung von Keramikfliesen das gleiche bleibt wie vor Tausenden von Jahren, finden Hersteller verschiedene Möglichkeiten, Fliesen noch schöner, zuverlässiger und vielseitiger zu machen.

Engobe-Fliesen sind besser für das russische Klima geeignet, da die starken Temperaturänderungen in unseren Breiten keine Risse und Abplatzungen im Engobe verursachen und glasierte Fliesen moderner, eleganter aussehen. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine erhöhte Abriebfestigkeit aus Exposition gegenüber chemischen Stoffen.

Die Hauptformen von Gürtelrose:

  • flaches Modell ("Biberschwanz");

    Flache Keramikfliesen ("Biberschwanz") sind die edelsten der gesamten Linie, ihre Ästhetik und Schönheit überlappen die Eindrücke einer schwierigen Installation mehr als

  • gerillt ("Mönch-Nonne"), wodurch die voluminöseste Beschichtung entsteht;

    Zu den unbestreitbaren Vorteilen von "Mönch-Nonne" -Ziegeln gehört die Tatsache, dass für ihre Anordnung keine teuren Schlittschuhe, Giebel, Stecker und Schneehalter erforderlich sind und erhebliche Einsparungen bei der Konstruktion des Daches erzielt werden

  • Nut-Feder-Fliesen mit Schlossbefestigung, wodurch die Installation erheblich beschleunigt und vereinfacht wird.

    Gerillte Keramikfliesen sind ein klassisches Modell mit herausragenden Eigenschaften und einem charakteristischen Profil, das es ermöglicht, sie nicht nur im privaten Wohnungsbau, sondern auch für die Rekonstruktion architektonischer Objekte unter Beibehaltung des historischen Gebäudestils zu verwenden

Vor- und Nachteile von Keramikfliesen

Die unbestrittenen Vorteile natürlicher Fliesen sind:

  • geringe Wärmeleitfähigkeit, was im Winter eine gute Energieeinsparung und im Sommer eine schlechte Dachheizung bedeutet;
  • ausgezeichnete Schallabsorption;
  • Feuer Beständigkeit;
  • hohe Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse, ultraviolettes Licht, Hurrikanwinde und sauren Regen;
  • gute Frostbeständigkeit und Wasseraufnahme von nicht mehr als 0,5%, wodurch Keramikfliesen Schauern standhalten können;
  • Bereitstellung natürlicher Belüftung;
  • ausgezeichnete Biegefestigkeit;
  • keine Korrosion, Kondensation und statische Aufladung;
  • Umweltfreundlichkeit, lange Lebensdauer (über 100 Jahre), gute Wartbarkeit und langfristige Herstellergarantie - mindestens 30 Jahre;
  • Schönheit der Beschichtung und Wirtschaftlichkeit - die minimalen Kosten für die Wartung des Daches.

    Keramikfliesen sind ein zuverlässiges, umweltfreundliches und unglaublich schönes Dachmaterial, das über Jahrhunderte seine dekorativen und betrieblichen Eigenschaften beibehält.

Ein interessanter Punkt ist, dass Keramik, die ihr Leben lang gedient hat, nicht recycelt werden muss. Es kann abgebaut werden und Sie können guten Schotter für den Haushalt bekommen.

Die Nachteile umfassen:

  • Zerbrechlichkeit;
  • schweres Gewicht - bis zu 60 kg / m², je nach Fliesenmodell;
  • hohe Kosten - von 700 bis 2500 Rubel / m²;
  • Geringe Beständigkeit gegen Moos, Flechten und andere organische Stoffe, weshalb eine natürliche Leinwand eine regelmäßige Verarbeitung mit speziellen Verbindungen erfordert.

Die Hauptlieferanten von Naturfliesen konzentrieren sich auf europäische Länder. Dies sind in der Regel die größten Unternehmen mit einer jahrhundertealten Geschichte wie Wienerberger und Tondach (Österreich), Creaton, Meyer-Holsen, Braas und Erlus (Deutschland), das spanische Unternehmen La Escandella, Jacobi und Robin (Deutschland) . Leider gibt es noch keine in Russland hergestellten Fliesen. Achten Sie daher beim Kauf auf die Produktkennzeichnung. Es muss ein CE-Zeichen vorhanden sein, das die technischen Mindestanforderungen für europäische Normen (EN 1304) oder das NF-Qualitätszeichen erfüllt Die Produkte haben weitere Tests bestanden.

Zementsandfliesen

Neben traditioneller Keramik sind heute Zementsandfliesen gefragt, bei denen Modetrend, hohe Qualität und ein ausgewogener Preis miteinander verschmolzen sind.

Betondachziegelstruktur

Zementsandschindeln werden aus hochwertigem Sand und Zement hergestellt, die unter Druck komprimiert werden. Anschließend werden die Produkte bei einer Temperatur von 60 ° C getrocknet, wodurch Energie gespart, die Produktionskosten und damit der Preis erheblich gesenkt werden.

Die Verwendung von hochwertigem Zement, Quarzsand, hochwertigen Pigmenten und modernen Presstechnologien ermöglicht die Herstellung von Zementsandfliesen mit außergewöhnlichen Festigkeitseigenschaften.

Durch die Zugabe von Pflanzenfarbstoffen sind Betonfliesen den Keramikfliesen optisch sehr ähnlich. Die innovative Fertigungstechnologie behält alle Eigenschaften natürlicher Fliesen bei und übertrifft sogar einige Parameter - Leichtigkeit (35–40 kg / m²), verbesserte Schalldämmung und Kosteneffizienz beim Verlegen aufgrund der größeren Nutzfläche und der geringen Überlappung.

Betonschindeln weisen alle Eigenschaften auf, die keramischen Abdeckmaterialien eigen sind, sind jedoch gleichzeitig kostengünstig und praktischer.

