Aussaatkalender für den 18.03. - Gärtner und Gärtner

Aussaatkalender für den 18.03. - Gärtner und Gärtner

März 2021

18. März, Donnerstag, 5.-6. Mondtag. Der wachsende Mond ist im Stier

Empfohlen

Samen für die Aussaat vorbereiten: einweichen oder keimen.

Langsam wachsende Pflanzen säen und pflanzen: Büsche, Bäume und Stauden.

Pflanzen und säen Sie Gemüse-, Beeren-, medizinische, dekorative Blatt- und Blumenkulturen.

Bewässern und lockern Sie den Boden, wobei Sie darauf achten, die Pflanzenwurzeln nicht zu beschädigen.

Unkrautbeete, Blumenbeete und Baumstammkreise von Bäumen und Büschen.

Beschneiden Sie die Triebe von Ziersträuchern und Bäumen, um deren Wachstum zu beschleunigen.

Geimpft werden.

Tauchen Sie Setzlinge, kneifen Sie Pflanzen und kneifen Sie die Triebspitzen von ihnen, um die Verzweigung zu stimulieren.

Hygienereinigung durchführen: Überschüssige Erdbeerschnurrhaare und Wurzeltriebe abschneiden.

Wurzelstecklinge.

Tragen Sie Mineraldünger auf den Boden auf.

Organische Abfälle kompostieren.

Kann sein

Gemüse für Setzlinge pflanzen und säen:

  • Hülsenfrüchte - Linsen, Bohnen und Bohnen;
  • Wirsing und Rosenkohl;
  • Kürbis, Gurken und Zucchini;
  • Tomaten, Auberginen, süße und bittere Paprika.

Brunnenkresse, Rucola, Dill und Sauerampfer säen.

Pflanzen Sie Kirschen, Birnen und Apfelbäume.

Aus Gartenblumen können Sie Tageten und Ringelblumen säen, Dahlien und Gladiolen pflanzen.

Zu Hause pflanzen:

  • Kalanchoe-Marmor;
  • Saintpaulia;
  • Persisches Alpenveilchen;
  • weichblättrige Primel.

Nicht empfohlen

Stören Sie die Wurzeln von Pflanzen, indem Sie sie lockern, teilen und neu pflanzen.

Obstbäume beschneiden und tauchen.

Wenden Sie die Knospungsmethode zur Inokulation an.

Literatur

  1. Mondkalender
  2. Mondphasen

Schau das Video: Aussaatkalender Dezember Aussaat im Dezember Was wird im Dezember gesät