Vor- und Nachteile von Betonfliesen

Sand-Zement-Fliesen sind gut an die klimatischen Bedingungen Russlands angepasst, was durch ihre Eigenschaften weitgehend erleichtert wird:

  • geringe Wasseraufnahme und geringe Wärmeleitfähigkeit, was ein konstant günstiges Mikroklima im Haus garantiert;
  • hoher Brandschutz und Umweltfreundlichkeit;
  • ausgezeichnete Beständigkeit gegen Hurrikanwinde;
  • Vielseitigkeit - Betonschindeln sind nicht nur durch die Dachneigung verlegt, aber an sehr steilen Hängen ist es ratsam, zum Befestigen der Ziegel Windschutzklammern zu verwenden.
  • ausgezeichnete Schalldämmung;
  • Immunität gegen Korrosion, Beständigkeit gegen ultraviolettes Licht und chemische Verunreinigungen in der Luft;
  • hohe Festigkeit - die Beschichtung hält einem Druck von bis zu 280 kg / m² stand, sodass Sie sich frei darauf bewegen können;
  • Frostbeständigkeit - behält seine Form und Struktur auch bei extrem niedrigen Temperaturen und plötzlichen Temperaturänderungen bei;
  • einfache Installation, einfache Rekonstruktion und minimale Wartung;
  • beneidenswerte Langlebigkeit - 100–150 Jahre und lange Garantiezeit - 30 Jahre;
  • hervorragende Belüftung und Verhinderung von Lawinenschnee;
  • Farbechtheit durch Doppelfärbung und Trocknung sowie ein durchdachter Preis entsprechend der Qualität der Fliesen - 450–2100 Rubel / m².

Betonschindeln haben die gleichen Nachteile wie klassische Keramik:

  • noch nicht zu große Farbpalette;
  • Zerbrechlichkeit des Materials - Die Ziegel können zerbrochen werden, wenn sie nicht ordnungsgemäß transportiert, gelagert und auf das Dach gehoben werden.
  • das große Gewicht der Ziegel, obwohl dieser Parameter gleichzeitig ein Vorteil der natürlichen Beschichtung ist - er ist es, der für eine gute Schalldämmung und Windbeständigkeit des Daches sorgt;
  • die Notwendigkeit einer regelmäßigen Behandlung der Beschichtung mit Antimykotika.

Video: Keramik- und Zementsandfliesen, Eigenschaften

Polymerschindeln

Polymerfliesen sind erst vor relativ kurzer Zeit aufgetaucht, haben jedoch aufgrund ihres schönen Aussehens und ihrer geringen Kosten bereits beträchtliche Popularität erlangt, da eine ihrer Komponenten buchstäblich unter unseren Füßen liegt - Plastiktüten, Flaschen sowie gebrauchtes Verpackungsmaterial, das durch Extrusion verarbeitet wird.

Die Technologie zur Herstellung von Polymersandfliesen ist im Allgemeinen dieselbe wie die von Zementsandfliesen, anstelle von Zement werden nur Kunststoffe verwendet

Vor- und Nachteile von Polymerschindeln

Polymersandfliesen bestehen aus Sand, der mit recycelbaren Materialien gemischt ist. Aus diesem Grund muss berücksichtigt werden, dass alle Vorteile von Polymerfliesen nur für zuverlässige Produkte gelten, die in Übereinstimmung mit der Technologie und der Qualitätskontrolle der fertigen Produkte hergestellt wurden. Andernfalls verliert die Polymerdachbeschichtung schnell ihr attraktives Aussehen und kollabiert.

Zertifizierte Produkte bieten folgende Vorteile:

  • Haltbarkeit - bei ordnungsgemäßer Installation halten sie über 50 Jahre;
  • geringes Gewicht - 18–23 kg / m²;
  • erleichterte Installation;
  • Beständigkeit gegen Korrosion, ultraviolettes Licht, Moos, Schimmel und andere Mikroorganismen;
  • gute Schlagfestigkeit und Wasserbeständigkeit;
  • hohe Geräuschdämmung und geringe Wärmeleitfähigkeit;
  • Frostbeständigkeit (200 Einfrier- / Auftauzyklen);
  • ein breites Spektrum an Dachneigungen zum Verlegen von Polymerschindeln - 12–85º;
  • Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen und aggressive Umwelteinflüsse;
  • ziemlich breite Farbpalette, Attraktivität der Beschichtung und erschwinglicher Preis - 250–800 Rubel / m².

    Polymerschindeln sind leicht und schön, aber wie alle Kunststoffe neigen sie dazu, durch ultraviolette Strahlung zu altern.

Nachteile von Polymerfliesen:

  • Geringer Brandschutz - Polymerfliesen entzünden sich, unterstützen jedoch nicht die Verbrennung.
  • Inhomogenität der Farbe und schnelles Ausbleichen bei Verwendung von Farbstoffen geringer Qualität;
  • mögliche Temperaturverformungen aufgrund von Verstößen gegen die Fertigungstechnologie;
  • Geringe Umweltfreundlichkeit - Nach diesem Indikator sind Polymerfliesen allen natürlichen Materialien unterlegen.

Aufgrund der großen Anzahl von Fälschungen auf dem Markt müssen Sie bei der Auswahl von Polymerfliesen unbedingt ein Qualitätszertifikat benötigen und Kundenbewertungen analysieren, um den Hersteller zu ermitteln.

Video: im Detail über Polymerschindeln

Welche Fliese ist besser?

Bei aller Kontroverse, diese Frage zu stellen, wird sie von privaten Entwicklern immer noch häufig bei der Auswahl einer Dacheindeckung für ihr zukünftiges Zuhause gestellt. Natürlich gibt es keine idealen Materialien, wie die obigen Vor- und Nachteile jedes betrachteten Fliesentyps belegen. Es hängt alles von den spezifischen Bedingungen ab. Zum Beispiel lohnt es sich für ein Landhaus kaum, teure und schwere Schindeln aus Natur- oder Zementsandfliesen zu kaufen. Hier eignet sich eher eine demokratische Metallfliese oder ein weicher bituminöser Teppich. Und für ein großes Elite-Cottage hingegen ist ein zu billiges oder in der Gegend sehr weit verbreitetes Dach inakzeptabel. Es ist besser, nach etwas Exklusivem zu suchen. Das einzige, was unverändert bleibt, ist, dass Sie eine Dacheindeckung auswählen müssen, bevor Sie mit dem Entwurf Ihrer Struktur beginnen, um den Entwurf des gesamten Sparrensystems korrekt zu berechnen.

Installation von Dachziegeln

Die Anordnung eines Ziegeldachs unterscheidet sich grundsätzlich nicht von der Verlegung eines anderen Abdeckmaterials. Die Reihenfolge der Arbeiten ist dieselbe, und die Merkmale werden von jedem Hersteller in den Anweisungen für seine Produkte und in den behördlichen Dokumenten angegeben - SNiP II-26-76 * "Dächer", SNiP 2.01.07-85 * "Belastungen und Stöße". , SNiP 21-01 –97 „Brandschutz von Gebäuden und Bauwerken“.

Arbeitsschritte:

  1. Der Aufbau des Sparrensystems und die obligatorische Überprüfung der Geometrie der Hänge
  2. Abdichtung auf die Oberkante der Sparrenbeine legen. Die Folie sollte mit einer Überlappung von 5 bis 10 cm verlegt werden, um einen besseren Durchhang zwischen den Sparren von 2 bis 3 cm für eine bessere Belüftung zu gewährleisten.

    Um die Belüftung beim Verlegen der Abdichtung zu gewährleisten, muss zwischen den Sparren eine leichte Durchbiegung des Materials (2-3 cm) verbleiben

  3. Füllung von Gegenlatten und Latten. Der Drehschritt wird durch die Anforderungen des Herstellers des ausgewählten Materials festgelegt.

    Die Drehmaschine für ein Ziegeldach wird so auf die Hänge gestopft, dass eine ganzzahlige Anzahl von Ziegeln sowohl in Quer- als auch in Längsrichtung platziert werden kann.

  4. Verlegung von Endlosböden und Verlegung von Untergründen für Schindeln.

    Grundlage für weiche Fliesen ist ein durchgehender Boden aus feuchtigkeitsbeständigem Sperrholz oder OSB-Platten, auf den als zusätzliche Abdichtung ein Unterlage-Teppich gelegt wird

  5. Befestigung von Gesims- und Giebelstreifen.
  6. Installation von Dachrinnen, Anordnung von Widerlagern, Dachgauben oder Dachgaubenfenstern, Gehwegen und Tälern. Normalerweise stellen Hersteller für die Gestaltung dieser Dachteile spezielle Elemente her, die fest und fest mit der Hauptbeschichtung verbunden sind.

    Bei der Installation der Latte müssen Löcher für Durchgänge geschaffen werden. In der Regel entspricht die Größe solcher Löcher der Stufe ihrer Zelle

  7. Fliesen legen. Schindeln beginnen sich normalerweise von der Traufe zu lösen und steigen allmählich zum Kamm an. Wenn die Elemente eine Befestigungsleiste haben, werden sie in der Gesimsreihe niedergeschlagen. Vor der Installation werden bituminöse Schindeln gemischt (5–6 Packungen), um eine gleichmäßigere Farbverteilung zu erzielen. Schindeln sind mit Nägeln befestigt, das weiche Dach hat zusätzlich eine Klebebasis. Die Installationsorte der Befestigungselemente werden so ausgewählt, dass sie von der nächsten Schindelreihe abgedeckt werden. Es ist zweckmäßig, eine feste Basis (meistens für bituminöse Schindeln) mit einer speziell beschichteten Schnur zu markieren, um die Gleichmäßigkeit der Reihen zu gewährleisten. Anforderungen an die Anordnung von Schindeln relativ zueinander in horizontalen und vertikalen Reihen sind normalerweise in den Anweisungen für einen bestimmten Materialtyp enthalten.

    Natürliche Schindeln werden mit Nägeln durch ein spezielles Loch in der Fliese an der Ummantelung befestigt. Unabhängig von der Art der Schindel muss zwischen dem Nagelkopf und der Schindeloberfläche ein Spalt gelassen werden, damit das Dach klimatischen Belastungen standhält

  8. Skate- und Rippenbildung. Meist werden dafür spezielle Firstziegel verwendet. Darunter wird ein poröses Klebeband gelegt, um die Belüftung des Dachraums zu gewährleisten.

    Vor dem Installieren der Firstelemente an der Verbindungsstelle muss ein wasserdichtes Klebeband mit einer porösen Struktur angebracht werden, damit Luft hindurchtreten kann

  9. Isolationsverlegung, Dampfsperre und Deckendekoration. Diese Arbeiten werden vom Dachboden aus durchgeführt.
  10. Dachüberhänge nähen.

Video: Installation von Fliesen, Videoanweisungen

Berechnung von Materialien

Bevor Sie mit den Arbeiten beginnen, müssen Sie alle erforderlichen Werkzeuge vorbereiten und die Materialmenge berechnen, die von der Konfiguration des Daches und der Art der Beschichtung abhängt. Die Berechnung von Gürtelrose ist ganz einfach:

  1. Bestimmen Sie die Dachfläche durch Messen oder durch geometrische Formeln:
    • Die Fläche eines rechteckigen Gefälles wird durch Multiplikation seiner Länge und Breite unter Berücksichtigung der Überhänge auf beiden Seiten bestimmt.
    • Wenn die Neigung die Form eines Trapezes (Walmdach) hat, wird ihre Fläche als Produkt der halben Summe der Längen des Gesimses und des Kamms durch die Höhe betrachtet. Höhe bedeutet hier die Länge eines Segments, das von einem beliebigen Punkt des Kamms senkrecht zum Gesims gezogen wird;
    • Für dreieckige Hänge wird die Formel S = ½ · a · h verwendet, wobei a die Basis des Dreiecks ist, h seine Höhe ist, dh die Senkrechte, die vom Kamm zum Gesims abfällt.

      Um die Fläche der Pisten zu berechnen, können Sie einfache Formeln aus dem Schulgeometriekurs verwenden

  2. Die Dachfläche wird durch die Anzahl der Ziegel in 1 m² (vom Hersteller angegeben) geteilt und die benötigte Materialmenge erhalten. Für versehentliche Fehler und Verschwendung beim Schneiden wird dem Ergebnis eine Marge von 10% hinzugefügt.
  3. Die Länge des Kamms, der Kanten, Täler, des Giebels und der Gesimsüberhänge wird gemessen und die erhaltenen Daten werden durch die Länge der entsprechenden Verlängerungen geteilt - die Länge des Kamms durch die Länge der Kammfliese, die Länge des Giebels durch die Länge der Giebelstange usw., nicht zu vergessen, 10% für jede Position auf dem Schaft hinzuzufügen.

Fehler bei der Kachelinstallation

Betrachten wir die typischsten Installationsfehler der gängigsten Kacheltypen.

Metalldach

Metallbeschichtungen sind sehr empfindlich gegenüber der Qualität der Drehung und Belüftung des Unterdachraums, daher ist dies für sie nicht zulässig:

  1. Verlegen von Blechen entlang der Drehmaschine ohne Überprüfung der Geometrie der Hänge und der Ausrichtung, wodurch offensichtliche ungleichmäßige Fugen und eine schlechte Dichtheit des gesamten Abdeckdecks garantiert werden.
  2. Füllen der Kiste zum Abdichten ohne Gegenlatten, was sich negativ auf die natürliche Luftzirkulation im Unterdachraum auswirkt, mit allen traurigen Folgen - Benetzung der Dämmung durch Ansammlung von Kondensat und Gefrieren des Daches.

    Wenn keine Lüftungslücken vorhanden sind, bildet sich im Raum unter dem Dach Kondenswasser.

  3. Verwendung einer Schleifmaschine mit einer Schleifscheibe zum Schneiden von Blechen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, selbst hochwertiges Material zu verderben - heiße Späne haften an der Polymerschicht und beginnen unter dem Einfluss von Korrosion, die Schutzbeschichtung zu zerstören.

Bitumenschindeln

Unter den Schindeln ist es unbedingt erforderlich, einen Futterteppich zu montieren und eine perfekt flache Basis darunter zu schaffen. Hauptfehler:

  1. Inkonsistenz der ausgewählten Kachel mit dem regionalen Klima (AMS- oder SBS-Modifikatoren).
  2. Unzureichend flache und trockene Endlosböden oder falsch ausgewählte Materialien, die während des Betriebs zu einer Verformung des Untergrunds und einer Beschädigung der Beschichtung führen.
  3. Keine Unterlage oder Belüftungslücken in einem festen Untergrund.

    Bei der Installation eines festen Untergrunds muss zwischen den Platten ein Abstand von 3 bis 4 mm eingehalten werden. Außerdem muss ein Teppich ausgelegt werden, um mögliche Undichtigkeiten und Verrottungen des Fußbodens zu vermeiden

  4. Installation von Latten aus Brettern unterschiedlicher Größe.
  5. Die Ziegel werden nicht gemischt, was natürlich nicht die Qualität des Daches beeinträchtigt, sondern sogar den Verlust des Aussehens.

Video: Fehler bei der Installation von Schindeln

Keramik- und Zementsandfliesen

Natürliche Dachziegel sind ein sehr schweres Material. Für sie sind die Qualität und Tragfähigkeit des Sparrensystems sowie die richtige Belüftung wichtig. Bei der Arbeit mit dieser Beschichtung geschieht Folgendes:

  1. Die Steigung der Drehmaschine ist falsch gewählt, wodurch das Befestigungsloch offen bleibt, was die Wasserdichtigkeitseigenschaften des Deckblatts verringert. Es gibt nur eine Lösung für dieses Problem - alle gestapelten Fragmente zu entfernen und die Kiste wieder zu füllen.

    Eine falsche Steigung der Ummantelung führt zu einer unzureichenden Überlappung der oberen Ziegelreihe. Das Befestigungsloch bleibt offen, wodurch Probleme mit der Abdichtung des Daches auftreten können.

  2. Die Belüftung ist nicht richtig angeordnet - der First ist mit einem luftdichten Material bedeckt. Um die Situation zu korrigieren, müssen Sie den First zerlegen und die verlegte Dichtung durch ein Aero-Element ersetzen, das für den Firstknoten ausgelegt ist.

    Der mit einem luftdichten Material bedeckte Firstkamm negiert die Belüftung des Unterdachraums, die für den effektiven und langfristigen Betrieb des Daches erforderlich ist.

  3. Das Fehlen eines Gegengitters, aufgrund dessen die Belüftung des Unterdachraums unzureichend ist - das Kondensat fließt nicht in die Tropfkammer ab und dies führt zu einem raschen Verschleiß des Sparrensystems.
  4. Ungenaues Trimmen gewöhnlicher Ziegel in der Firstzone und auf den Hüftkämmen, wodurch die Überlappung von First- und Firstfragmenten gestört wird und dadurch ein ordentliches Erscheinungsbild des Daches und ein korrekter Luftaustausch erzielt werden.

    Bei einfachen Dächern ist es ratsam, die Länge der Neigung in Vielfachen der Anzahl der Ziegelreihen zu berechnen, um ein Unterschneiden zu vermeiden, und bei komplexen Strukturen muss das Trimmen gleichmäßig und zuverlässig durchgeführt werden, um das Unterschneiden zu vermeiden die gesägten Fliesen zur Tragstruktur

  5. Fehlende Luftelemente in der Firstanordnung.
  6. Falsch ausgeführte Abutments, wenn nur das Klebeband verwendet wird, aber keine Abutmentstange vorhanden ist, die in den Blitz eingeführt wird und auf das Klebeband drückt, um zu verhindern, dass es sich von der Wand wegbewegt und Feuchtigkeit durchlässt.
  7. Unzureichende Befestigung der Seitenschindeln. Dieser Fehler ist nur für Zementsandpflaster charakteristisch, wenn die Installationsanweisungen nicht korrekt befolgt werden. Um dies zu beseitigen, muss jede Seitenfliese von unten und von oben befestigt werden, wobei die beschädigten Fragmente ersetzt werden.

Video: Installation von Fliesen auf Schlittschuhen und Graten, Installationsfehler

Keramik- und Zementsandfliesen sind teure Materialien, daher ist es ratsam, sie ein für alle Mal zu verlegen. Um die meisten Fehler zu korrigieren, müssen Sie die Beschichtung ganz oder teilweise zerlegen. Seien Sie bei der Installation äußerst vorsichtig, sparen Sie nicht beim Formen und bei zusätzlichen Elementen, da sonst der Umbau eines bereits in Betrieb genommenen Hauses viele Probleme verursacht und enorme finanzielle Kosten verursacht.

Video: Verlegung von Fliesen im Tal, die Hauptfehler

Ziegeldachpflege

Damit ein Ziegeldach lange hält und gleichzeitig wie neu aussieht, muss es regelmäßig überprüft, gereinigt und gegebenenfalls durch beschädigte Bruchstücke ersetzt werden. Dies gilt insbesondere für Betonfliesen, Keramik und Bitumenschindeln, die wenig resistent gegen Mikroorganismen sind - Moos, Flechten, Algen. Es ist notwendig, mit solchen schnell wachsenden Verunreinigungen umzugehen, da sie nicht nur das Erscheinungsbild des Daches verschlechtern, sondern auch enormen Schaden anrichten - sie brechen die Dichtheit, verschlechtern die Belüftung, halten Feuchtigkeit zurück und setzen die Abdichtung einer erhöhten Belastung aus.

Heutzutage gibt es viele verschiedene Medikamente, mit denen Sie das Dach leicht von einem solchen Unglück reinigen können. Zum Beispiel "Grön-Free", das Moos, Algen und Flechten von jeder Oberfläche entfernt und eine saubere Beschichtung für 4-6 Jahre garantiert, oder die Zusammensetzung "Limex-Fungizid".

Sie können die Lösung selbst herstellen - Waschpulver, Bleichmittel und Trinatriumphosphat in heißes Wasser geben, gut mischen und an Stellen auf das Dach sprühen, an denen Moos, Flechten usw. keimen. Nach einer halben Stunde die Oberfläche abspülen, die Flecken gut einreiben mit einer weichen Bürste und spülen Sie die Beschichtung erneut mit sauberem Wasser aus dem Schlauch.

Bei der Pflege eines Ziegeldachs muss die Reinigung, Bearbeitung oder Reparatur rechtzeitig erfolgen, da die Langlebigkeit und Schönheit der Dächer davon abhängt.

Es gibt viele Arten von Fliesen, aber was auch immer Sie wählen, es wird immer Aufmerksamkeit erregen. Seine Schönheit, Ausdruckskraft und Ästhetik lassen niemanden gleichgültig, zumal die Vielfalt der Formen, Farben und Texturen Ihnen hilft, die ideale Option für den Gesamtstil des Hauses und der Landschaft zu wählen. Viel Erfolg.


Gipskartonplatten waren einst das beliebteste Material für abgehängte Decken, aber mit der Entwicklung des Designs und den sich ändernden Trends hat es seinen Vorrang verloren. Vielmehr haben mehrstöckige Decken in verschiedenen Formen und Farben, die in den 2000er Jahren die Fantasie verwirrten, ihre Relevanz verloren.

Jetzt kann die Gipskartondecke für eine einfache Ausrichtung oder ein verstecktes Beleuchtungssystem verwendet werden - die Profis empfehlen, die Ebenen und erstaunlichen Formen der Decke zu vergessen. Hier sind einige Anti-Beispiele.

Foto: Instagram giprochspb

Foto: Instagram otdelka_team

Und so - Sie können und sollten es tun.

Trockenbau kann übrigens auch in Nassräumen eingesetzt werden: Bad, Küche. Hierfür gibt es eine spezielle feuchtigkeitsbeständige Trockenbauwand. Wenn Sie Angst vor einer Brandgefahr haben, wählen Sie feuerfeste Platten.

Dieses Material hat sowohl Vor- als auch Nachteile, aufgrund derer es ausgewählt wird.

Kann in jedem Raum verwendet werden

Die Installation ist nicht einfach - es ist fast unmöglich, es selbst zu tun

Einfach die Oberfläche zu nivellieren

Die Deckenhöhe nimmt ab - diese Option wird für Chruschtschow-Häuser nicht empfohlen, bei denen die Decke bereits nur 2,6 Meter erreicht

Die Materialkosten sind relativ gering


Weiche Fliesen - Eigenschaften, Vor- und Nachteile

Wenn wir weiche Ziegel mit Rolldächern vergleichen, umfassen die Vorteile der ersteren die folgenden Eigenschaften:

  • attraktives Aussehen
  • einfache Installation auch auf den schwierigsten Dächern
  • Einfacher Austausch beschädigter Bereiche
  • die besten Betriebs- und Isoliereigenschaften.

Laut Statistik sind weiche Ziegel das beliebteste Material für die Abdeckung der Dächer von Privathäusern.

Weiche Bitumenschindeln sind die beste Lösung für Schrägdächer

Ein relativ neues flexibles Dach auf dem Markt ist ein rechteckiges Blech, das bildlich entlang einer Kante geschnitten wird. Standardschindelgröße: 100 x 35 cm, Dicke 0,3 cm. Mehrschichtprodukte sind bis zu 0,6 cm dick.

Struktur: Rechtecke, Waben, Wellen, Rauten, Schuppen. Farben: monochromatisch, mehrfarbig, mit Übergängen zu einer anderen Palette.

Vielfalt der Struktur und Farben der Fliesen

  • Die Grundlage. Hergestellt aus Zellulose oder mit Bitumen imprägniertem Fiberglas.
  • Der Bezug ist dekorativ. Aus mineralischen Chips oder Basaltgranulat.
  • Extreme Schicht. Aus feinkörnigem Sand. Kann eine selbstklebende Basis haben.
Zusammensetzung von weichen Ziegeln für Dachdecker

Das Material ist bequem zu transportieren, zu lagern und zu montieren. Verformt sich nicht, reißt nicht unter physikalischen Einflüssen. Zu den Hauptvorteilen gehören Eigenschaften wie: Geräuschdämmung, Wasserdichtigkeit, Wasserdichtigkeit, Feuerbeständigkeit, Dichtheit.

Sie können auch die folgenden positiven Punkte beachten:

  • Rentabilität - Flexible Schindeln werden mit minimalem Abfall von nicht mehr als 5% verlegt.
  • Haltbarkeit - Lebensdauer von 20 bis 70 Jahren.
  • Ästhetik - Eine große Auswahl an Farbtönen ermöglicht es Ihnen, jede Designidee zu verwirklichen.
  • Vielseitigkeit - geeignet für alle Regionen mit jedem Klima.
  • Beständig gegen Fäulnis, Moos, Pilze.
  • Korrodiert nicht, widersteht aggressiven Substanzen dank der Technologie der Beschichtung der Oberfläche von Produkten mit Kupfer und Zink.

Darüber hinaus ist das Material dielektrisch, wodurch verhindert wird, dass Blitze in die Struktur eindringen. Widersteht starken Windböen, verblasst nicht unter den Sonnenstrahlen. Es hat zweifellos einen Vorteil gegenüber anderen Arten von Dächern, da es leicht für mehrstufige und nicht standardmäßige Dächer mit komplexer Geometrie verwendet werden kann.

Die Installation von Schindeln ist nur auf festem Untergrund möglich

Nachteil: Die Technologie des Verlegens von Schindeln setzt das Vorhandensein einer festen Basis voraus. Es besteht aus feuchtigkeitsbeständigen Materialien, was zusätzliche Kosten erfordert.


Wo soll man mit der Schafzucht beginnen?

Schafe sind klein, unprätentiös und ruhig in der Natur, daher bringt die Haltung von Schafen nicht viel Ärger. Wie bei der Gründung eines anderen landwirtschaftlichen Unternehmens müssen Sie jedoch sowohl einen Geschäftsplan als auch einen Ausgabenplan erstellen. Bestimmen Sie die Amortisationszeit für Ihr Schafzuchtunternehmen. Als nächstes müssen Sie den richtigen Ort für Ihre zukünftige Farm auswählen. Das Grundstück sollte abseits der Hauptstraßen liegen, eine saubere und frische Wasserquelle haben (wenn keine Kommunikation besteht), genügend Grün für die Beweidung von Schafen, das Gebiet sollte vor Raubtieren geschützt sein. Versuchen Sie, die relativ einfachen Anforderungen für den zukünftigen Standort zu berücksichtigen, damit Sie später keine Probleme beim Bau einer Farm haben, und noch mehr beim Weiden von Tieren.


Arten von Metallfliesen

Die Hersteller bieten ein Material an, das sich in Farbe, Profilierung und Art der verwendeten Schutzbeschichtung unterscheidet. Das Aussehen des Daches und seine Leistung hängen von der Schutzbeschichtung ab. Wir empfehlen Ihnen, sich mit jedem einzelnen vertraut zu machen.

Glänzendes Polyester

Die Polyesterabdeckung ist praktisch und wirtschaftlich. Dies ist der beliebteste Typ - bei etwa 75% der mit Metallziegeln bedeckten Dächer besteht die Schutzschicht aus glänzendem Polyester. Es ist mäßig widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse.

Beschichtungssymbol - PE. Die Dicke der Schutzschicht beträgt 22-27 Mikrometer. Lebensdauer - 10-15 Jahre.

Leistungen:

  • Niedriger Preis
  • Verfügbarkeit und eine breite Palette an Farblösungen - Metallfliesen mit glänzendem Polyester werden von allen Bausupermärkten angeboten
  • Gute Beständigkeit gegen tägliche Temperaturschwankungen.

  • Kurze Lebensdauer
  • Unzureichende Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung - erfordert eine sorgfältige Handhabung während des Transports, der Installation und während der Reparaturarbeiten
  • Die Beschichtung ist nicht UV-beständig. Mit der Zeit verblassen die Blätter und verlieren ihren ursprünglichen Farbreichtum. Der Farbverlust in zehn Jahren beträgt ca. 30%.

Mattes Polyester

Die mit mattem Polyester bedeckte Oberfläche der Fliesen weist aufgrund des Einschlusses von Teflon in die Beschichtung keinen glänzenden Glanz auf. Dieser Typ kann eine Alternative zum Abdecken des Daches eines Hauses sein, dessen Eigentümer keine glänzenden Metallfliesen mag.

Beschichtungssymbol: MPE, MatPE, PEMA, Matpol. Schichtdicke - 35 Mikrometer. Das gute Aussehen der Schindeln bleibt 15 Jahre erhalten.

Leistungen:

  • Bezahlbarer Preis
  • Attraktiveres Erscheinungsbild
  • Das Material ist UV-beständiger als ein glänzendes Finish.

  • Begrenzte Farbskala
  • Material kann zerkratzt werden, wenn es grob gehandhabt wird. Kratzer sind schwer zu verschleiern, da es schwierig ist, beim Malen den charakteristischen Dunst zu erhalten.

Pural und matt pural

Dies ist die beste Beschichtung auf Polyurethanbasis für gewalzte und gestanzte Bleche, die die Grundlage für Metallfliesen bilden. Pural ist die beste Kombination aus Preis und Qualität. Ein Dach, das mit Ziegeln mit einer puralen Schutzschicht bedeckt ist, behält sein ursprüngliches Aussehen für lange Zeit bei, da das Material hohe Schutzeigenschaften aufweist und nachteiligen äußeren Einflüssen perfekt widersteht.

Legende: PUR, PURAL. Schichtdicke - 50 Mikrometer. Die Beschichtung hält mindestens 30 Jahre.

Matte Pural hat ähnliche Eigenschaften und Eigenschaften. Das Aussehen der Oberfläche erinnert an die Assoziation von Naturseide.

Legende: MatPUR, PUMA, MPUR, PURALMATT.

Leistungen:

  • Die Dicke der Schicht erhöht die Beständigkeit des Materials gegenüber mechanischer Beschädigung erheblich
  • Lange Lebensdauer
  • UV-Beständigkeit - das Dach behält lange seine satte Farbe
  • Beständigkeit gegen aggressive Substanzen - Ziegel können auf den Dächern von Häusern aus Regionen mit ungünstigen Umweltbedingungen installiert werden.

Purex

Mit Purex-Polymer beschichtete Metallziegel sind die Lösung für dauerhafte Dachkonstruktionen. Dies ist eine Innovation, die von skandinavischen Spezialisten speziell für Dachstahl entwickelt wurde. Das Material wird auch den rauen klimatischen Bedingungen in Russland standhalten.

Das halbmatte Finish unterdrückt das Spiel der Sonnenblendung und betont das Oberflächenrelief. Der für eine glänzende Beschichtung bei hellem Sonnenlicht charakteristische Spiegelglanz des Daches tritt nicht auf. Dieser Metallziegel verleiht dem Dach ein prestigeträchtiges, diskretes Aussehen.

Konventionelle Bezeichnung: PUREX. Schichtdicke - 26 Mikrometer. Lebensdauer - 40 Jahre.

Die Beschichtung gehört zur Premiumklasse und ist viel teurer als normales Polyester, hat aber auch eine Reihe von Vorteilen.

Leistungen:

  • Lange Lebensdauer
  • Hervorragende ästhetische Eigenschaften
  • Hervorragende Beständigkeit gegen schädliche Umwelteinflüsse
  • Trotz der unbedeutenden Dicke der Beschichtung weist sie eine maximale Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung auf.

Plastisol

Diese Beschichtung basiert auf Polyvinylchlorid. Das Material hat eine Reliefstruktur, die Leder oder Holz imitiert und sehr beeindruckend aussieht.

Es ist zu beachten, dass das Material für Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit und kühlem Klima entwickelt wurde. Die Verwendung von mit Plastisol beschichteten Metallfliesen ist in südlichen Regionen und Regionen mit heißen, sonnigen Sommern unerwünscht.

Bezeichnung: Pl, PVC. Schichtdicke - 200 Mikrometer. Die Haltbarkeit in der entsprechenden Klimazone beträgt 20 Jahre.

Leistungen:

  • Hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Beständigkeit gegen mechanische Beschädigung.

  • Die Wirkung von ultravioletter Strahlung wirkt sich nachteilig auf die Beschichtung aus.

Nach den Bewertungen von Hausbesitzern, die in sonnigen Regionen mit Plastisol beschichtete Metallfliesen verwendeten, wurden nach 3-4 Jahren ein Abblättern der Deckschicht und ein signifikanter Farbverlust auf der Südseite festgestellt.

PVDF (Polydifluorit)

Dieser Dachziegel besteht aus einer Mischung von Polyvinylfluorid und Acryl (4: 1). Hochwertige Pigmente und Additive sorgen für Farb-, Glanz- und UV-Beständigkeit. Die Oberfläche der PVDF-beschichteten Metallfliese kann matt oder glänzend sein.

Legende: PVDF, PVDF2. Schichtdicke - 27 Mikrometer. Die Haltbarkeit beträgt 30-40 Jahre.

Leistungen:

  • Kann in allen Klimazonen verwendet werden
  • Verträgt perfekt die Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung
  • Korrosionsbeständig.


Was könnte natürlicher und natürlicher sein als Holz? Die Umweltfreundlichkeit von Holz führt dazu, dass viele versuchen, Holztreppen für Landhäuser zu wählen.

Leistungen:

  • Nachhaltigkeit von Naturholz
  • Treppendekorativität
  • Möglichkeit, die Treppe zu dekorieren: In der Regel werden anmutige gemeißelte Baluster auf Holztreppen installiert, die der Struktur ein luxuriöses Aussehen verleihen.

Nachteile:

  • Hoher Preis
  • Verrottungstendenz (besonders häufig bei Straßentreppen)
  • Im Haus beginnt die Holztreppe trotz fehlender Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen im Laufe der Zeit zu knarren.
  • Geländer und Baluster, die auf Holztreppen installiert sind, lösen sich häufig und müssen repariert werden (Informationen zum Ersetzen von Balustern finden Sie in unserem Artikel).
  • Die Stufen werden durch eingegrabenen Schmutz mit Füßen getreten und abgedunkelt.

Beachten Sie, dass die Nachteile von Holztreppen meist auf die geringe Holzqualität auf dem modernen Markt zurückzuführen sind.


Herstellerübersicht

Die ersten Verbunddachmaterialien wurden in den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts hergestellt.Bereits zu dieser Zeit galten solche Beschichtungen als praktisch und langlebig, hatten jedoch keine herausragenden dekorativen Eigenschaften. Heute werden Verbundschindeln von Dutzenden bekannter Unternehmen hergestellt, die Produkte sowohl im Inland als auch im Ausland verkaufen.

  • Das erste Unternehmen, das mit der Entwicklung und Herstellung von Verbunddächern begann, war Metrotile... Die Produkte der belgischen Marke sind sehr gefragt. Es wird in mehr als 80 Länder weltweit geliefert. Der Hersteller präsentiert 10 Fliesenserien in 24 Farbvarianten. Kennzeichnend für das angebotene Material sind die doppelte Magnelis-Beschichtung und die matte Schutzglasur.
  • In Russland wurde die erste Verbundfliese von der Firma hergestellt LuxardZugehörigkeit zum Konzern "Technonikol". Das Unternehmen produziert jährlich mehr als 500.000 m2 Dacheindeckungen. Unter den angebotenen Sortimenten finden Verbraucher Kollektionen in verschiedenen Farben. Die Produkte der Firma "Luxard" sind von hoher Qualität und Budgetkosten. Roser (Südkorea) ist der einzige Hersteller, der Fliesen in einem ähnlichen Preissegment wie der Verbraucher anbietet.

  • Zu einem sehr bekannten Unternehmen gehört auch ein belgisches Unternehmen Decra... Es begann seine Arbeit im Jahr 1979. Es ist eines der größten Unternehmen, das jährlich mehr als 3 Millionen m2 Fliesen auf den Weltmarkt liefert. Ein charakteristisches Merkmal belgischer Produkte sind 10 Schutzschichten. Aufgrund ihrer Festigkeit und Zuverlässigkeit ist die Verwendung solcher Materialien in Ländern mit rauen klimatischen Bedingungen besonders wichtig.
  • Zu den führenden Unternehmen bei der Herstellung und dem Verkauf von Verbundfliesen gehört auch ein neuseeländisches Unternehmen Gerard... Das Unternehmen produziert Produkte in satten Farben mit verschiedenen Mustern. Gerard-Materialien zeichnen sich nicht nur durch hervorragende dekorative Eigenschaften aus, sondern auch durch ihre Langlebigkeit. Es gibt keine Mikrorisse auf ihrer Oberfläche, weshalb die Beschichtungen für ihre außergewöhnliche Haltbarkeit bekannt sind.

Unabhängig von der gewählten Beschichtung ist es wichtig, diese korrekt zu installieren. Selbst die zuverlässigsten und langlebigsten Schindeln können bald unbrauchbar werden, wenn Fehler und Mängel gemacht werden.


Häufige Pannen von Toiletten und wie man sie repariert

Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei der Toilette um ein Gerät handelt, das täglich verwendet wird, kann es zu Störungen kommen, selbst wenn Sie vor kurzem eine neue installiert haben. Um einen Austausch sowie die mit dem unnötigen Aufrufen des Assistenten verbundenen Kosten zu vermeiden, ist es hilfreich, sich mit einigen der häufigsten Ursachen für Fehlfunktionen vertraut zu machen und diese zu beheben.

Das erste und häufigste Problem ist das Auftreten eines Nebengeräuschs, das meistens summt oder pfeift. Der Grund für dieses Phänomen ist der Anker des Tanks, wodurch beim Ablassen oder Sammeln von Wasser ein seltsames Geräusch auftritt. Die häufigste Schallquelle ist der fehlerhafte Betrieb des Füllventils, das auch als Kugelhahn mit "Schwimmer" bezeichnet wird.

Alle Mechaniken dieser Armatur sind in der Zisterne konzentriert, und deshalb sprechen wir bei der Reparatur der Toilette fast immer von deren Fehlfunktion

Hilfreicher Rat! Der Grund für einen zu lauten Wassereintritt in den Tank ist häufig das Fehlen eines kleinen Schlauchs, der erforderlich ist, damit Wasser aus dem Tankboden gezogen wird. In diesem Fall reicht es aus, nur das fehlende Teil zu kaufen und an Ort und Stelle zu installieren.

Das Brummen kann auch durch die Betätigung einer speziellen Gummidichtung des Füllventils verursacht werden, die nach dem Aufsteigen des Schwimmers und dem Schließen des Wassers Geräusche verursachen kann. In den meisten Fällen ist das Ersetzen der Dichtung ausreichend, obwohl es in einigen Situationen erforderlich sein kann, den gesamten internen Mechanismus auszutauschen.

Bei ungewöhnlichen Geräuschen muss unbedingt der aktuelle Zustand der Armaturen abgefragt werden, da die Qualität des Wassers, das den Häusern über ein zentrales System zugeführt wird, äußerst gering ist. Salze und Ablagerungen im Wasser verursachen häufig Systemstörungen.

Eine fehlerhafte Toilette ist eine Ursache für Unbehagen, die so schnell wie möglich beseitigt werden muss.

Viele Menschen interessieren sich für die Frage, wie man die richtige Toilette auswählt, damit sie gut spült, bequem ist und attraktiv aussieht. Vielleicht ist die einzige allgemeine Empfehlung, die zweifellos jedem gegeben werden kann, der mit dieser Frage konfrontiert ist, möglichst viele Modelle mit unterschiedlichen Eigenschaften zu berücksichtigen. Darüber hinaus können Sie Bewertungen lesen, welche Toilette besser zu wählen ist, und natürlich die Bilder sehen. Toiletten sind sehr unterschiedlich, daher werden Sie bei gebührender Berücksichtigung dieses Themas mit Sicherheit das richtige Modell für Sie finden.


Schau das Video: Verlegung Dachziegel. Tipps und Tricks vom Profi erklärt.